Home / Forum / Beauty / Dauerhafte Enthaarung

Dauerhafte Enthaarung

1. Juli 2014 um 13:18

Ich habe, wo weiß ich nicht mehr, gelesen, dass Frauen in arabischen Ländern ihrer Schambehaarung mit einer Mischung aus Zitronensaft und ??? (Zucker, Salz ???) und einem rauen Gegenstand (Luffaschwamm ?) an die Wurzeln gehen.
Das Interessante dabei sei, dass durch diese Behandlung die Haare nach ca. einem Jahr nicht mehr nachwachsen sollen.

Weiß jemand mehr darüber?

Mehr lesen

4. August 2014 um 1:34

Sugaring
Du meinst wohl Sugaring.

Dies stimmt bedingt.
Wenn ein Haar immer und immer wieder ausgerissen wird MIT HAARWURZEL, dann kann es bei jedem mal passieren, dass diese irgendwann nicht mehr nachwächst.
Dies kann beim ersten Mal oder auch nie passieren.

Sieht man am besten bei Augenbrauen: einmal verzupft, wächst es mit Pech nie wieder richtig nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 1:36
In Antwort auf conrad_12129789

Sugaring
Du meinst wohl Sugaring.

Dies stimmt bedingt.
Wenn ein Haar immer und immer wieder ausgerissen wird MIT HAARWURZEL, dann kann es bei jedem mal passieren, dass diese irgendwann nicht mehr nachwächst.
Dies kann beim ersten Mal oder auch nie passieren.

Sieht man am besten bei Augenbrauen: einmal verzupft, wächst es mit Pech nie wieder richtig nach.

NACHTRAG
Bzw. die Sugarpaste kannst du auch selber anrühren.

Habe ich auch schon gemacht und angewendet, und an einigen Stellen wo ich es gemacht habe, sind die Haare viel feiner und weniger geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper