Home / Forum / Beauty / Creme selber mischen mit Aloe Vera

Creme selber mischen mit Aloe Vera

16. Dezember 2019 um 18:09 Letzte Antwort: 30. Januar um 14:50

Hallo zusammen,

ich würde gerne eine Creme selber zusammen mixen. Ich habe mir folgendes überlegt:
- frisches Aloe Vera Gel
- Teebaumöl
- Sheabutter
- Vitamin E Öl (für die Haltbarkeit)

Ich neige zu unreiner, großporiger und trockener Haut, habe aber keine Akne.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Mischen von Cremes und könnte mir sagen, ob diese Mischung funktionieren würde und ob das "eine gute Idee" für meine Haut sein könnte?


Vielen lieben Dank schon einmal ☺

Mehr lesen

30. Januar um 14:50

Wozu brauchst du darin denn das Teebaumöl? Ich glaube es hängt nicht nur von den Zutaten ab, sondern auch wie viel du davon nutzt. Aloe Vera ist schon mal gut und sollte auch irgendwo die Grundzutat sein, damit es wirklich wirkt. In den meisten ist so ein Tropfen drin und das bringt wirklich null. 
Nutzt du denn schon länger Naturkosmetik? Sonst schau hier dochmal nach Körperöl Naturkosmetik oder so. Die haben nämlich auch rein natürliche Inhaltsstoffe und haben bestimmt eine bessere Wirkung als wenn du dir da etwas zusammen mixt... das womöglich noch schlecht wird. Ich weiß nicht wie viel Vitamin E da wirklich bringt... Plus, die meisten Produkte sind rein auf Wasser basis... diese sind auf Aloe Vera basis. Also vielleicht was du suchst?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: andy2020
2 Antworten 2
|
30. Januar um 14:33
Von: user1592486943
2 Antworten 2
|
30. Januar um 9:39
8 Antworten 8
|
29. Januar um 14:54
Von: niksss246
3 Antworten 3
|
29. Januar um 12:57
215 Antworten 215
|
28. Januar um 18:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest