Home / Forum / Beauty / Das beste shampoo?

Das beste shampoo?

1. September 2012 um 22:42

Heyho
ich habe ziemlich lange, blondierte Haare, die unten trocken und strohig-splissig sind und oben an der Kopfhaut schnell nachfetten. Ich benutze immer Shampoo, Spülung und Kur (in dieser Reihenfolge) da ich die Haare sonst nicht kämmen könnte. Hinterher noch Balea Feuchtigkeitsmilch und dieses Cashmere Spray. Shampoo wechsle ich eigentlich immer wenn die Packung leer ist, da mich keins wirklich zufrieden stellt wer kann mir eine gute Pflegeserie empfehlen damit Haarewaschen für mich nicht immer 60-Minuten Intensivarbeit bedeuten?

Mehr lesen

1. September 2012 um 22:55


dass deine haare schnell nachfetten kommt höchstwahrscheinlich daher, dass du viel zu viel pflege auf einmal benutzt. spülung und kur am besten immer nur in die haarlängen und nicht auf die kopfhaut. machst du das jeden tag so? einmal in der woche eine kur reicht in der regel völlig. und wenn du die haare wäschst, dann nach möglihchkeit lufttrocknen lassen, das schont die spitzen. aber wenn deine haare schon splissig sind , dann hilft erstmal nur abschneiden und in zukunft schonen und richtig pflegen. das blondieren ist auch nicht sonderlich förderlich, gerade das strapaziert die spitzen schon sehr. am besten benutzt du eine pflege, die speziell für blondierte oder gefärbte haare ist, und für die spitzen vielleicht noch ein öl, das kannst du nach dem waschen in den längen verteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 0:32
In Antwort auf ostara_12499695


dass deine haare schnell nachfetten kommt höchstwahrscheinlich daher, dass du viel zu viel pflege auf einmal benutzt. spülung und kur am besten immer nur in die haarlängen und nicht auf die kopfhaut. machst du das jeden tag so? einmal in der woche eine kur reicht in der regel völlig. und wenn du die haare wäschst, dann nach möglihchkeit lufttrocknen lassen, das schont die spitzen. aber wenn deine haare schon splissig sind , dann hilft erstmal nur abschneiden und in zukunft schonen und richtig pflegen. das blondieren ist auch nicht sonderlich förderlich, gerade das strapaziert die spitzen schon sehr. am besten benutzt du eine pflege, die speziell für blondierte oder gefärbte haare ist, und für die spitzen vielleicht noch ein öl, das kannst du nach dem waschen in den längen verteilen.

Bin auch deiner Meinung...
...Manche übertreiben es echt mit der Pflege.

Ansonsten fällt mir jetzt auch nicht mehr viel dazu ein.

Wenn sie schon ziemlich kaputt sind, sollte man sich vielleicht etwas beim Friseur kaufen bzw. Beraten lassen.
Für blondierte Haare sind Profi-Produkte ideal...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 10:31

Sehr..
..gute Pflege bekommst du hier bei dem friseurshop..dort kaufe ich imemr selber und selbst meine blondierten haare glänzen und sehen gesund aus. es gibt sehr viel auswahl: http://j.mp/N6UcAt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen