Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Co/Washing

Co/Washing

23. September 2006 um 17:15 Letzte Antwort: 16. November 2013 um 0:25

Hallo zusammen!
Hat jemand von Euch schonmal die Haare nur mit Spülung gewaschen??
Ich habe es mal irgendwo gelesen das es sehr gut bei trockenen strohigen Haaren sein soll!
Im Moment mache ich es so das ich die Spülung auch nicht ganz auswasche ist auf jeden Fall gut bei langem Haar.
Worum mir es eigentlich geht ist,das meine Haare immer so aufgeplustert sind und durch das Co/Washing soll das verhindert werden,da man die Haare ja nicht mit Shampoo wäscht,denn jedes Shampoo trocknet die Haare aus wegen den Tensiden.
Wenn jemand damit schon Erfahrung hat bitte melden würde mich interessieren!
lg engelchen

Mehr lesen

23. September 2006 um 17:21

Hey cool....
hab das selbe problem wie du und selber mal drüber nachgedacht das mit dem CO/washing zu machen, leider hab ich mich nicht getraut weil meine freunde mir abgeraten haben aus dem grund dass das fettig machen soll, ok. so gut kennen die sich auch nicht aus aber ich hatte auch selber meine bedenken, hab aber auch mal gelesen dass die spülung gar nicht gegen das trockene strohige haar ect helfen soll sondern nur zur leichteren kämmbarkeit angewendet wird.
ich bin mal gespannt was die andren noch so zu deiner frage schreiben werden und wünsch dir selber auch noch viel erfolg
lg heart777

Gefällt mir
23. September 2006 um 19:43
In Antwort auf sa'dia_12351693

Hey cool....
hab das selbe problem wie du und selber mal drüber nachgedacht das mit dem CO/washing zu machen, leider hab ich mich nicht getraut weil meine freunde mir abgeraten haben aus dem grund dass das fettig machen soll, ok. so gut kennen die sich auch nicht aus aber ich hatte auch selber meine bedenken, hab aber auch mal gelesen dass die spülung gar nicht gegen das trockene strohige haar ect helfen soll sondern nur zur leichteren kämmbarkeit angewendet wird.
ich bin mal gespannt was die andren noch so zu deiner frage schreiben werden und wünsch dir selber auch noch viel erfolg
lg heart777

Huhu
das soll gehen weil in den Spülungen auch waschaktive Substanzen drin sein sollen!
Mich würde mal ein Langzeittest interessieren!
lg engelchen

Gefällt mir
23. September 2006 um 20:08
In Antwort auf piety_12964285

Huhu
das soll gehen weil in den Spülungen auch waschaktive Substanzen drin sein sollen!
Mich würde mal ein Langzeittest interessieren!
lg engelchen

Ich wieder mal..:P
ich glaub ich probiers in nächster woche mal aus...werde (falls ich das tue) dir bescheid geben

1 LikesGefällt mir
23. September 2006 um 20:47
In Antwort auf sa'dia_12351693

Ich wieder mal..:P
ich glaub ich probiers in nächster woche mal aus...werde (falls ich das tue) dir bescheid geben

Ja
das wäre nett wenn du mir bescheid geben würdest,denn ich habe erst gestern die Haare gewaschen und ich muß nur alle 4-5 Tage waschen.
lg engelchen

Gefällt mir
1. Oktober 2006 um 0:42
In Antwort auf piety_12964285

Ja
das wäre nett wenn du mir bescheid geben würdest,denn ich habe erst gestern die Haare gewaschen und ich muß nur alle 4-5 Tage waschen.
lg engelchen

Hey
habs ausprobiert und das ergebnis war einfach grauenhaft !!! musste mir die haare gleich nochmal waschen, weil sie so gefettet haben. kannst es ja mal selber ausprobieren wenn du denkst das es dir persönlich was bring, vllt hats ja was mit der haarstruktur oder so zu tun aber mir hats auf jedem fall mal nicht geholfen, lieber lauf ich mit trockenen stroh haaren rum die total aufgeplustert sind anstatt mit solchen fettigen bappigen dinger!!!
also viel erfolg noch und machs gut heart777

Gefällt mir
1. Oktober 2006 um 7:47
In Antwort auf sa'dia_12351693

Hey
habs ausprobiert und das ergebnis war einfach grauenhaft !!! musste mir die haare gleich nochmal waschen, weil sie so gefettet haben. kannst es ja mal selber ausprobieren wenn du denkst das es dir persönlich was bring, vllt hats ja was mit der haarstruktur oder so zu tun aber mir hats auf jedem fall mal nicht geholfen, lieber lauf ich mit trockenen stroh haaren rum die total aufgeplustert sind anstatt mit solchen fettigen bappigen dinger!!!
also viel erfolg noch und machs gut heart777

Huhu
das ist ja doof,das es nicht geklappt hat!!
Ich werds irgendwann mal ausprobieren am besten wenn ich Urlaub habe,dann kann ich einwenig rum experimentieren.
Ist aber lieb das du Dich nochmal gemeldet hast!
lg engelchen

Gefällt mir
2. Oktober 2006 um 17:05
In Antwort auf piety_12964285

Huhu
das ist ja doof,das es nicht geklappt hat!!
Ich werds irgendwann mal ausprobieren am besten wenn ich Urlaub habe,dann kann ich einwenig rum experimentieren.
Ist aber lieb das du Dich nochmal gemeldet hast!
lg engelchen

Hey
wär cool wenn du dich dann auch nochmal melden würdest wies gelaufen ist! also machs gut und bis dahin viel erfolg
heart777

Gefällt mir
16. November 2013 um 0:25

Co-Washing
Ich bin seit ca. 2 Wochen dabei und muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Es gibt nur wenige Regeln zu beachten: 1) die Spülung sollte kein Silikon enthalten (http://www.vital.de/schoenheit/haut-haare/artikel/silikon-der-kosmetik) 2) man sollte Shampoo zwischendurch verwenden 3) sollte nur für trockene Haare verwendet werden. Ich war auch sehr skeptisch, aber der Zustand meiner Haare - trotz hochwertiger Produkte - war einfach miserabel: Haarausfall, stohig, erinnerte eher an Federn als an Haar Nicht viel zu verlieren, oder? Wenn's denn wirklich nicht wirkt, kann man ja erneut waschen. Also, los. Das Produkt meiner Wahl ist L'OREAL MYTHIC OIL Souffle D'or - Conditioner. Die Harre fühlen sich sauber und voluminöser an, sind weich und ohne frizz - trotz Lufttrocknen. Haarausfall hat sich enorm gemildert. Meine Routine: Ich co-wasche alle 2-3 Tage würde aber ungefähr alle10 Tage ein mildes Shampoo nutzen. Jeder sollte das für sich selbst entscheiden, beobachtet die Wirkung und wenn man das Gefühl hat, dass die Kopfhaut nicht sauber wird oder das Haar zuviele Rückstände aufweist, dann halt shampoonieren. Hoffe, das hilft

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers