Home / Forum / Beauty / Derma Hair Control -dauerhafte Haarentfernung?

Derma Hair Control -dauerhafte Haarentfernung?

27. September 2004 um 14:28

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Derma Hair Contro Lotion? Soll angeblich bei tägl Anwendung den Haarwuchs erst reduzieren und schliesslich dauerhaft stoppen. Besteht aus Meersalzen und Citrussäuren..
Würde gerne wissen ob es funktioniert???

Mehr lesen

6. Oktober 2004 um 9:44

"Derma Hair Control -dauerhafte Haarentfernung?"
Hallo,
mich würde auch sehr interessieren, ob Derma Hair Control tatsächlich funktioniert.
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2004 um 13:46
In Antwort auf lexi_12702111

"Derma Hair Control -dauerhafte Haarentfernung?"
Hallo,
mich würde auch sehr interessieren, ob Derma Hair Control tatsächlich funktioniert.
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht ??

Derma Hair Control
Ich habe mir Derma Hair Control bei Ebay günstig gekauft - aber große Hoffnungen mache ich mir nicht...

Die Zusammensetzung des Gels entspricht 1zu1 der von LauraMarxHairFreeGel. In Den USA findest man das Produkt unter dem Namen 'Derma Nude'.

Ich werde auf jeden Fall über eine evtl. Wirkung berichten - aber das wird erst so in 6 monaten der Fall sein....

bis dann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2004 um 14:42
In Antwort auf senan_12303002

Derma Hair Control
Ich habe mir Derma Hair Control bei Ebay günstig gekauft - aber große Hoffnungen mache ich mir nicht...

Die Zusammensetzung des Gels entspricht 1zu1 der von LauraMarxHairFreeGel. In Den USA findest man das Produkt unter dem Namen 'Derma Nude'.

Ich werde auf jeden Fall über eine evtl. Wirkung berichten - aber das wird erst so in 6 monaten der Fall sein....

bis dann..

Derma Hair control
Hallo,

ich interessiere mich für Derma Hair Control. Ich habe die Infos durchgelesen und ich wollte mit der Behandlung beginnen. Aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklich wirkt.

Also, du hast schon angefangen. Funktioniert es? Merkst du schon was? Wo trägst du es auf (Beinen, Armen...)

Ich werde mich sehr freuen, wenn du mir zurückschreiben könntest. Ich bin etwas verzweifelt mit meinem Behaarungsproblem.

Meine email Adresse: fisch-manu@freenet.de

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2004 um 13:11

Besseres Mittel
Hallo,
habe gestern Nacht zum ersten mal die Werbung vom Derma Hair Control gesehen und war auch in der Versuchung es zu bestellen aber 50 Steine sind mir eindeutig zu viel. So wie es Aussieht wirkt das Zeug eh nicht.

Hab aber einen super Tipp es gibt von Bebe Young care (bebe auf jeden fall obs zur youncare serie gehört bin ich mir nicht sicher) eine art bodylotion die nach dem Rasieren aufgetragen wird bei 1-2x täglicher andwendung wachsen die haare viel langsamer nach und das stimmt habs ausprobiert!

Nach ca 1-2 Wochen muss man sich nur noch alle 3-4 Tage die Beine rasieren statt jeden Tag!
Und diese Lotion ist um einiges billiger wie das Derma Hair Control

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 15:34
In Antwort auf janice_12251722

Derma Hair control
Hallo,

ich interessiere mich für Derma Hair Control. Ich habe die Infos durchgelesen und ich wollte mit der Behandlung beginnen. Aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklich wirkt.

Also, du hast schon angefangen. Funktioniert es? Merkst du schon was? Wo trägst du es auf (Beinen, Armen...)

Ich werde mich sehr freuen, wenn du mir zurückschreiben könntest. Ich bin etwas verzweifelt mit meinem Behaarungsproblem.

Meine email Adresse: fisch-manu@freenet.de

Danke!

Hi
Hallo,
hast du schon was gehört. Interessiere mich auch dafür.
fighy@gmx.net
Danke,
Viktoria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2004 um 20:46

Derma Hair Control
Ich und meine Frau haben das Zeug benutzt.
Keine von uns beide hat das geringste Erfolg erzielen können. Ich fühle mich verarscht und frage deswegen:
Gibt es Möglichkeiten sich gegen diese Zockerei zu wehren ?
Hat jemand mit einem anderen Produkt gut erfahrungen sammeln können ?

Danke euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2005 um 15:28
In Antwort auf thirza_12132543

Hi
Hallo,
hast du schon was gehört. Interessiere mich auch dafür.
fighy@gmx.net
Danke,
Viktoria

Auch Hi
würde mich auch interessieren.
bauer.anja@arcor.de

Danke,
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2005 um 18:39

Reine Masche
Bitte einfach den Beitrag unter nachstehendem Link lesen, ich glaube das beantwortet die Fragen:
http://210112.antispam.de/t505917f11795463_Derma_H-air_Control_Dauerhafte_HaarEntferung.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 12:29

Derma Hair Control - dauerhafte Haarentfernung
Hallo,
habe Derma Hair Control vor ca. 6 Monaten über TV Shop bezogen. War erst sehr skeptisch, ob es sich lohnt wieder Geld für ein Produkt auszugeben, was viel verspricht aber nichts hält. Ich wende das Produkt wie vorgeschrieben 1 mal täglich an, um endlich diesen unschönen Damenbart loszuwerden. Und ich muss zugeben, das ich begeistert bin. Bereits nach wenigen Wochen wurden die Haare weicher und feiner und ich musste mich auch nicht mehr so oft rassieren. Jetzt nach 6 Monaten sind fast alle Haare verschwunden. Ich werde weitermachen und auch die anderen Problemzonen in Angriff nehmen. Werde Euch auf dem Laufenden halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2005 um 18:04

Hilfeeeee
also ich hät da auch einige fragen...

ich mein ich bin noch ziemlich jung aber ich würde trotzdem gerne meine bein und handbehaarung los werden...es ist gräßlich
ich meine, ich weiß das jede faru einen damenbart hat, er ist bei mir auch nicht schlimm aber ich wär so froh wenn er weg wär..der gedanke nie weider rasieren is seehr schöhn...

es is sehr teuer, in der werbung sagns aber dass wenn ich gleich anrufe, ich 2 flaschen bekomme...eine würde dann meine freundin kriegen, dann müssten ma nur die hälfte zahlen...



alllso:

WISST IHR WIE LANGE MAN MIT EINER FLASCHE AUSKOMMT?
ICH MEIN; WIE VIELE ZONEN KANN ICH DA VOLLSTÄNDIG BEHANDELN?

UND FUNKTIONIERT ES EIGENTLICH?

IST DIE BEHANDLUNGSDAUER AN JEDER KÖRPERSTELLE GLEICH?

UND MUSS MAN DIE HAAARE IMMER BEVOR MAN ES AUFTRÄGT RASIEREN?

ich würd mich wirklich sehr freuen wenn ich eine antwort bekommen würde, da ich mir in letzter zeit wirklich nurmehr über das gedanken mache *gg*

naja danke im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2005 um 23:29

Hände weg von Derma Hair Control
Ich habe das Zeug im Fernsehen bestellt. Als ich den Beipackzettel las, hätte ich schon alles zurück senden sollen. Dort war nämlich nicht mehr die Rede von dauerhafter Haarentfernung wie in der Werbung, sondern es hieß:"vermindert unerwünschten Haarwuchs"! Weiterhin wird in der Werbung kein Wort verloren, daß man es mindestens 12 Monate täglich 1-2x benutzen muß. Was das kostet bei einer zu enthaarenden männlichen Brust, kann sich jeder gern ausrechnen.
Doch nun zum Testergebnis: Preis jenseits von Gut und Böse, keine Wirkung nach 6 Monaten Anwendung sichtbar!
Ein befreundeter Chemiker hat mich schon vor dem Test ausgelacht, denn Zitronensäure und Meersalz sind Schwachsinn zur Haarentfernung. Vielleicht werde ich auch mal Schuhcreme als Wundermittel zur Haarentfernung verkaufen und bin damit steinreich, bevor jemand den Betrug merkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2005 um 23:35

Hände weg von Derma Hair Control!
Habe eben noch weiter unten im Forum Positives über Derma Hair Control gelesen. Ich halte diese Postings für Fakes durch den Hersteller von dem Zeug. Aber bitte, wenn Ihr zu viel Geld habt, probiert es dennoch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 21:43
In Antwort auf aine_12525061

Besseres Mittel
Hallo,
habe gestern Nacht zum ersten mal die Werbung vom Derma Hair Control gesehen und war auch in der Versuchung es zu bestellen aber 50 Steine sind mir eindeutig zu viel. So wie es Aussieht wirkt das Zeug eh nicht.

Hab aber einen super Tipp es gibt von Bebe Young care (bebe auf jeden fall obs zur youncare serie gehört bin ich mir nicht sicher) eine art bodylotion die nach dem Rasieren aufgetragen wird bei 1-2x täglicher andwendung wachsen die haare viel langsamer nach und das stimmt habs ausprobiert!

Nach ca 1-2 Wochen muss man sich nur noch alle 3-4 Tage die Beine rasieren statt jeden Tag!
Und diese Lotion ist um einiges billiger wie das Derma Hair Control

Hi hab mal ne frage
Hi
Kannst du mir sagen wie das Mittel (bebe) ganau heißt?
Fals nicht ist es nicht schlimm...
Aber von Derma hair control kann auch ich dir nur abraten, is teuer und du müsstest es über eine lange zeit hin benutzen...ich hatte auch vor es mir zu kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2006 um 0:41

Erzählt doch..
die werbung klingt auf jeden fall fantastisch, aber welche tut das nicht..
deshalb, liebe anwender erzählt doch mal!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 16:58
In Antwort auf buffy_11856062

Hilfeeeee
also ich hät da auch einige fragen...

ich mein ich bin noch ziemlich jung aber ich würde trotzdem gerne meine bein und handbehaarung los werden...es ist gräßlich
ich meine, ich weiß das jede faru einen damenbart hat, er ist bei mir auch nicht schlimm aber ich wär so froh wenn er weg wär..der gedanke nie weider rasieren is seehr schöhn...

es is sehr teuer, in der werbung sagns aber dass wenn ich gleich anrufe, ich 2 flaschen bekomme...eine würde dann meine freundin kriegen, dann müssten ma nur die hälfte zahlen...



alllso:

WISST IHR WIE LANGE MAN MIT EINER FLASCHE AUSKOMMT?
ICH MEIN; WIE VIELE ZONEN KANN ICH DA VOLLSTÄNDIG BEHANDELN?

UND FUNKTIONIERT ES EIGENTLICH?

IST DIE BEHANDLUNGSDAUER AN JEDER KÖRPERSTELLE GLEICH?

UND MUSS MAN DIE HAAARE IMMER BEVOR MAN ES AUFTRÄGT RASIEREN?

ich würd mich wirklich sehr freuen wenn ich eine antwort bekommen würde, da ich mir in letzter zeit wirklich nurmehr über das gedanken mache *gg*

naja danke im voraus

Vorsicht vor allem bei Damenbart!!!!
hi,
generell halte ich nicht viel von chemikalischen Wundermitteln zur Haarentfernung. ich denk das kann nicht gesund für die haut sein.

speziell bei damenbart würde ich aber die finger davon lassen! die gesichtshaut ist sehr empfindlich, und ich würds nicht drauf ankommen lassen.
probiert besser heißwachs oder harz, das hilft wirklich!
Ich hatte auch einen relativ starken damenbart und bin dann zu einer kosmetikerin gegangen, die ihn mir weggeharzt hat. ca. 1 woche lang sieht man gar nichts, dann kommen die härchen ganz langsam und dünn und hell nach. abstände zwischen den behandlungen ca. 1-2 monate. die abstände werden von mal zu mal größer, da die härchen immer weniger und dünner und heller werden.

Kostet auch nicht viel. bei meiner kosmetikerin 3,40 und ist auch bei weitem nicht so schmerzhaft, wie man sichs vorstellt.
ich machs mitlerweile selber mit warmwachs von veet. da kostet ein großer tiegel ca 7,00 und damit kommt man echt ewig aus.

ist eine überlegung wert! ich bin meinen damenbart damit so gut wie los geworden, echt!

also finger weg vom rasierer!!!! damit wirds nur schlimmer!!!!
rike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2006 um 23:48

Hi Catgirl
ICH HABE DAS VON WEGEN GUTE PRODUKT MIR GEHOLT..
UND KANN NUR WARNEN..MIR HAT ES ABSOLUT NICHT GEHOLFEN
UND NICHT NUR DAS JETZT HABE ICH AN MEINEN BEINEN AUSSCHLÄGE DIE ZUM TEUFEL SOOOO STARK JUCKEN
DAS ICH DURCHDREHEN KÖNNTE...ICH RATE DIR NEHME ES LIEBER NICHT GEH BESSER ZUM KOSMETIKER VERTRAU MIR


GRUSS SOFIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 10:59

Nicht kaufen
Das Zeug bringt es überhaupt nicht. Rechtlich gesehen sind sie aber auf der sicheren Seite, denn sie werben mit dauerhafter Haarentfernug, was bedeutet eine Wachstumsperiode fällt aus!!!
Das heißt aber nicht, die Haare sind für immer weg!!!!

Das Zeug ist Gift, also auf keinen Fall kaufen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 11:09

TV SHOP ...
GOTT SEI DANK HABE ICH ES MIR NICHT BESTELLT!
ICH HABE MIR SCHON IMMER GEDACHT DAS ES SICH HIERBEI UM EINEN BETRUG HANDELT.

EIGENTLICH IST ALLES WAS ÜBER TV SHOP VERKAUFT WIRD NUR SCHROTT!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 9:08

Ich verwende eine Hair Away Lotion
Hallo,

ich verwende seit einiger Zeit die Hair Away Lotion von Body Best und bin sehr zufrieden. Ob das aber mit Meersalz und Citrussäure funktioniert, kann ich mir fast nicht vorstellen. Dann müssten ja die Südländer weniger Haare haben als wir Landeier. Ich habe meinen Hausarzt gefragt und er meinte, es gäbe neue Technologien die wunderbar funktionieren und sehr Hautverträglich sind. Der Wirkstoff Dormin soll hier gut sein, aber da kenn ich mich auch nicht so gut aus. Ich habe die Lotion im Internet gefunden und verwende sie bereits seit mehreren Monaten. Festgestellt habe ich, dass die Haare immer weniger werden je häufiger man die Lotion einsetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 12:14

Lotion nein - lasern ja
Hi,

nimm das bloß nicht! Ich habe es genommen, kostet nur und bringt gar nichts. Ich greife jetzt zu anderen Mitteln und bin davon überzeugt, dass es funktioniert. Ich lasse meine Haare durch einen Laser bei Laderma entfernen. Ich bin jetzt bei der 6. Behandlung und haarfrei. Ein paar Behandlungen muss ich vllt noch machen, aber dann ist Schluss mit Haarwuchs. Also ich kann die nur empfehlen, aber lass um Gotteswillen die Hände weg von diesen lotions.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 21:17

Selbst Lasert die Frau von heute...
ich habe auch erst mit Salben und Wax herumprobiert, dann bin ich auf was Besseres gestoßen, eine Freundin benutzt seit kurzem dieses Gerät http://zumlink.de/haare und ist nur begeistert. Habe es mir auch zugelegt und was soll ich sagen, es hilft wunderbar! ...und es ist auf jeden Fall günstiger als immer ins Studio zu gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2013 um 20:22

Versuchs mal hiermit
sicherlich besser als irgendwelche komischen Salben oder anderen Wundermittel: http://kuerzer.de/Haarlaser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 17:12

Das hilft
es gibt eine tolle Möglichkeit langfristig viel Geld zu sparen und nicht mehr ins Studio zu müssen, oder Rasierklingen zu kaufen..einfach die Haare selber weglasern! schau hier: http://bit.ly/Haarlaser funktioniert ausgezeichnet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Oberlidstraffung - Erfahrungen
Von: lesia_11954141
neu
18. November 2013 um 11:29
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook