Forum / Beauty

Dauerhaftes Glätten

Letzte Nachricht: 10. Februar 2007 um 19:15
J
jovana_12433134
08.02.07 um 17:39

Hallo!
Habe Locken,die nicht schön fallen und föhne sie mir deswegn immer glatt und benutze zusätzlich immer ein Glätteisen! allerdings is das ja ziemlich nervig , das Ergebnis nicht so sehr überzeugend und schädigt ja auch die Haare.
Spiele nun mit dem Gedanken ,mir die Haare dauerhaft glätten zu lassen .Der Frisör,den ich im Blick habe ,benutzt dazu Produkte von Schwarzkopf.
Hab nur Angst ,dass das Ergebnis schlecht wird und ichs bereue.
Hat jmd hier damit Erfahrung?
Wie ist das mit dem Ansatz? Waren die Haare danach sehr geschädigt? usw.
Freue mich über jede Antwort

Mehr lesen

R
rio_12271558
09.02.07 um 17:57

Dauerhaftes Glätten
hallo tonia,

eine freundin hat das schonmal von mir gemacht, und sie ist garnicht zufrieden mit dem ergebnis. Sie hat immer noch leichte locken und geht mit dem glätteeisen nach. ich weiß natürlich nicht ob das bei jedem Frieseur so ist, aber ich glaube das ist nicht so berauschend..
gruß

Gefällt mir

F
frea_12432249
09.02.07 um 19:11

Das Produkt
mit dem du deine Haare geglättet bekommst heißt Straight Therapy. Ich habe bis jetzt nur darüber gehört dass es angeblich überhaupt nicht lange halten soll aber das wirst du ja dann merken. Wäre echt super wenn du vorher nachher Fotos reinstellen oder zumindest berichten könntest wie es gelaufen ist falls du dich tatsächlich dafür entscheiden solltest.
Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
inge_12450311
10.02.07 um 12:04

Hi,
ich hab mir schonmal mit Schwarzkopf-Produkten selbst die Haare geglättet. Hab mir das Zeug aus dem Internet bestellt. Es hat schon funktioniert und auch gehalten, aber die Haare waren einfach irgendwie total trocken und glanzlos, obwohl ich sie gut gepflegt und nicht noch zusätzliche gefärbt habe oder sowas.
Das Problem ist außerdem, dass der Ansatz ja rauswächst und du dann natürlich nicht nur den Ansatz nachglätten kannst, weil du die Haare während der Prozedur ja immer wieder glatt ziehen musst. Sprich, das Zeug kommt auch auf die übrigen Haare drauf. Und das kannst du ihnen nicht auf Dauer antun. Hab das dann 2 mal gemacht, dann waren sie ziemlich kaputt und ich musste sie ein gutes Stück abschneiden. Habs dann gelassen mit der Glätterei und würde es auch nicht wieder machen. Würde es an deiner Stelle lieber sein lassen und versuchen, was aus deine Locken zu machen
Hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

LG, Lilli

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
10.02.07 um 19:15
In Antwort auf rio_12271558

Dauerhaftes Glätten
hallo tonia,

eine freundin hat das schonmal von mir gemacht, und sie ist garnicht zufrieden mit dem ergebnis. Sie hat immer noch leichte locken und geht mit dem glätteeisen nach. ich weiß natürlich nicht ob das bei jedem Frieseur so ist, aber ich glaube das ist nicht so berauschend..
gruß

Hab mir..
auch die Haare dauerhaft glätten lassen.. Mit Farouk Chi und 2x mit Wellastrate selber.. Sie sind davon total kaputt gegangen.. Anfangs war ich begeistert, weil sie glatt waren.. Aber dann sind sie immer mehr kaputt gegangen.. Wurden dünn und sahen aus wie abgefressen.. Musste n ganzes Stück abschneiden lassen und waren trotzdem immer wieder kaputt.. Würd das nie wieder machen!.. Nehm lieber das Glätteisen von Tondeo mit Active Ionen Technologie und nen guten Hitzeschutz.. Davon gehen sie überhaupt net kaputt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers