Home / Forum / Beauty / Dauerwelle aus dem Supermarkt?

Dauerwelle aus dem Supermarkt?

1. März 2006 um 19:48

Hi!

Hab gestern im Supermarkt eine Packung für eine Dauerwelle gesehen. Da konnte man auch unter starker und leichterer Welle wählen. Hat nur 8 gekostet.

Hat jemand Erfahrungen damit? Wär dankbar für jede Antwort!

Tschüss,

Josy

Mehr lesen

2. März 2006 um 9:07

Ja,
die funktioniert genauso gut, wie die vom Friseur. Es kommt aber auf die richtige Auswahl an. Ich habe ziemlich dicke Haare und da nimmt das Haar die leichte Welle nicht an, sondern nur die für schwer wellbares Haar. Die Stärke hat aber nichts damit zu tun, ob das Haar stark gewellt oder leicht gewellt wird. Das hängt allein von den benutzten Dauerwellwicklern ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2006 um 16:20

Bei Rossmann gibt's sogar Dauerwellen im Angebot, für 2,99
Trotzdem wäre ich sehr vorsichtig damit.

Denn auch wenn du dich genau an die Anleitung hältst, per Zufall das richtige Produkt für deine Haare ausgewählt hast, bleibt da immer noch das Problem mit dem Wickeln. Sich alleine die Haare einzudrehen, auf diese nicht gerade handlichen Dauerwellwickel, mit Spitzenpapier usw. ist selbst bei kürzeren Haaren eine "akrobatische" Angelegenheit. Ruckzuck hast du irgendwelche Knicke in den Haaren, bestenfalls für längere Zeit, schlimmstenfalls mit Folgen wie Haarbruch, Spliss usw., oder du hast Locken an Stellen, wo du sie nicht haben wolltest. Mir persönlich wäre das Risiko zu groß, irgendetwas falsch zu machen. Außerdem ist es ziemlich schwierig über einen Spiegel also über einen optischen Umweg festzustellen, wie weit deine Haare sind. Sehr schnell ist der optimale Punkt den Wellprozess abzubrechen, überschritten. Einen Frisör würdest du danach wohl verklagen, zumindest nicht mehr zu ihm gehen, mit deinen Fehlern aber musst du leben.

Hast du allerdings jemanden an der Seite, der Ahnung von Haaren und Dauerwellen hat, o.k. Dann kann man aber auch gleich eine Profidauerwelle aus dem Frisörshop nehmen, das ist dann noch billiger.

Gegen die Produkte an sich kann ich nichts sagen. Eine Freundin von mir hat sich neulich eine Heimdauerwelle legen lassen und das sieht nicht schlecht aus. Ich vermute allerdings, dass sie dabei mehr Glück hatte.

E.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2006 um 14:45

Hi!
Gegen die Heimdauerwellen spricht eigentlich nichts, wenn du es nicht alleine machen willst. Du solltest schon jemanden haben, der dir beim Wickeln und Auftragen der Dauerwelle etwas hilft. Wenn diejenige, die dir hilft noch keine Erfahrung im Wickeln hat, muss sie halt etwas üben. In den Beipackzetteln zu so einer Dauerwelle findest du genau beschrieben wie es geht (auf womensnet.de auch) und außerdem eine exakte Tabelle wie lange die Emusionen auf dein Haar einwirken sollen (5 Minuten länger ist aber auch kein Weltuntergang, weil Heimdauerwellen nicht so aggressiv sind wie Friseurdauerwellen). Es ist eigentlich ganz easy. Ich habe bisher total gute Erfahrungen damit gemacht, sowohl mit der Keralock Dauerwelle als auch mit der Poly Style Schaum-Pflegewelle. Beim ersten Mal sparst du allerdings gegenüber dem Friseur nicht viel, weil du ja noch Zubehör besorgen musst. 12 Dauerwellwickler kosten so zwischen 1,50 und 3,00 und 60 brauchst du ungefähr, außerdem solltest du noch ein paar andere Hilfsmittel zur Hand haben, z.B. Spitzenpapier, Watteschlauch. Bei Poly sind manche Hilfsmittel schon dabei, bei Keralock nicht. Schau dir doch mal die Testberichte bei myMeinung, ciao oder yopi an.

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2006 um 19:03

Ich trau mich nicht!
Hab mir diese Woche bei Rossmann die Dauerwelle aus dem Angebot geholt und auch alles was man sonst noch braucht und wollte mir heute von meiner Mom die Dauerwelle legen lassen und jetzt sitz ich hier und trau mich nicht. Soll ich, soll ich nicht ?!?
Meine Haare sind eigentlich gesund und hab sie das letzte mal vor drei Wochen gefärbt. Was meint ihr. Soll ich's riskieren?

Bin für eure Meinung dankbar

MlG
Betty

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen