Home / Forum / Beauty / Dauerwelle und Farbe, bekommen wir das zeitlich noch hin.

Dauerwelle und Farbe, bekommen wir das zeitlich noch hin.

17. Februar 2008 um 17:06

Hallo.

Am 2.3. bzw. 16.3. haben wir eine Familienfeier, meine Tochter wird konfirmiert. Dazu war natürlich auch eine neue Frisur geplant. Ich dachte an eine Dauerwelle und eine neue Farbe. Dummerweise habe ich aber vergessen, dass beides auf einmal ja nicht geht. Wenn ich Mitte dieser Woche die Dauerwelle machen lassen, kann ich dann nächste Woche färben (oder besser umgekehrt?) oder ist das zu knapp?
Das Haar ist derzeit unbehandelt und gesund?

Mir wäre wichtig, dass das schon zur Vorstellung am 2.3. perfekt ist, weil wir Fotos machen lassen wollen.

Hat jemand in jüngster Zeit Erfahrungen mit Dauerwellen gemacht? Gerne auch im Chat.

Else

Mehr lesen

17. Februar 2008 um 17:55

Joah, das klappt.
Hi Else!
Das klappt schon. Normalerweise sollen mindestens 10 bis 14 Tage zwischen Dauerwelle und Farbe liegen, aber in absoluten Notfällen kann man beides auch an einem Tag machen (hab ich auch schon), mit dem Risiko, dass beides nicht so richtig gut hält - die Dauerwelle krauser, die Farbe "lebendiger" wird als beabsichtigt - und vor allem, dass das das Haar darunter etwas leidet. Dein Vorteil ist in diesem Fall das unbehandelte Haar. Danach muss aber gut gepflegt werden. Vielleicht überlegst du dir, ob du besser eine Tönung nimmst.

Bekommt deine Tochter auch Dauerwelle ? Konfirmation war ja früher der Stichtag dafür.

Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 18:12
In Antwort auf zelma_12972464

Joah, das klappt.
Hi Else!
Das klappt schon. Normalerweise sollen mindestens 10 bis 14 Tage zwischen Dauerwelle und Farbe liegen, aber in absoluten Notfällen kann man beides auch an einem Tag machen (hab ich auch schon), mit dem Risiko, dass beides nicht so richtig gut hält - die Dauerwelle krauser, die Farbe "lebendiger" wird als beabsichtigt - und vor allem, dass das das Haar darunter etwas leidet. Dein Vorteil ist in diesem Fall das unbehandelte Haar. Danach muss aber gut gepflegt werden. Vielleicht überlegst du dir, ob du besser eine Tönung nimmst.

Bekommt deine Tochter auch Dauerwelle ? Konfirmation war ja früher der Stichtag dafür.

Daniela

1 Woche..
zwischen Dauerwelle und Farbe is doch ok.. An einem Tag würd ichs lieber net machen lassen.. Hast ja noch etwas Zeit.. Warte dann lieber auch die Woche und es wird aufjedenfall besser.. Hattest du denn schon mal eine Dauerwelle und weißt wie du damit aussiehst?.. Net das es dir dann vielleicht garnet steht und du dann für die Feiern net so aussiehst wie dus gern hättest!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 19:50
In Antwort auf zelma_12972464

Joah, das klappt.
Hi Else!
Das klappt schon. Normalerweise sollen mindestens 10 bis 14 Tage zwischen Dauerwelle und Farbe liegen, aber in absoluten Notfällen kann man beides auch an einem Tag machen (hab ich auch schon), mit dem Risiko, dass beides nicht so richtig gut hält - die Dauerwelle krauser, die Farbe "lebendiger" wird als beabsichtigt - und vor allem, dass das das Haar darunter etwas leidet. Dein Vorteil ist in diesem Fall das unbehandelte Haar. Danach muss aber gut gepflegt werden. Vielleicht überlegst du dir, ob du besser eine Tönung nimmst.

Bekommt deine Tochter auch Dauerwelle ? Konfirmation war ja früher der Stichtag dafür.

Daniela

Wunderbar!
Schön, dass ich das noch hinbekommen und dass ich doch noch in meinem Lieblingssalon einen Termin machen kann, sonst wäre ich morgen gleich ohne Termin zu Klier oder so.
Zwar war mit Dauerwelle und Farbe ich gemeint, aber meine Tochter bekommt natürlich zu diesem Anlass auch einen neuen Look. Dauerwellen fände ich für sie auch toll. Ich träume bei ihr schon lange von einem wuschligen Bob. Leider hat sie einen eigenen Kopf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 20:50
In Antwort auf paula_12931841

Wunderbar!
Schön, dass ich das noch hinbekommen und dass ich doch noch in meinem Lieblingssalon einen Termin machen kann, sonst wäre ich morgen gleich ohne Termin zu Klier oder so.
Zwar war mit Dauerwelle und Farbe ich gemeint, aber meine Tochter bekommt natürlich zu diesem Anlass auch einen neuen Look. Dauerwellen fände ich für sie auch toll. Ich träume bei ihr schon lange von einem wuschligen Bob. Leider hat sie einen eigenen Kopf...

Wuscheliger Bob?
Tut mir leid, aber ein Bob gehört geglättet dass er gut aussieht. Wuscheliger Bob, wie alt ist deine Tochter? Kann ich verstehen wenn sie das nicht mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 22:43
In Antwort auf schaumkuss

Wuscheliger Bob?
Tut mir leid, aber ein Bob gehört geglättet dass er gut aussieht. Wuscheliger Bob, wie alt ist deine Tochter? Kann ich verstehen wenn sie das nicht mag.

Das war ein Witz
manche Leute haben aber auch keinen Humor.
Zur Zeit schreibt das Modediktat geglättet Bobs vor, es gibt aber durchaus sehr schöne lockige Varianten. Das war ja schließlich alles schon mal da. Bei meinem Alter sogar schon mehrfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen