Home / Forum / Beauty / Schönheitschirurgie / DÄS Brustvergrößerung

DÄS Brustvergrößerung

7. April 2013 um 12:18 Letzte Antwort: 1. Mai 2013 um 21:59

Hallo,

bin neu hier. Hoffe das ihr mir helfen könnt. Habe 2 Schwangerschaften hinter mir, eins der Kinder habe ich lange gestillt. Das hat natürlich seine Spuren hinterlassen Möchte meine Brüste vergrößern lassen und bin im Internet auf den Deutschen Ärzte Service gestoßen. Jetzt meine Frage, hat sich jemand über den DÄS operrieren lassen? Komme aus Essen, würde gerne hier in der Nähe einen Arzt finden weil meine Kinder recht klein sind 2, 4 Jahre ( Mamakinder . Kann mir jemand einen Arzt empfehlen?
Ich danke euch im Voraus und freue mich über viele Antworten

Mehr lesen

7. April 2013 um 13:06

Däs
hallo,

ich kann aus eigener erfahrung, den däs prinzipiell nur empfehlen!!
der däs ist weder unseriös noch ein pfuscherverein!
wie leider manche hier gern aus unwissenheit fälschlicherweise behaupten.

also ich ließ meine bv vor 3 jahren (in meiner stadt) hamburg eben über den däs machen und bezahlte komplett "nur" 3300euro.
mein doc war sogar ein facharzt der plastischen chirugie und ich war kostenfrei 2mal vor und 4mal nach der op bei ihm!

daher weiß ich nichts über die ärzte des däs in essen....
gute infos zu fast allen ärzten kannst du aber im spieglein-portal.de
lesen oder auch auf porta-estetica.de

gute info zum arzt ist alles.....!
egal ob mit oder ohne däs oder auch im ausland.




Gefällt mir
19. April 2013 um 8:43

BV
Mensch Klasse !!! Toll freu mich für dich!!! Ja das hört sich prima an. Darf ich dich fragen ob es im Endeffekt wirklich 3000 Euro gekostet hat ? Weil das Angebot ist ja echt unschlagbar? Wie lange hattest du Schmerzen ? Hast du eine Versicherung abgeschlossen im Falle( Kapselfibrose)?

Alles Gute

Gefällt mir
20. April 2013 um 5:23
In Antwort auf sa'id_12510902

BV
Mensch Klasse !!! Toll freu mich für dich!!! Ja das hört sich prima an. Darf ich dich fragen ob es im Endeffekt wirklich 3000 Euro gekostet hat ? Weil das Angebot ist ja echt unschlagbar? Wie lange hattest du Schmerzen ? Hast du eine Versicherung abgeschlossen im Falle( Kapselfibrose)?

Alles Gute

Hey martinka
beim däs kostet eine bv normal 2999euro und zeitweise haben die auch das angebot der 2599euro.
diese preise, für die op mit beratung und nachsorge, sind fest!

meine 3300euro im einzelnen :

-35,- däs anmeldegebühr
-25,- blutbild beim hausarzt
-2999,- op
-125,- klinikübernachtung
-80,- stütz-bh + stutti

und ich hatte nur die ersten 24std in der klinik schmerzen.
nach dem drainagen ziehen dann zuhause war mir nur das aufrichten aus bett oder couch unangenehm.
kam ohne schmerzmittel aus und hab am 3. tag post op schon wieder alltägliches erledigt. ABER viel langsamer!

Gefällt mir
20. April 2013 um 9:13
In Antwort auf dijana_12701481

Hey martinka
beim däs kostet eine bv normal 2999euro und zeitweise haben die auch das angebot der 2599euro.
diese preise, für die op mit beratung und nachsorge, sind fest!

meine 3300euro im einzelnen :

-35,- däs anmeldegebühr
-25,- blutbild beim hausarzt
-2999,- op
-125,- klinikübernachtung
-80,- stütz-bh + stutti

und ich hatte nur die ersten 24std in der klinik schmerzen.
nach dem drainagen ziehen dann zuhause war mir nur das aufrichten aus bett oder couch unangenehm.
kam ohne schmerzmittel aus und hab am 3. tag post op schon wieder alltägliches erledigt. ABER viel langsamer!

DÄS
Das hört sich echt seriös an. Darf ich fragen ob das Implantat über oder unter den Muskel gelegt wurde? Ich hoffe das ich auch so schnell wieder fit bin wie du

Gefällt mir
20. April 2013 um 9:23
In Antwort auf sa'id_12510902

DÄS
Das hört sich echt seriös an. Darf ich fragen ob das Implantat über oder unter den Muskel gelegt wurde? Ich hoffe das ich auch so schnell wieder fit bin wie du

Däs
ich habe meine implantate ubm, also unter dem muskel bekommen und durch die achsel.

angeblich soll es so (also ubm und durch die achsel) sogar die schmerzvollste methode sein.....??!
kenn nun keine andere, aber ich muß sagen, ich hatte mir alles viel schlimmer vorgestellt, als es dann war....!
aber ein sommerspaziergang war es definitiv auch nicht.

Gefällt mir
21. April 2013 um 17:03
In Antwort auf dijana_12701481

Däs
ich habe meine implantate ubm, also unter dem muskel bekommen und durch die achsel.

angeblich soll es so (also ubm und durch die achsel) sogar die schmerzvollste methode sein.....??!
kenn nun keine andere, aber ich muß sagen, ich hatte mir alles viel schlimmer vorgestellt, als es dann war....!
aber ein sommerspaziergang war es definitiv auch nicht.

Brustop DÄS
Freut mich für dich das alles so super gelaufen ist
Ich hatte meine Op auch über den DÄS, allerdings in Hamburg und bin seeehr zufrieden
Das stimmt das es am schmerzhaftesten UBM ist, was den Schnitt in der Achsel angeht ist es so das dies der komplizierteste Schnitt sein soll, und nur erfahrene Ärzte sollten ihn machen. Ich selbst habe mich für den Schnitt unter der Brustfalte entschieden, weil:
...er der Einfachste ist
...gut zu verstecken ist
...das kleinste Infektionsrisiko besteht
...bei eventuellen Korrekturops sie sowieso über die Brustfalte gehen

Gefällt mir
23. April 2013 um 6:03
In Antwort auf kinge_11925233

Brustop DÄS
Freut mich für dich das alles so super gelaufen ist
Ich hatte meine Op auch über den DÄS, allerdings in Hamburg und bin seeehr zufrieden
Das stimmt das es am schmerzhaftesten UBM ist, was den Schnitt in der Achsel angeht ist es so das dies der komplizierteste Schnitt sein soll, und nur erfahrene Ärzte sollten ihn machen. Ich selbst habe mich für den Schnitt unter der Brustfalte entschieden, weil:
...er der Einfachste ist
...gut zu verstecken ist
...das kleinste Infektionsrisiko besteht
...bei eventuellen Korrekturops sie sowieso über die Brustfalte gehen

Hey kakiprincess
in hamburg wurd ich auch operiert.

der schnitt in der brustfalte ist definitiv der meist gemachte und hat viele vorteile!
aber er ist nicht bei jedem zu verstecken. das geht meist nur, wenn schon brust vorher vorhanden ist.
bei keinem (kaum) busen zuvor können die narben meist so trotzdem sichtbar bleiben.
war bei mir so, daher entschied ich mich für den achselschnitt.

Gefällt mir
25. April 2013 um 15:02
In Antwort auf dijana_12701481

Hey kakiprincess
in hamburg wurd ich auch operiert.

der schnitt in der brustfalte ist definitiv der meist gemachte und hat viele vorteile!
aber er ist nicht bei jedem zu verstecken. das geht meist nur, wenn schon brust vorher vorhanden ist.
bei keinem (kaum) busen zuvor können die narben meist so trotzdem sichtbar bleiben.
war bei mir so, daher entschied ich mich für den achselschnitt.

...
Ja das stimmt, kommt aber auch drauf an wieviel man machen lässt. Habe mir 325ml machen lassen, hatte vorher ein kleines B jetzt kleines D. Vorher hatte ich z.B. gar keine Brustfalte, jetzt, so 2 Wochen nach der Op bildet sich so langsam eine und die eine Narbe ist sogar jetzt schon kaum zu sehen. Was hast du machen lassen? Wie groß sind denn deine Narben? Sieht man nichts in Tops und so? Lg

Gefällt mir
26. April 2013 um 5:32
In Antwort auf kinge_11925233

...
Ja das stimmt, kommt aber auch drauf an wieviel man machen lässt. Habe mir 325ml machen lassen, hatte vorher ein kleines B jetzt kleines D. Vorher hatte ich z.B. gar keine Brustfalte, jetzt, so 2 Wochen nach der Op bildet sich so langsam eine und die eine Narbe ist sogar jetzt schon kaum zu sehen. Was hast du machen lassen? Wie groß sind denn deine Narben? Sieht man nichts in Tops und so? Lg

Hey kakiprincess
wiederspreche so ungern...
ich denke den meisten einfluß hat wohl mehr die ausgangssituation.
zumindest aus meiner erfahrung, denn bei mir hat auch die größe der implantate da keinen unterschied gemacht.
ich hatte vorher keine brustfalte und auch jetzt nicht und meine op ist jetzt 3 jahre her.
hatte vorher 75a und bin mit runden 365cc implies nun bei 75d.

meine narben sind auch super verheilt. sie sind so ca 3cm lang und toll vom arzt in einer falte der achselhöhle gemacht.
insofern nicht ohne genaues längeres hinsehen sichtbar.
lg

Gefällt mir
1. Mai 2013 um 21:59

....Schmerzen....
hey....Ich hatte vor 2 Tgaen mein Beratungsgespräch bei Frau Dr. med. Kirkegaard und bin , wie Du, absolut begeistert von der Frau.....Mein OP Termin steht für den September.
Wie sah es mit den Schmerzen bei Dir aus ? Das ist ein Thema welches mir echt bedenken macht. Es ist ein harter Eingriff und natürlich mit Schmerzen verbunden, aber ich habe Angst das ich vor Schmerzen nichts mehr kann....liebe Grüße....

Gefällt mir