Anzeige

Forum / Beauty

CHI-Dauerhafte Haarglättung

Letzte Nachricht: 24. Mai 2008 um 19:03
I
iliane_12864142
26.03.08 um 17:42

Hallo,


bin neu bei euch im Forum und habe gelesen das sich schon ein paar von euch die CHI-Haarglättung machen lassen haben!

Jetzt habe ich ein paar Fragen an euch:

1.Seit ihr immer noch zufrieden damit?
2.Wie lange habt ihr die Glättung?
3.Würdet ihr es weiter empfehlen noch mal machen?

Man hört so viel verschiedenes! Ich bin total begeistert davon und würde es auch gerne machen lassen! Mein problem ist nun auch noch das ich noch einen professionellen Friseur suche der es macht! Wohne so zwischen Kassel und Korbach kennt von euch vielleicht jemand einen Friseur der die CHI-Glättung macht?

LG
Sugarbaby007

Mehr lesen

I
iliane_12864142
29.03.08 um 10:15

CHI-Dauerhafte Haarglättung
Morgen,

kann mir denn keiner von euch weiter helfen?

LG

Gefällt mir

K
keelin_12699126
01.04.08 um 19:47
In Antwort auf iliane_12864142

CHI-Dauerhafte Haarglättung
Morgen,

kann mir denn keiner von euch weiter helfen?

LG

Ja..
ich habs mir vor ca 3 wochen gemacht ..
also ich bin zufrieden auf jeden fall !
Sie glänzen, sind weich und glatt.
Zwar nicht sooo glatt wie mit glätteisen( nur mein pony iwie) sondern halt natürlich .. an den spitzen zb ne kleine welle oder so.

Bis jz bin ich auf jeden fall zu frieden. ich habs in ägypten machen lassen .. xD Deswegen kan n ich dir wohl keinen empfehlen hier indeutschland ..
und ich hatte richtig krasse locken so nebenbei

meine spitzen sind jz etwas kaputt .. zwar net alle abr son paar stellen .. was solls dann schneid ich halt 3 cm ab und dann is alles wieder super, aber meine spitzen waren ja vorher schon etwas kaputt

hauptsache glatt !

Gefällt mir

I
iliane_12864142
02.04.08 um 10:02
In Antwort auf keelin_12699126

Ja..
ich habs mir vor ca 3 wochen gemacht ..
also ich bin zufrieden auf jeden fall !
Sie glänzen, sind weich und glatt.
Zwar nicht sooo glatt wie mit glätteisen( nur mein pony iwie) sondern halt natürlich .. an den spitzen zb ne kleine welle oder so.

Bis jz bin ich auf jeden fall zu frieden. ich habs in ägypten machen lassen .. xD Deswegen kan n ich dir wohl keinen empfehlen hier indeutschland ..
und ich hatte richtig krasse locken so nebenbei

meine spitzen sind jz etwas kaputt .. zwar net alle abr son paar stellen .. was solls dann schneid ich halt 3 cm ab und dann is alles wieder super, aber meine spitzen waren ja vorher schon etwas kaputt

hauptsache glatt !

Morgen!
Ich glaube mit der CHI-Methode kann ich das abhacken da finde ich keinen Friseur bei mir der das macht!

Ich denke auch hauptsache Glatt! Meine spitzen sind auch nicht alle ganz die Spitzen müssten so oder so mal wieder geschnitten werden! Solang mir nicht alle Haare ganz kurz abbrechen oder ich hinterher eine Glatze habe!

Darf ich Fragen wie teuer es in Ägypten war?

LG

Gefällt mir

Anzeige
I
iliane_12864142
03.04.08 um 9:08
In Antwort auf iliane_12864142

Morgen!
Ich glaube mit der CHI-Methode kann ich das abhacken da finde ich keinen Friseur bei mir der das macht!

Ich denke auch hauptsache Glatt! Meine spitzen sind auch nicht alle ganz die Spitzen müssten so oder so mal wieder geschnitten werden! Solang mir nicht alle Haare ganz kurz abbrechen oder ich hinterher eine Glatze habe!

Darf ich Fragen wie teuer es in Ägypten war?

LG

Guten Morgen!
Ich war Gestern bei einem Friseur in Kassel die haben das auch mal gemacht (Dauerwelle umgedreht)! Mache Sie aber nicht mehr weil die Haare davon so kaputt gehen und strohig aussehen!

Ist das bei allen dauerhaften Glättungen so? Das die Haare nach kurzer Zeit richtig Sch...e aussehen?

LG

Gefällt mir

A
aglaya_12530810
13.04.08 um 18:38
In Antwort auf keelin_12699126

Ja..
ich habs mir vor ca 3 wochen gemacht ..
also ich bin zufrieden auf jeden fall !
Sie glänzen, sind weich und glatt.
Zwar nicht sooo glatt wie mit glätteisen( nur mein pony iwie) sondern halt natürlich .. an den spitzen zb ne kleine welle oder so.

Bis jz bin ich auf jeden fall zu frieden. ich habs in ägypten machen lassen .. xD Deswegen kan n ich dir wohl keinen empfehlen hier indeutschland ..
und ich hatte richtig krasse locken so nebenbei

meine spitzen sind jz etwas kaputt .. zwar net alle abr son paar stellen .. was solls dann schneid ich halt 3 cm ab und dann is alles wieder super, aber meine spitzen waren ja vorher schon etwas kaputt

hauptsache glatt !

Ich hab für den 5.5.08 einen Termin
Hi ich hab jetzt auch viel im Internet nachgeschaut und nachgelesen.

Jetzt war ich gestern bei dem Friseur in Heidelberg, der das Chi Verfahren anbietet. Nach einer guten halben Stunde Beratung, hab ich mir jetzt auch einen Termin geben lassen. Ich bin meine Lockenbracht ( wie sie viele nennen) auch Leid! Es versteht zwar kein Mensch dem ich erzähle das ich sie glatt haben möchte, aber die können sich eben nicht vorstellen was es an Zeit kostet am Tag die Haare zu machen! Wenn ich sie glatt haben möchte muss ich erst mal schauen wie das Wetter draußen ist, und dann überlegen, ob ich heute bei der Arbeit ins schwitzen komme oder nicht, erst dann kann ich mich für eine Stunde ins Bad stellen um sie glatt zu bekommen! Es ist einfach ein Stück Freiheit die ich mir gönne! Aber wem erzähl ich das.
Zurück zum eigentlichen Thema: Er gab mir ein paar tipps zum Umgang und was ich jetzt vorher besser nicht mehr machen sollte! Ich sollte vor der Glättung kein shampoo mehr benutzen das Wasserundurchlässig wäre, wie Fructis oder wie das auch heißen mag, oder extra schappo das glättet! Mehr schaden wie eine normale Dauerwelle würde diese Haarglättung auch nicht sein, nur habe sie diesen vorteil, das das Nachglätten nur am Ansatz geschähen wird und nicht mehr komplett über das ganze Haar, was ja bei einer Dauerwelle nicht der Fall sei, die müssen wieder komplett gemacht werden. Die Haare die glatt sind, bleiben glatt und müssen nicht noch mal behandelt werden!
Meine nächste frage war: in welchen Abständen müsste ich denn zum nachglätten kommen?
1. kommt es darauf an wie schnell die Haare wachsen
2. kommt es auch darauf an, wie sehr man selbst die Haare pflegt und sich mühe gibt.
Es gibt Menschen die kommen nach 3 Monaten wieder und andere kommen alle 1,5 Jahre wieder!
Die Kosten für die Glättung mit Pflegemittel ( meine Haarlänge geht bis zum verschluss vom BH) 300 Euro und das nachglätten der T- Zone ( Pony und Seitenhaare) 90 Euro.

Ach ja soviel ich weiß gibt es gerade mal eine handvoll Friseure die dieses Verfahren machen, im Internet fand ich 4 von Ihnen bei einer Suchmaschine! kann leider nicht mehr die Namen nennen, einer war in München, einer in Dormagen und jetzt der hier in Heidelberg!
So Erfahrungsbericht folgt dann ...

Gefällt mir

I
iliane_12864142
13.04.08 um 21:03
In Antwort auf aglaya_12530810

Ich hab für den 5.5.08 einen Termin
Hi ich hab jetzt auch viel im Internet nachgeschaut und nachgelesen.

Jetzt war ich gestern bei dem Friseur in Heidelberg, der das Chi Verfahren anbietet. Nach einer guten halben Stunde Beratung, hab ich mir jetzt auch einen Termin geben lassen. Ich bin meine Lockenbracht ( wie sie viele nennen) auch Leid! Es versteht zwar kein Mensch dem ich erzähle das ich sie glatt haben möchte, aber die können sich eben nicht vorstellen was es an Zeit kostet am Tag die Haare zu machen! Wenn ich sie glatt haben möchte muss ich erst mal schauen wie das Wetter draußen ist, und dann überlegen, ob ich heute bei der Arbeit ins schwitzen komme oder nicht, erst dann kann ich mich für eine Stunde ins Bad stellen um sie glatt zu bekommen! Es ist einfach ein Stück Freiheit die ich mir gönne! Aber wem erzähl ich das.
Zurück zum eigentlichen Thema: Er gab mir ein paar tipps zum Umgang und was ich jetzt vorher besser nicht mehr machen sollte! Ich sollte vor der Glättung kein shampoo mehr benutzen das Wasserundurchlässig wäre, wie Fructis oder wie das auch heißen mag, oder extra schappo das glättet! Mehr schaden wie eine normale Dauerwelle würde diese Haarglättung auch nicht sein, nur habe sie diesen vorteil, das das Nachglätten nur am Ansatz geschähen wird und nicht mehr komplett über das ganze Haar, was ja bei einer Dauerwelle nicht der Fall sei, die müssen wieder komplett gemacht werden. Die Haare die glatt sind, bleiben glatt und müssen nicht noch mal behandelt werden!
Meine nächste frage war: in welchen Abständen müsste ich denn zum nachglätten kommen?
1. kommt es darauf an wie schnell die Haare wachsen
2. kommt es auch darauf an, wie sehr man selbst die Haare pflegt und sich mühe gibt.
Es gibt Menschen die kommen nach 3 Monaten wieder und andere kommen alle 1,5 Jahre wieder!
Die Kosten für die Glättung mit Pflegemittel ( meine Haarlänge geht bis zum verschluss vom BH) 300 Euro und das nachglätten der T- Zone ( Pony und Seitenhaare) 90 Euro.

Ach ja soviel ich weiß gibt es gerade mal eine handvoll Friseure die dieses Verfahren machen, im Internet fand ich 4 von Ihnen bei einer Suchmaschine! kann leider nicht mehr die Namen nennen, einer war in München, einer in Dormagen und jetzt der hier in Heidelberg!
So Erfahrungsbericht folgt dann ...

Guten Abend!
Habe ja auch schon im Ineternet gesucht wie eine Blöde aber bei mir finde ich keinen der das CHI macht! Das nächste ist das Haarstudio Bodenstein in Hemer! Das sind ca 130km von mir! Bin aber am Überlegen ob ich den weg auf mich nehme und es machen lasse!

Wäre klasse wenn du mal berichten könntest wie es bei dir abgelaufen ist (Wie lange es gedauert hat, wie deine Haare aussehen und ob sie kaput gegangen sind und natürlich wie glatt sie jetzt nach dem Waschen sind!)!

Die die glatte Haare haben können auch nicht verstehen warum man die Haare glatt haben möchte! Aber ich träume auch davon mir einfach nur die Haare zu fönen oder sie an der Luft trocknene zu lassen und sie sind glatt!
Aber die die sich eine dauerwelle machen lassen brauchen ja nichts zu sagen die können wir nicht verstehen warum sie sich eine Dauerwelle machen lassen (!

LG

Gefällt mir

Anzeige
A
aglaya_12530810
15.04.08 um 23:26
In Antwort auf iliane_12864142

Guten Abend!
Habe ja auch schon im Ineternet gesucht wie eine Blöde aber bei mir finde ich keinen der das CHI macht! Das nächste ist das Haarstudio Bodenstein in Hemer! Das sind ca 130km von mir! Bin aber am Überlegen ob ich den weg auf mich nehme und es machen lasse!

Wäre klasse wenn du mal berichten könntest wie es bei dir abgelaufen ist (Wie lange es gedauert hat, wie deine Haare aussehen und ob sie kaput gegangen sind und natürlich wie glatt sie jetzt nach dem Waschen sind!)!

Die die glatte Haare haben können auch nicht verstehen warum man die Haare glatt haben möchte! Aber ich träume auch davon mir einfach nur die Haare zu fönen oder sie an der Luft trocknene zu lassen und sie sind glatt!
Aber die die sich eine dauerwelle machen lassen brauchen ja nichts zu sagen die können wir nicht verstehen warum sie sich eine Dauerwelle machen lassen (!

LG

Hi ich noch mal
Hi,
Also ich versuch jetzt mal ein ppar Infos mehr hier rein zu bringen.
Also zu mir meinte er ich solle mir gute 5 Stunden Zeit mit bringen und viel viel sitzfleisch, und das sagt er einer die nicht mal ne halbe stunde still sitzen kann

Ach und jetzt noch mal kurz zu dem Schampoo:
****Verwenden Sie 6-8 Wochen vor einer Glättung keine nicht wasserlöslichen Silikonprodukte, wie zum Beispiel Fructis Shampoo. Das Silikon umschließt die Haare, so das eine Glättung ganz oder teilweise unmöglich ist.****

Wie glatt sie werden: Dazu meinte er das sie wohl nicht so glatt werden, wie es sich viele vorstellen, man müsse dennoch mal kurz mit dem Glätteisen durch das haar, aber es gibt einfach keine locken mehr, eventuell nur noch vereinzelt leichte Wellen!

so ich versuch hier jetzt mal ein paar pages von denen rein zu setzten die ich gefunden habe.
- http://www.friseur-gluecksstraehne.de/chi.html

- Haarstudio Bodenstein, Urbecker str 24, 58675 Hemer. Tel 02372-12321

- http://www.menrath-der-friseur.de/3ms/Haarglaettun-g/

- http://www.michael-sperl.de/index.html

- http://www.teamhaasundhaas.de/pageID_3460568.html

- http://www.giacomostyle.com/contact/

- http://www.haar-projekt.de/

so die fand ich jetzt innerhalb 10 min über eine suchmaschiene! ich hoffe ich konnte einigen von euch weier helfen!

Gefällt mir

H
hedda_11860529
17.04.08 um 17:15
In Antwort auf aglaya_12530810

Ich hab für den 5.5.08 einen Termin
Hi ich hab jetzt auch viel im Internet nachgeschaut und nachgelesen.

Jetzt war ich gestern bei dem Friseur in Heidelberg, der das Chi Verfahren anbietet. Nach einer guten halben Stunde Beratung, hab ich mir jetzt auch einen Termin geben lassen. Ich bin meine Lockenbracht ( wie sie viele nennen) auch Leid! Es versteht zwar kein Mensch dem ich erzähle das ich sie glatt haben möchte, aber die können sich eben nicht vorstellen was es an Zeit kostet am Tag die Haare zu machen! Wenn ich sie glatt haben möchte muss ich erst mal schauen wie das Wetter draußen ist, und dann überlegen, ob ich heute bei der Arbeit ins schwitzen komme oder nicht, erst dann kann ich mich für eine Stunde ins Bad stellen um sie glatt zu bekommen! Es ist einfach ein Stück Freiheit die ich mir gönne! Aber wem erzähl ich das.
Zurück zum eigentlichen Thema: Er gab mir ein paar tipps zum Umgang und was ich jetzt vorher besser nicht mehr machen sollte! Ich sollte vor der Glättung kein shampoo mehr benutzen das Wasserundurchlässig wäre, wie Fructis oder wie das auch heißen mag, oder extra schappo das glättet! Mehr schaden wie eine normale Dauerwelle würde diese Haarglättung auch nicht sein, nur habe sie diesen vorteil, das das Nachglätten nur am Ansatz geschähen wird und nicht mehr komplett über das ganze Haar, was ja bei einer Dauerwelle nicht der Fall sei, die müssen wieder komplett gemacht werden. Die Haare die glatt sind, bleiben glatt und müssen nicht noch mal behandelt werden!
Meine nächste frage war: in welchen Abständen müsste ich denn zum nachglätten kommen?
1. kommt es darauf an wie schnell die Haare wachsen
2. kommt es auch darauf an, wie sehr man selbst die Haare pflegt und sich mühe gibt.
Es gibt Menschen die kommen nach 3 Monaten wieder und andere kommen alle 1,5 Jahre wieder!
Die Kosten für die Glättung mit Pflegemittel ( meine Haarlänge geht bis zum verschluss vom BH) 300 Euro und das nachglätten der T- Zone ( Pony und Seitenhaare) 90 Euro.

Ach ja soviel ich weiß gibt es gerade mal eine handvoll Friseure die dieses Verfahren machen, im Internet fand ich 4 von Ihnen bei einer Suchmaschine! kann leider nicht mehr die Namen nennen, einer war in München, einer in Dormagen und jetzt der hier in Heidelberg!
So Erfahrungsbericht folgt dann ...

Wieso...
...brauchst du eine Stunde, um deine Haare zu glätten? Vielleicht solltest du dir einfach ein neueres, besseres Glätteisen zulegen?

Obwohl ich natürlich trotzdem verstehen kann, dass du eine "dauerhafte" Methode in Betracht ziehst...

Gefällt mir

Anzeige
A
aglaya_12530810
19.04.08 um 14:28
In Antwort auf hedda_11860529

Wieso...
...brauchst du eine Stunde, um deine Haare zu glätten? Vielleicht solltest du dir einfach ein neueres, besseres Glätteisen zulegen?

Obwohl ich natürlich trotzdem verstehen kann, dass du eine "dauerhafte" Methode in Betracht ziehst...

Hat nix mit Glätteisen
hat nix mit glätteisen zu tun. Ich muss sie erst mal eine weile lufttrocknen lassen, und feucht mit dem glätteisen geht mal garnicht, muss sie erst mit der rundbürste Föhnen und dann mit dem eisen glätten! sonst werden sie nicht schön glatt! Sondern Gerade und immernoch grausig! hat auch eine ewigkeit gedauert bis ich die Methode raus gefunden habe, kein frisör hat es bis jetzt bei meinen Haaren geschaft!

Gefällt mir

I
iliane_12864142
21.04.08 um 17:38
In Antwort auf iliane_12864142

Guten Morgen!
Ich war Gestern bei einem Friseur in Kassel die haben das auch mal gemacht (Dauerwelle umgedreht)! Mache Sie aber nicht mehr weil die Haare davon so kaputt gehen und strohig aussehen!

Ist das bei allen dauerhaften Glättungen so? Das die Haare nach kurzer Zeit richtig Sch...e aussehen?

LG

Hallo!
wäre super wenn du dann vorher nachher Bilder eistellen könntest oder per PN zuschicken könntest??
Würde mich echt interessieren wie die Haare danach aussehen am besten nach dem Waschen nur gefönt oder Luft getrocknet, wenn das nicht zuviel verlangt ist!

Bin echt am überlegen ob ich vielleicht den weg auf mich nehme und nach Hemer (Haarstudio Bodenstein) fahre, da es bei mir in der nähe keinen Friseur finde! Was man nicht alles für seine Haare macht

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
janne_12138000
22.04.08 um 17:13

Ich habe es machen lassen...
...habe nicht damit gerechnet, dass glatt auch schnurgerade bedeutet...
Jetzt kann ich mein Haar kurzfristig z.B. durch eine Innen- oder Aussenwelle mit der Rundbürste umformen, aber wirklich nur KURZFRISTIG. Nach kurzer Zeit sind sie wieder GERADE. Das war mir vorher nicht so klar. In meiner Naturkrausse konnte ich doch flexible Stylings "herausarbeiten". Jetzt sehe ich immer gleich aus....
Würde es nicht noch mal machen, sondern für das Geld doch öfter mal vom Friseur fönen lassen oder in gute Glättungsprodukte investieren...

Gefällt mir

I
iliane_12864142
30.04.08 um 11:59
In Antwort auf aglaya_12530810

Ich hab für den 5.5.08 einen Termin
Hi ich hab jetzt auch viel im Internet nachgeschaut und nachgelesen.

Jetzt war ich gestern bei dem Friseur in Heidelberg, der das Chi Verfahren anbietet. Nach einer guten halben Stunde Beratung, hab ich mir jetzt auch einen Termin geben lassen. Ich bin meine Lockenbracht ( wie sie viele nennen) auch Leid! Es versteht zwar kein Mensch dem ich erzähle das ich sie glatt haben möchte, aber die können sich eben nicht vorstellen was es an Zeit kostet am Tag die Haare zu machen! Wenn ich sie glatt haben möchte muss ich erst mal schauen wie das Wetter draußen ist, und dann überlegen, ob ich heute bei der Arbeit ins schwitzen komme oder nicht, erst dann kann ich mich für eine Stunde ins Bad stellen um sie glatt zu bekommen! Es ist einfach ein Stück Freiheit die ich mir gönne! Aber wem erzähl ich das.
Zurück zum eigentlichen Thema: Er gab mir ein paar tipps zum Umgang und was ich jetzt vorher besser nicht mehr machen sollte! Ich sollte vor der Glättung kein shampoo mehr benutzen das Wasserundurchlässig wäre, wie Fructis oder wie das auch heißen mag, oder extra schappo das glättet! Mehr schaden wie eine normale Dauerwelle würde diese Haarglättung auch nicht sein, nur habe sie diesen vorteil, das das Nachglätten nur am Ansatz geschähen wird und nicht mehr komplett über das ganze Haar, was ja bei einer Dauerwelle nicht der Fall sei, die müssen wieder komplett gemacht werden. Die Haare die glatt sind, bleiben glatt und müssen nicht noch mal behandelt werden!
Meine nächste frage war: in welchen Abständen müsste ich denn zum nachglätten kommen?
1. kommt es darauf an wie schnell die Haare wachsen
2. kommt es auch darauf an, wie sehr man selbst die Haare pflegt und sich mühe gibt.
Es gibt Menschen die kommen nach 3 Monaten wieder und andere kommen alle 1,5 Jahre wieder!
Die Kosten für die Glättung mit Pflegemittel ( meine Haarlänge geht bis zum verschluss vom BH) 300 Euro und das nachglätten der T- Zone ( Pony und Seitenhaare) 90 Euro.

Ach ja soviel ich weiß gibt es gerade mal eine handvoll Friseure die dieses Verfahren machen, im Internet fand ich 4 von Ihnen bei einer Suchmaschine! kann leider nicht mehr die Namen nennen, einer war in München, einer in Dormagen und jetzt der hier in Heidelberg!
So Erfahrungsbericht folgt dann ...

Schon Aufgeregt?
Hallo!

@chanel079: Jetzt ist es bei dir ja bald soweit bist du schon aufgeregt?
Wäre super wenn du mal berichtst wie es abgelaufen ist und wie deine Haare danach sind!

LG

Gefällt mir

Anzeige
M
medina_12651052
30.04.08 um 18:01

Kenne nur die methode von schwarzkopf
weis nicht wie die CHI-methode funktioniert - ich hab mir die methode von schwarzkopf, die quasi umgekehrte form der dauerwelle, machen lassen.

das eine stimmt - es war extremst glatt und gerade!!!
hatte am anfang doch etwas bange um mein volumen - aber etwa 2 wochen später hab ich dann mal die haarkur verwendet und dann sahen sie richtig gut aus.

werde es jedenfalls wieder machen lassen, denn bei meiner frisur stören die wellen und krausen doch sehr und ich bin es einfach leid ständig selbst mit dem glätteisen rumzuhantieren und es doch nicht so wie beim frisör hinzubekommen.

Gefällt mir

R
rati_12922548
30.04.08 um 18:25
In Antwort auf medina_12651052

Kenne nur die methode von schwarzkopf
weis nicht wie die CHI-methode funktioniert - ich hab mir die methode von schwarzkopf, die quasi umgekehrte form der dauerwelle, machen lassen.

das eine stimmt - es war extremst glatt und gerade!!!
hatte am anfang doch etwas bange um mein volumen - aber etwa 2 wochen später hab ich dann mal die haarkur verwendet und dann sahen sie richtig gut aus.

werde es jedenfalls wieder machen lassen, denn bei meiner frisur stören die wellen und krausen doch sehr und ich bin es einfach leid ständig selbst mit dem glätteisen rumzuhantieren und es doch nicht so wie beim frisör hinzubekommen.

Ich habe auch schwarzkopf glättung
habe sie mir letzten sommer glätten lassen und meine haare sind jetzt immer noch glatt, halt nur nicht mehr so extrem wie am anfang. ich kann es nur weiter empfehlen: die haare sind danach total glänzend und weich. je nachdem wie lockig deine haare sind, braucht man kein föhn und glätteisen mehr, was ja die haare extrem strapaziert und zudem zeitaufwändig ist.die methode von schwarzkopf ist auch wesentlich günstiger als diese chi glättung.

dennoch muss ich zugeben, ein paar zentimenter mussten danach abgeschnitten werden. es ist halt chemie. da die haare vorher lockig waren, ist es aber von der länge überhaupt nicht aufgefallen. außerdem stimmt es die haare sind am anfang sehr gerade.

werde es aber auch auf alle fälle wieder machen lassen.


Gefällt mir

Anzeige
O
ozanne_12832633
30.04.08 um 18:53
In Antwort auf rati_12922548

Ich habe auch schwarzkopf glättung
habe sie mir letzten sommer glätten lassen und meine haare sind jetzt immer noch glatt, halt nur nicht mehr so extrem wie am anfang. ich kann es nur weiter empfehlen: die haare sind danach total glänzend und weich. je nachdem wie lockig deine haare sind, braucht man kein föhn und glätteisen mehr, was ja die haare extrem strapaziert und zudem zeitaufwändig ist.die methode von schwarzkopf ist auch wesentlich günstiger als diese chi glättung.

dennoch muss ich zugeben, ein paar zentimenter mussten danach abgeschnitten werden. es ist halt chemie. da die haare vorher lockig waren, ist es aber von der länge überhaupt nicht aufgefallen. außerdem stimmt es die haare sind am anfang sehr gerade.

werde es aber auch auf alle fälle wieder machen lassen.


Hab ich auch..
letztes Jahr schon machen lassen.. Und Fr hab ich wieder n Termin zum glätten.. Find die Schwarzkopfglättung auch super.. Haare sind schön glatt, weich und glänzend.. Und zudem is sie ja sogar noch günstiger als Chi.. Bei Chi sind mir die Haare total kaputt gegangen und sahen aus wie abgefressen.. Das war bei Schwarzkopf net so

Gefällt mir

I
iliane_12864142
04.05.08 um 22:56
In Antwort auf medina_12651052

Kenne nur die methode von schwarzkopf
weis nicht wie die CHI-methode funktioniert - ich hab mir die methode von schwarzkopf, die quasi umgekehrte form der dauerwelle, machen lassen.

das eine stimmt - es war extremst glatt und gerade!!!
hatte am anfang doch etwas bange um mein volumen - aber etwa 2 wochen später hab ich dann mal die haarkur verwendet und dann sahen sie richtig gut aus.

werde es jedenfalls wieder machen lassen, denn bei meiner frisur stören die wellen und krausen doch sehr und ich bin es einfach leid ständig selbst mit dem glätteisen rumzuhantieren und es doch nicht so wie beim frisör hinzubekommen.

Guten Abend!
Habe auch schon gehört das die Schwarzkopf Strait Therapy gut sein soll und billiger wie die CHI Methode!
Doch da habe ich auch das Problem das ich nicht weiß wer das bei mir in der nähe nacht! Habe auch schon mal an Schwarzkopf geschrieben kam aber nichts zurück!

Sind die Haare da nach dem Waschen auch schön glatt so das man sie an der Luft trocknen lassen kann oder einfach nur so mit dem Fön fönen und sie sind richtig glatt ohne locken/wellen oder Krause? Weil ich auch schon gehört habe das man die dann trotzdem noch mit glätteisen oder glatt fönen muss und das finde ich bringt ja dann auch nichts!

Ich will wirklich schnur grade Haare haben!
Das ich im sommer wenn ich im Urlaub bin nicht aussehe wie ein "Löwe um die e..r" wenn ich aus dem Wasser komme

LG

Gefällt mir

Anzeige
R
rati_12922548
04.05.08 um 23:18
In Antwort auf iliane_12864142

Guten Abend!
Habe auch schon gehört das die Schwarzkopf Strait Therapy gut sein soll und billiger wie die CHI Methode!
Doch da habe ich auch das Problem das ich nicht weiß wer das bei mir in der nähe nacht! Habe auch schon mal an Schwarzkopf geschrieben kam aber nichts zurück!

Sind die Haare da nach dem Waschen auch schön glatt so das man sie an der Luft trocknen lassen kann oder einfach nur so mit dem Fön fönen und sie sind richtig glatt ohne locken/wellen oder Krause? Weil ich auch schon gehört habe das man die dann trotzdem noch mit glätteisen oder glatt fönen muss und das finde ich bringt ja dann auch nichts!

Ich will wirklich schnur grade Haare haben!
Das ich im sommer wenn ich im Urlaub bin nicht aussehe wie ein "Löwe um die e..r" wenn ich aus dem Wasser komme

LG

@sugarbaby
Hi, wie schon gesagt, ICH habe kein fön oder so mehr gebraucht. und sie sind GERADE. wie es aber bei dir ausfällt und wie lange es hält, hängt natürlich mit deiner haarstruktur ab. probiers einfach mal aus, wenn du unzufrieden bist, bleibt immer noch chi?

und wegen dem frisör. frag doch erstmal bei deinem nach. vielleicht bietet der das auch an.und wenn nicht, ein frisör kommt normalerweise sowieso an alle produkte ran.wenn nicht klapperst du die schwarzkopf-frisöre in deiner stadt ab....

Gefällt mir

I
iliane_12864142
05.05.08 um 22:34
In Antwort auf iliane_12864142

Guten Abend!
Habe auch schon gehört das die Schwarzkopf Strait Therapy gut sein soll und billiger wie die CHI Methode!
Doch da habe ich auch das Problem das ich nicht weiß wer das bei mir in der nähe nacht! Habe auch schon mal an Schwarzkopf geschrieben kam aber nichts zurück!

Sind die Haare da nach dem Waschen auch schön glatt so das man sie an der Luft trocknen lassen kann oder einfach nur so mit dem Fön fönen und sie sind richtig glatt ohne locken/wellen oder Krause? Weil ich auch schon gehört habe das man die dann trotzdem noch mit glätteisen oder glatt fönen muss und das finde ich bringt ja dann auch nichts!

Ich will wirklich schnur grade Haare haben!
Das ich im sommer wenn ich im Urlaub bin nicht aussehe wie ein "Löwe um die e..r" wenn ich aus dem Wasser komme

LG

Hallo,
das werde ich glaube mal machen ich schaue einfach mal im internet nach schwarzkopf friseuren und rufe da mal an!
Wenn es nicht so gut klappt mache ich CHI! Danke!!

Habe mal gelesen das man nach der behandlung 48std oder länger die Haare nicht waschen soll keinen zopf machen soll und so was, war das bei dir auch so?

LG

Gefällt mir

Anzeige
V
vi_12504956
23.05.08 um 18:19

Dauerhaft ist das nicht
wenn die haare nachwachsen muß es immer wieder und immer wieder gemacht werden.

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
24.05.08 um 19:03

200/ 300euro..
is aufjedenfall zu viel!!.. Die Haarglättung von Schwarzkopf kostet je nach Haarlänge ca. 100-150Euro und is sogar noch besser!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige