Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Curly Hair Methode

Curly Hair Methode

22. März 2009 um 16:15 Letzte Antwort: 24. März 2009 um 11:43

Halli Hallo,
weiß jemand von euch wie man diese sogenannte Curly Hair Methode anwendet??
Ich habe gesehen, dass jemand schon einmal einige Links dazu gepostet hat, jedoch
komm ich nie auf diese Seite wenn ich den Link kopiere...
Würde gerne wissen wie ich das anwende weil ich sehr trockene, lockige Haare habe...
Hoffe es kann mir jemand weiter helfen.
Danke im Vorraus

Mehr lesen

22. März 2009 um 17:39

Danke...
... für den tIp..es hat jetzt auch geklappt und ich habe mir das alles mal durchgelesen...
hat jemand vielleicht schon erfahrung damit gemacht??
und welchen conditioner sollte man am besten benutzen...??

Gefällt mir
24. März 2009 um 9:57
In Antwort auf bettie_12491220

Danke...
... für den tIp..es hat jetzt auch geklappt und ich habe mir das alles mal durchgelesen...
hat jemand vielleicht schon erfahrung damit gemacht??
und welchen conditioner sollte man am besten benutzen...??

Probiers grad aus
Seit einer Woche probier ich die curly girl Methode aus, es fällt mir aber gar nicht so leicht.
Hab meine Infos von einer Amerikanischen Website.
So ganz kann ich mich mit dem Gedanken nicht anfreunden, kein Shampoo zu benutzen und nehms auch bei ca. jedem 2. Mal waschen wieder, weil ich Angst habe in der Arbeit fettige haare zu bekommen.
Außerdem sieht gar nicht kämmen furchtbar aus, da hab ich nur nen knäul auf dem kopf und mit grobzinkigen Kamm werden meine haare mehr ausgezogen als mit der normalen Bürste.
Seit einer Woche sind meine locken nicht definierter geworden und am Wochenende hab ich sie mit Pflanzenhaarfarbe gefärbt, was ja eigentlich verboten ist, soweit ich das verstanden hab.
Werd jetzt noch ein bisschen dranbleiben, aber ein Wundermittel scheint mir diese Methode nicht zu sein.

Gefällt mir
24. März 2009 um 11:43


Ich bin absolut begeistert davon, ich habe mir das Buch gekauft und wende es so an. Vielleicht 1x im Monat wasche ich die Haare zwischenrein schon mal mit nem milden silikonfreien Shampoo.
Ansonsten benutze ich Conditioner von Alverde, ich glaube Hibiskus für trockenes Haar. (Oder ist es Balea?) HMM, jedenfalls eins ohne Silikon, steht auch deutlich drauf "ohne Silikone".
Dazu müsste ich mal ein neues Foto von mir machen und das alte hier ersetzen, auf dem Foto sind sie nämlich mit dem Glätteisen malträtiert.

Gefällt mir