Home / Forum / Beauty / Cellulite und Orangenhaut - schlimme Kombi!

Cellulite und Orangenhaut - schlimme Kombi!

1. Juli 2010 um 1:22

Oh mann war das schlimm bei mir!!!

Konnte mich im Spiegel nicht mehr sehen und mein Freund hat auch Schluss gemacht!!!

War am verzweifeln bis eine Freundin die Lösung hatte.

Lacht nicht, es war ein E.book!


Hab nicht dran geglaubt, bis ich nach 6 Monaten wieder mit guter Laune an mir runtergucken konnte, weil ich so langsam richitg richitg schöne Beine bekomme!!!

Für 15 knapp eine lohnende Investition!


http://www.vip-ebooks.de/product_info.php?info=p92_Schoene--makellose-Beine.html



Lieb Grüße

Hanni

Mehr lesen

5. August 2010 um 11:17

Einfacher Tipp bei Orangenhaut und Cellulitis!
Hallo Hanni,

super, dieses Buch. Die eigene Figur kann schon eine Plage sein. Ich hab auch was gefunden, das hilft und einfach ist:

Habacook-Salz, damit kannst du ganz normal deine Speisen würzen und nebenbei tust du noch was Gutes für deine Figur.

Es enthält nämlich weniger Salz, dafür mehr Kalium

Salz(Natriumchlorid) speichert dein Wasser außerhalb deines Gewebes, Ergebnis - Wackelpudding.

Kalium speichert dein Wasser innerhalb der Zellen und festigt so auf gesunde Weise das Gewebe.

lg und schönen Tag, Venussternchen1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2015 um 10:27

Super
Also Cellinea bekämpft effektiv Cellulite und Orangenhaut.
Nach etwa 8 Wochen war meine Haut deutlich ebener und weicher. Ich kann es empfehlen, ich bin total begeistert von diesem Produkt.ch benutze seit 4 Wochen Cellinea und war sehr
skeptisch. Ich bin fast 35 Jahre und sogar meinem Mann sind die strafferen Oberschenkel aufgefallen. Nicht ganz weg, aber deutlich weniger. als nur zu empfehlen.



Hier könnt Ihr Euch das Produkt ansehen:


www.tiny.cc/cellinea





f





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 15:57

Orangenhaut und Cellulite
können durchaus als Synonyme betrachtet werden meine ich. Gleich seien sie laut Duden nicht: "durch Orangenhaut (2) gekennzeichnete Veränderung des Bindegewebes der Unterhaut, besonders an den Oberschenkeln bei Frauen". Mir, wie den meisten Frauen ist das aber auch gleich, denn Orangenhaut (Cellulite) wollen wir ja nicht. Gleich gute Tipps habe ich übrigens noch hier gefunden: http://forum.gofeminin.de/forum/soins/__f752_soins-Ergebnisse-von-Cellulites-Cremes.html , denn nach meiner Erfahrung muss jede ihr eigenes Programm aus viel Sport und täglichen Massagen mit guten Cremes finden. Das gibt es viele verschiedene Kombinationen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 21:13

Hes stefanie
erstmal super das dir die Dinge gut helfen. Habe mich auf der Seite mal umgeschaut und fand persönlich die bellex panty interessanter Weißt du wie die so ist. Habe den Eindruck das diese mir mehr bringen würde. Mit Cremen bin ich durch und wurde oft enttäuscht von daher wollte ich jetzt mal was anderes probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 22:46
In Antwort auf fernco_12578922

Hes stefanie
erstmal super das dir die Dinge gut helfen. Habe mich auf der Seite mal umgeschaut und fand persönlich die bellex panty interessanter Weißt du wie die so ist. Habe den Eindruck das diese mir mehr bringen würde. Mit Cremen bin ich durch und wurde oft enttäuscht von daher wollte ich jetzt mal was anderes probieren.

Hallo
die Panty ist sehr zu empfehlen und auch wenn du schon das Cremen aufgegeben hast ich wüde dir trotzdem das passende Anti-Cellulite- Gel empfehlen. Den in der Kombination mit der Hose hilft es schneller gegen Cellulite finde ich. Dazu noch reichlich trinken und wenigstens etwas Beintraining in welcher Form auch immer und du hast schnell eine Verbesserung deiner Haut!
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 9:43
In Antwort auf aminta_11898435

Hallo
die Panty ist sehr zu empfehlen und auch wenn du schon das Cremen aufgegeben hast ich wüde dir trotzdem das passende Anti-Cellulite- Gel empfehlen. Den in der Kombination mit der Hose hilft es schneller gegen Cellulite finde ich. Dazu noch reichlich trinken und wenigstens etwas Beintraining in welcher Form auch immer und du hast schnell eine Verbesserung deiner Haut!
Lieben Gruß

Guten Morgen
der Sommer war super und ich haben mich schon viel mehr getraut mal mehr meine Beine zu zeigen. Finde aber es geht noch was also bleib ich da noch dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2016 um 15:57

Ja, auf jeden Fall,
logisch Orangenhaut/Cellulite sind quasi identisch schrecklich. Nach meiner Erfahrung ist das Abnehmen eines der entscheidendsten Mittel gegen Cellulite, denn wenn weniger Fettgewebe vorhanden ist desto geringer die Chancen Cellulite zu haben. Jedoch ist das nicht das Einzige!
Sport, schaut nur einmal Olympia in Brasilien an, die Damen, ich meine nicht die Mädels aus der Leichtathletik, haben nur Muskeln und keine (oder fast gar keine) Cellulite.
Als letztes würde ich auch noch die Massage ansetzten, denn wenn Cellulite einmal da, muss diese bewegt werden; mit dem Danaefabienne Programm habe ich bis dato die beste Erfahrung machen können. Durch das Einmassieren wird die Haut warm und die Dellen werden weniger. Der Muskelaufbau hilft von unten. Und schlanker, durch Abnehmen, zu sehen fühlt sich einfach gut an.
Mein Ziel ist es so wie hannybunny86 (wenn dies Ihr Foto ist) auszusehen. Ein super Körper!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen