Home / Forum / Beauty / Chinesische Bedeutung für Tatoo

Chinesische Bedeutung für Tatoo

2. Januar 2011 um 23:31 Letzte Antwort: 3. Januar 2011 um 19:41

Hallo,

ich lasse mir zu meinem 18ten Geburtstag meinen Namen auf chinesisch stechen, allerdings finde ich im Internet mindestens 3 verschiedene Bedeutungen und nun weis ich natürlich nicht, was davon richtig ist.

Ich möchte mir ja auch nichts stechen lassen, was dann garnicht stimmt

Bitte helft mir, vllt hat ja jemand sogar schon von euch meinen Namen als Tatoo und kann mir weiter helfen... achja genau mein Name ist:

Nicole

VIELEN DANK!

Mehr lesen

3. Januar 2011 um 19:41

Chinesische Bedeutung für Tattoo
Hallo Nicole,

ich bin zwar kein Chinesisch Experte, aber soweit ich weiß exisitieren unsere Namen so direkt nicht im China. Schlimmer noch: Damit ist "Nicole" also immer eine Transscription in ähnlich klingende Chinesische Zeichen. Da es über ein Dutzend sehr unterschiedliche Dialekte (hier zB: Bayrisch, Hochdeutsch, Platt...) in China gibt ergeben sich andere Ergebnisse. Hierbei ist Hochchinesisch das Mandarin während Kantonesisch (mit mehren Schriftsprachen..) die mitunter anders aussieht, zB:
http://www.chinesisch-lernen.org/methode/kantonesisch/mandarin-kantonesisch.html

Da wieder gibts die vereinfachte und die orginale Variante, usw...
http://de.wikipedia.org/wiki/Hochchinesisch
http://de.wikipedia.org/wiki/Kantonesische_Sprache

Dumm ist nur, daß Kleinigkeiten in einem Dialekt evtl. eine ungewünschte Aussage in einem anderen Dialekt bedeuten kann...
Ist das identische Schriftzeichen nun der Begriff "grün" oder "gelb" oder "Gurke"

Beatrice

Gefällt mir