Home / Forum / Beauty / Cellulite trotz Training

Cellulite trotz Training

30. Januar 2007 um 20:50

Hallo @ll!

Ich bin 22, u finde mich jetzt überhaupt nicht dick, aber ich bekomm diese Cellulite an Po und Oberschenkel einfach nicht weg.

Ich treibe seite Monaten wirklich regelmäßig sicher 4x die Woche Sport. 45-60 min Joggen auf "richtigem" Puls etc. ... aber nichts.

Das kann es doch nicht sein, oder? Werd ich diese absolut abscheuliche Zeug nie los?

Hat wer das gleiche Problem, oder hat wer einen Rat?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!

verzweifelt,
Anja

Mehr lesen

31. Januar 2007 um 8:17

Hallo Anja,
leider geht das nicht so schnell! Wie lange machst du schon Sport? Gehst du nur Joggen oder machst du noch andere Übungen?

Gruß
Tiffany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 13:34
In Antwort auf mabel_12927291

Hallo Anja,
leider geht das nicht so schnell! Wie lange machst du schon Sport? Gehst du nur Joggen oder machst du noch andere Übungen?

Gruß
Tiffany

Also...
Ich laufe am Laufband, eben bei ca. 130-150 Puls. Das sicher schon seit 3-4 Monaten. Zusätzlich mach ich gut 2x/Woche Kniebeugen usw. für die Beine u Po.

Bei mir gibts halt echt 0 Besserung und schön langsam verzweifle ich und frage mich warum ich das überhaupt alles mach. (Scheiß Vererbung, echt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2007 um 5:49
In Antwort auf selene_12174243

Also...
Ich laufe am Laufband, eben bei ca. 130-150 Puls. Das sicher schon seit 3-4 Monaten. Zusätzlich mach ich gut 2x/Woche Kniebeugen usw. für die Beine u Po.

Bei mir gibts halt echt 0 Besserung und schön langsam verzweifle ich und frage mich warum ich das überhaupt alles mach. (Scheiß Vererbung, echt)

Also ich...
gehe dreimal die Woche ins Fitness, mache Beinpresse mit 80 Kilo, Adduktoren und Abduktoren mit jeweils 50, Gesßäßpresse mit 55 und dann noch jeweils 35 Minuten Crosstrainer, aber die Zellulite ist noch genauso da! Es fühlt sich halt geil und muskolös an, ist vielleicht 20 Prozent besser, aber ich finds immer noch ganz furchtbar! Also objektiv ist es nicht schlimm, aber wir Frauen ist ja immer ziemlich selbstkritisch, gell?
Wie hoch denkt ihr, soll ich die Gewichte noch steigern, damit es echt weggeht? Es heisst dochimmer, der Muskel polster die Haut dann von innen aus und drückt die Dellen somit raus (hieß es mal in der Shape).

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 16:42

Kann dich verstehen!
ich bin 23 und habe ebenfalls mit cellulite zu kämpfen. sie hat sich im laufe der jahre stetig verschlechtert. gut, hab eine zeitlang nicht sehr viel sport betrieben, aber ich achte sehr auf meine ernähung und seit einiger zeit geh ich auch wieder laufen.
lieg meinem freund schon ewig mit meiner cellulite in den ohren - er ist schon leicht genervt
bin schlank und hab trotzdem dieses problem. abnehmen bringt nicht, cremes... bisher auch nicht, sport... naja-viell. langfristig,....

bin stark am kämpfen gegen meine dellen! wenn ich ein "wundermittel" entdecke, geb ich bescheid!

cora

PS: deine verzweiflung versteh ich deshlab, weil das bei mir auch auf und ab geht!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 11:58

Cellu ist ne Stoffwechselerkrankung
Da hilft Zimt sehr gut. Zimtlotion und Zimtsirup von Schutzengelein von innen und außen behandeln. Das hilft. Nur Sport bringt gar nix.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2016 um 15:13

Boxsack
Sport v.a. den Boxsack treten damit das ganze Fett, später die Muskulatur aber v.a. die Cellulite richtig schwabbelt. Anschließend massiere ich mich mit dem Anti-Cellulite Programm von Danaefabiene ein. Macht das 4 Wochen und den Erfolg seht ihr.
PD: ich habe mir den Trick von einer relativ schlanken Dame im Fitnessstudio kopiert, die dieses Programm immer zur gleichen Zeit machte als ich ebenfalls dort war; dann wenn halt keine Boxring-Klassen stattfinden, sonst schauen Dir die Typen zu.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen