Home / Forum / Beauty / Clerasil

Clerasil

18. Februar 2007 um 15:40

Hi, hat einer von Euch Erfahrung mit Clerasil?? Hilft es wirklich ??
Danke für Antworten...
LG Schnuckii85

Mehr lesen

18. Februar 2007 um 16:19

Clerasil = GIFT
Clerasil ist extrem aggressiv und schädigend für die Haut und hilft ihr nur kurz, dann ist die Haut aber total erledigt und noch mehr geschädigt als zuvor!!!

Die meisten von uns beginnen solche Produkte zu verwenden wenn die ersten Pickelchen sich zeigen. Sicher um die 70% beginnen mit Clerasil und ab da fängt der Teufelskreis sich zu drehen: Pickel - Anti-Pickel Zeug - Hilft - hilft plötzlich nicht mehr - Noch mehr Pickel - Anti-Pickel-Zeug...

Kurz gesat: Finger weg, besonders wenn du sensible Haut hast

Nimm lieber Sachen wie: Hauschka, Alverde oder Balea (dm-Eigenmarken sind (sehr-) gut!!!), etc. Wenn du nämlich gleich richtig Anfängst (im Gegensatz zu mir) wird es nie richtig schlimm werden - es sei denn du hast Akne!

P.S: Zeug von dem du die Finger lassen solltest: Neutrogena, Aok, Clerasil, Bebe etc. (Bebe ist noch eins der Verträglichsten Sorten von Mist aber Mist bleibt eben Mist)

Ach ja: Ich hab mal einfach so geschlussfolgert, dass du ein Anfänger bist ist, wenn das nicht der Fall hilft dir der Tipp gleich richtig Anzufangen warsch. auch nix mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2007 um 21:24
In Antwort auf fanney_11857201

Clerasil = GIFT
Clerasil ist extrem aggressiv und schädigend für die Haut und hilft ihr nur kurz, dann ist die Haut aber total erledigt und noch mehr geschädigt als zuvor!!!

Die meisten von uns beginnen solche Produkte zu verwenden wenn die ersten Pickelchen sich zeigen. Sicher um die 70% beginnen mit Clerasil und ab da fängt der Teufelskreis sich zu drehen: Pickel - Anti-Pickel Zeug - Hilft - hilft plötzlich nicht mehr - Noch mehr Pickel - Anti-Pickel-Zeug...

Kurz gesat: Finger weg, besonders wenn du sensible Haut hast

Nimm lieber Sachen wie: Hauschka, Alverde oder Balea (dm-Eigenmarken sind (sehr-) gut!!!), etc. Wenn du nämlich gleich richtig Anfängst (im Gegensatz zu mir) wird es nie richtig schlimm werden - es sei denn du hast Akne!

P.S: Zeug von dem du die Finger lassen solltest: Neutrogena, Aok, Clerasil, Bebe etc. (Bebe ist noch eins der Verträglichsten Sorten von Mist aber Mist bleibt eben Mist)

Ach ja: Ich hab mal einfach so geschlussfolgert, dass du ein Anfänger bist ist, wenn das nicht der Fall hilft dir der Tipp gleich richtig Anzufangen warsch. auch nix mehr

Blos nicht!!
Nimm ja nicht Clerasil!! Das Zeug ist da rienste Gift!!!


Meine haut hat gespannt war feuerrot und war total ausgetrocknet!!


Jetzt habe ich Eucerin das hilft wirklich!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 15:58

Hey ihr
echt? ... ubballa... also bei mir hats immer gut geholfen... hab das genommen, pickel waren weg... wenn ichs nich mehr genommen hab kamen sie zwar wieder aber hat trotzdem immer geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 18:18

NEIN!!!!
wie die anderen es schon gesagt haben...
CLEARASIL IST UND BLEIBT GIFT!!!!
ich hab es AUCH genommen,und bei mir hat es kurze zeit AUCH geholfen,aber wie gesagt,
es ist echt aggresiv,es troknet die haut so krass aus...
ich nehme loreal und nievea,die sind richtig gut!
ich hab nämlich schon alles ausprobiert!
nimm bitte kein clearasil,wenn doch...dann crem deine haut dann wenigstens fett mit ner feuchtigkeitscrem ein...
aber wie gesagt...SEHR viele leute sind enttäuscht von diesem produckt...
goooood luck
LG KrizZa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 8:32

NEIN
Teuer + keine Wirkung + es stinkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2007 um 21:05

.
gute wirkung. aber EXTREM AGGRESSIV
schon allein der Geruch brennt in meinen AUGEN.
meine schwerster ist ne art chemikerin die hat sich die INCIs angeguckt und ist fast in ohnmacht gefallen. In manchen Produkten ist BELEICHMITTEL drin!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 11:26
In Antwort auf fanney_11857201

Clerasil = GIFT
Clerasil ist extrem aggressiv und schädigend für die Haut und hilft ihr nur kurz, dann ist die Haut aber total erledigt und noch mehr geschädigt als zuvor!!!

Die meisten von uns beginnen solche Produkte zu verwenden wenn die ersten Pickelchen sich zeigen. Sicher um die 70% beginnen mit Clerasil und ab da fängt der Teufelskreis sich zu drehen: Pickel - Anti-Pickel Zeug - Hilft - hilft plötzlich nicht mehr - Noch mehr Pickel - Anti-Pickel-Zeug...

Kurz gesat: Finger weg, besonders wenn du sensible Haut hast

Nimm lieber Sachen wie: Hauschka, Alverde oder Balea (dm-Eigenmarken sind (sehr-) gut!!!), etc. Wenn du nämlich gleich richtig Anfängst (im Gegensatz zu mir) wird es nie richtig schlimm werden - es sei denn du hast Akne!

P.S: Zeug von dem du die Finger lassen solltest: Neutrogena, Aok, Clerasil, Bebe etc. (Bebe ist noch eins der Verträglichsten Sorten von Mist aber Mist bleibt eben Mist)

Ach ja: Ich hab mal einfach so geschlussfolgert, dass du ein Anfänger bist ist, wenn das nicht der Fall hilft dir der Tipp gleich richtig Anzufangen warsch. auch nix mehr

Ähm
so würde ich das net sagen,hallo?! weisste wie viele menschen die marken die du als gift bezeichnet hast nehmen und zufrieden damit sind,man muss halt schon wissen dass clerasil nix für trockene oder empfindliche haut ist und für normale eigentlich auch nicht,also wer so blöd ist und bei 5 pickeln zu clerasil greift ist selbst schuld würd ich sagen ,ich zb habe ende 5ter klasse ziemlich viele kleine pickel auf der stirn bekommen und da hab ich auch clerasil fast ein halbes jahr lang benutzt,ich weiss zwar nicht mehr ob es mir so gut geholfen hat aber ich hatte jedenfallt keine extremen nebenwirkungen wie zb eine vertrocknete haut etc.die marken die du hier als toll hinstellst können bei manchen personen auch net wirken,jeder verträgt kosmetik anders,also leute schaut auf euren hauttyp und kauft euch dementsprechende sachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen