Home / Forum / Beauty / Dauerwellen wieder modern?

Dauerwellen wieder modern?

20. April 2008 um 23:16

Hallo,

Als erstes ein Hallo ich bin neu hier...

gerade jetzt in der Zeit wo es wieder "rauswärts" geht fallen mir immer öfters frsiche Dauerwellen auf. Ich hatte seit der Schulzeit keine mehr und braune schulterlange Haare, was denkt Ihr?

Sterni

Mehr lesen

21. April 2008 um 10:31

Dauerwellen sind klasse
Liebe Sterni,

Deine Beobachtung trügt Dich nicht; tatsächlich fallen in diesem Frühjahr die vielen frisch gemachten Dauerwellen auf, die plötzlich wieder allerorts zu sehen sind.
Übrigens mit ein wenig Verspätung bei uns, denn in Frankreich oder Italien bspw. gehören Dauerwellen schon seit letztem Jahr fast wieder zur "Grundausstattung" modebewußter Mädchen oder junger Frauen.

Ich selbst habe vor wenigen Wochen eine Dauerwelle gemacht bekommen, und kann nur sagen: suuuuper!!! Es war eine computerunterstützte (Sensor)-Dauerwelle, das heißt schonend fürs Haar und perfekt gelungen, was die Spannkraft und die Wellung angeht.
Wichtig ist natürlich auch das Wickelschema für ein natürliches Ergebnis.
Warum bist Du denn nach der Schulzeit von der Dauerwelle abgekommen?
Wärst Du an kleinen Löckchen oder eher an Bewegung und großzügigen Wellen interessiert?
Lieber Gruß,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 21:38
In Antwort auf lesedi_12896330

Dauerwellen sind klasse
Liebe Sterni,

Deine Beobachtung trügt Dich nicht; tatsächlich fallen in diesem Frühjahr die vielen frisch gemachten Dauerwellen auf, die plötzlich wieder allerorts zu sehen sind.
Übrigens mit ein wenig Verspätung bei uns, denn in Frankreich oder Italien bspw. gehören Dauerwellen schon seit letztem Jahr fast wieder zur "Grundausstattung" modebewußter Mädchen oder junger Frauen.

Ich selbst habe vor wenigen Wochen eine Dauerwelle gemacht bekommen, und kann nur sagen: suuuuper!!! Es war eine computerunterstützte (Sensor)-Dauerwelle, das heißt schonend fürs Haar und perfekt gelungen, was die Spannkraft und die Wellung angeht.
Wichtig ist natürlich auch das Wickelschema für ein natürliches Ergebnis.
Warum bist Du denn nach der Schulzeit von der Dauerwelle abgekommen?
Wärst Du an kleinen Löckchen oder eher an Bewegung und großzügigen Wellen interessiert?
Lieber Gruß,
Thomas

Am liebsten...
... wären mir Deine sogenannten kleinen Löckchen vielleicht mit ein wenig Farbe. Gerade im Frühlung würde ich mich schon gerne wieder etwas verändern. Gibt es Bilder was im Moment so im Trend ist? Hier auf der Seite finde ich eigentlich nichts.

Grüssle
Sterni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 9:35
In Antwort auf eloise_12858574

Am liebsten...
... wären mir Deine sogenannten kleinen Löckchen vielleicht mit ein wenig Farbe. Gerade im Frühlung würde ich mich schon gerne wieder etwas verändern. Gibt es Bilder was im Moment so im Trend ist? Hier auf der Seite finde ich eigentlich nichts.

Grüssle
Sterni

Moderne Dauerwellen
Liebe Sterni,

klar, eine neue Frisur im Frühling ist eine feine Sache. Zwischen Farbe und Dauerwelle solltest Du einen kleinen zeitlichen Intervall einplanen, um Dein Haar nicht überzustrapazieren. Zwei Wochen dazwischen reichen schon völlig.
Alternative: Color & Volume, von Wella, soviel ich weiß, verbindet Farbe und - leichte - Dauerwelle.
Für richtige, klar definierte kleine Löckchen, die Du Dir wünschst, allerdings nicht unbedingt das Richtige. Da sollte schon eine "normale" klassische Dauerwelle gemacht werden, mit den üblichen Dauerwellwicklern in ganz kleine Durchmesser. Stelle Dich mal auf eine längere Prozedur ein, - da bekommst Du eine ganze Menge von den kleinen Wickel eingedreht.... )

Bilder über moderne Frisurentrends schaust Du Dir am besten bei www.cosmoty.de an.

Gib doch Bescheid, wie Du Dich entschieden hast, oder wenn Du noch Fragen hast!

Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen