Forum / Beauty

Chirurgenstahl / titan

Letzte Nachricht: 26. März 2010 um 23:43
L
laure_12334790
22.03.10 um 19:21

huhu hab mein bnp jetzt schon 2 jahren hab aber bis jetzt immer nur titan gehabt... hab jetzt zum bday von einer freundin ein piercing bekommen ich weiß allerdings nciht ob das ... ist oder titan und ich weiß auhc nich ob ich gegen ... allergisch bin?!
soll ichs mal reintun und gucken was passiert oder es lieber lassen???

Mehr lesen

T
thea_12667693
22.03.10 um 20:30

Probiers aus.
Wenn du das Piercing schon so lang hast, ist es ja verheilt. Wenn dus ausprobierst und es nicht verträgst, wird dein Piercing eben etwas rot und juckt vielleicht. Dann tauschst du es eben wieder gegen eins aus Titan.
Verträgst du denn unechte Ohrringe?

Gefällt mir

L
laure_12334790
25.03.10 um 19:22
In Antwort auf thea_12667693

Probiers aus.
Wenn du das Piercing schon so lang hast, ist es ja verheilt. Wenn dus ausprobierst und es nicht verträgst, wird dein Piercing eben etwas rot und juckt vielleicht. Dann tauschst du es eben wieder gegen eins aus Titan.
Verträgst du denn unechte Ohrringe?

...
jaa die vertrag ich...nur als ich mal kleiner war wurd ich am arm operiert und da kamen halt so chirurgenstahlplatten in den knochen rein und da bildete sich ein riesen knubbel auf dem arm und verschwand wieder als das ding rausgenommen wurde... nur weiß ich nciht ob es daran liegt... ich werds einfach mal usprobieren

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thea_12667693
26.03.10 um 23:43
In Antwort auf laure_12334790

...
jaa die vertrag ich...nur als ich mal kleiner war wurd ich am arm operiert und da kamen halt so chirurgenstahlplatten in den knochen rein und da bildete sich ein riesen knubbel auf dem arm und verschwand wieder als das ding rausgenommen wurde... nur weiß ich nciht ob es daran liegt... ich werds einfach mal usprobieren

Ich glaube nicht ...
das, dass damals Chirugenstahl war. Nur weil es so heißt wird es von Chriugen nicht verwendet. In der Medizin wird eigentlich immer Titan verwedet. So weit ich weiß ist Chirugenstahl sogar verboten. Ich denke das hatte andere Uraschen (vielleicht irgendeine Abstoßungsreaktion).
Wie gesagt probier es aus, was schlimmes wird da nicht passieren.

Gefällt mir