Home / Forum / Beauty / Desinas Extensions

Desinas Extensions

7. Januar 2013 um 17:04

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach guten Tape In Extensions. Von Verlocke war ich SEHR enttäuscht, weil sobald die Versiegelung runtergewaschen war ( Ich habe meine Haare mit Absicht nur alle 4 Tage gewaschen) fingen sie an zu strohen. Das erste mal musste ich sie nach 2 Wochen entfernen weil die Haare sich so ineinder verhedderten dass man sie nicht mehr auseinander bekam. Jetzt beim 2. Mal (Ich dachte, vllt hab ich einfach ne schlechte Packung gehabt), ist nach 3 Wochen Ende.
Ich bin auf Desinas gestoßen, und werde sie wohl kaufen. Jetzt frage ich mich nur ob sich jemand von euch mit Desinas auskennt weil auf der Webseite die Qualität auswählbar ist (Classic, Pro und Pro Deluxe). Allerdings gibt es für die 60er Länge nur Classic und ich frage mich ob ich die ruhigen Gewissens kaufen kann. Wer hat Erfahrungen und kennt die Unterschiede?

Mehr lesen

7. Januar 2013 um 19:27

Hi
Wie gut, dass ich deinen Beitrag jetzt lese, wollte auch bei Verlocke bestellen, dachte bei den Werbegesichtern können die Haare ja nur gut sein....anscheinend ja wohl doch nicht! Kenne dein Problem nur zu gut, die Haare sehen die ersten 3 Wochen super toll aus und kaum wäscht man sie sieht man aus wie ein Wischmop auf dem Kopf! Leider ist es echt schwer sich durch den Internetdschungle von Angeboten sich zu schlagen und die besten Angebote zu finden... also ich habe bei TrendyHairs bestellt die hielten 2 Monate... wollte aktuell mal Mia und Pia versuchen da ich viele gute Einträge darüber gelesen haben! Evtl. kann ich mir auch vorstellen, dass wir was mit dem Shampoo,Spülung,Kur,Föhnen oder Kämmen falsch machen...!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 23:01


Jaalso Verlocke ist ganz mies, habe jetzt im Nachhinein auch viel schlechtes darüber gehört. Weiss denn niemand was über Desinas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 16:24

Desinas
Hi,
ich habe seit kurzem die Extensions von desinas, weil mir diese empfohlen wurden. Im Internet liest man eigentlich auch nur Gutes.
Auf der Seite steht, dass sich die Stufen durch indisches und europäisches Haar unterscheiden. Hier liegt dier Unterschied meines Wissens nach bei der Stärke. Indisches Haar ist sehr kräftig, europäisches eher fein. Ich habe mich für das indische Haar (Classic) entschieden und bin sehr zufrieden. Habe die Haare von meiner Friseurin einarbeiten lassen und die war von der Qualität ebenso begeistert. Ich glaube also nicht, dass Classic schlecht ist, hier kommt es nur auf die jeweilige Haarbeschaffenheit an.
Liebe Grüße,
Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen