Forum / Beauty

Dehnungstreifen auf brust

Letzte Nachricht: 14. Februar 2011 um 21:02
S
shell_12347200
31.01.11 um 13:13

hey leute!
ich hab ein problem dass mich schon länger beschäftigt und mich wirklich fertig macht...
und zwar nehm ich jetzt seit ungefähr 3 monaten die pille... und meine brüste sind auch gewachsen... aber jetzt hab ich seit ungefähr nem monat so lila, rote dehnungsstreifen auf beiden brüsten (wie strahlen um meine brustwarzen).. und ich könnte einfach nur durchdrehen! ich schäm mich so für meine brüste.. im sportunterricht zieh ich mich inzwischen immer schon doppelt so schnell um, nur damit auch niemand die streifen sieht.. am schlimmsten ist, dass die streifen nicht mal "ganz außen" an der brust sind, sondern genau da wo man sie sieht wenn ich einen bikini oder bh anhabe! ich will gar nicht erst an den sommer denken! wie peinlich ist das denn wenn ich (mit 16 Jahren) mit solchen hässlichen streifen auf den brüsten im freibad rumlauf? ich schäm mich ja zu tode die lachen mich doch alle aus!
ich creme sie zwar jetzt immer morgens und abends mit freiöl ein... mach wechselduschen wenn ich mich morgens dusch.. aber das hilft überhaupt gar nichts! die werden nicht mal heller! wie lange dauert das denn bis die verblassen? und außerdem, die werden doch dann irgendwann so weißlich, oder? ja das problem ist, dass ich ziemlich schnell braun werde immer sommer und dann sieht man die ja noch viel mehr!
ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll! und die streifen krieg ich ja nie wieder weg! ich kann doch nicht mein ganzes leben jetzt so rumlaufen? ich verzweifel ja jetzt schon! und ich bin erst 16! was mach ich wenn ich mal kinder haben will? dann hab ich wahrscheinlich auch noch den ganzen bauch und die beinen auch noch voll mit den streifen?
gibts da nicht irgendwas das mir helfen kann? irgendne laserbehandlung oder sonst was?
bitte!

Mehr lesen

C
chris_12576968
31.01.11 um 13:49

...
Eine Laserbehandlung mit 16? Da wirst du keinen Arzt finden (ok, wir wissen alle, dass es Äzrte gibt, die für Geld sogar ihre Approbation riskieren...aber davon sprech ich hier nicht).

Aber davon ab, die Streifen hatte ich auch, allerdings durch natürliches Brustwachstum und soweit ich mich zurückerinnern kann waren die schon mit 13 Jahren da. Da ich wirklich extrem blass bin viel es nicht ganz so auf, da man bei mir an vielen Körperstellen die Adern rot/lia/blau sehen kann.

Ich weiß aber mit Sicherheit, dass das lila/rote mit den Jahren Verschwand und nur noch weiße Streifen blieben. Allerdings kamen dann zwei Brust-Ops bei denen viel Haut und somit auch das gerissene Gewebe fast völlig mit entfernt wurde, sodass ich dir nicht sagen, wie es sich nach...sagen wir 6 Jahren und länger verhält.

Eincremen hilft da eigentlich nur was um die haut vom Reißen abzuhalten, um Narben wegzukriegen brinfr FreiÖl sicher nix.
Vielleicht hilft ja eine Narbensalbe? Ich weiß es nicht, kann dir aber vielleicht wer anders sagen.

Zu Dehnungsstreifen in der Schwangerschaft (Bauch, besonders Arme&Beine): Wenn du der Divise folgst "Fressen für zwei, ich bin schließlich schwanger", dann wirst du aufgehen wie ein Hefekloß und die Haut kann reißen.
Eine Freundin von mir, die kürzlich ein Kind bekommen hat hat grad mal 10kg zugenommen und nachher stellte sich heraus, dass davon nur 1Kg Fett war. Die Ärzte waren begeistert, sie war immer sportlich und hat sich gesund ernährt und soweit ich weiß hat sie keine Dehnungsstreifen.

Gefällt mir

L
lelia_12319084
31.01.11 um 21:26

Das wird noch...
Ich glaube diese Streifen haben einige Frauen, ich mit eingeschlossen, aber mit der Zeit verblassen die, das kann ich dir schonmal sagen.
Außerdem ist es zumindest bei mir so, dass diese Streifen eig. nur auffallen, wenn ich von oben auf mich runter schau, nicht aber wenn ich direkt vorm Spiegel steh. Du bist 16, da macht man sich vielleicht noch andere Gedanken, aber wenn du etwas älter bist, wirst du sehen, dass solche Streifen kein Problem darstellen, außerdem kannst du genau so wenig was dafür, wie du was dagegen machen kannst. Schämen brauchst du dich jedenfalls nicht!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fayruz_12508670
14.02.11 um 21:02

Dehnungsstreifen
hallo,

eventuell könntest du die pille absetzen, wenn sie das wachsen der brust so anregt, dass die haut reisst.

ich habe auch solche streifen, weil ich schnell gewachsen bin. sie werden mit der zeit blasser. aber ein hautarzt sagte mir, dass man sie gar nicht wegbekommen kann.

alles gute,
marlene

Gefällt mir