Home / Forum / Beauty / Cellulite selbst am Unterschenkel

Cellulite selbst am Unterschenkel

8. Juni 2007 um 20:03

Hilfe! Ich bin 21 Jahre alt und leide seit dem letzten Jahr an Cellulite... Es wird aber rasant schlimmer, ich kann förmlich zusehen, wie immer mehr Dellen auf meinen Beinen entstehen. Selbst die Unterschenkel sind betroffen (man sieht es inzwischen auch ohne Zusammenkneifen).
Außerdem habe ich tiefe Risse in der Haut, die allerdings horrizontal verlaufen. Mein Bindegewebe scheint ziemlich schwach zu sein, meine Schwester ist davon auch betroffen. Aber ich mache schon alles, was man tun kann; Wechselduschen, Sport (mindestens 1 1/2 Stunden täglich), nehme Kieserlerdegel, esse viel Obst und Gemüse, wenig Fett. Zu dick bin ich auch nicht, mein BMI liegt am unteren Rand von 19!
Was kann ich noch tun gegen diese schreckliche Cellulite??? Ich verzweifle langsam... Könnte damit leben, keine kurzen Röcke zu tragen, aber wenn das so weiter geht, dann sind nicht mal mehr normal-kurzen Hosen drin !

Mehr lesen

8. Juni 2007 um 20:37

Bin 20j..
.. und hab zwar keine cellulite, sondern dehnusstreifen am unterschenkel.sei froh das du die nicht hast. das sieht noch viiieeeell besch.....er aus. bin auch keineswegs übergewichtig. die streifen machen mir ganz schön zu schaffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 21:02

Ich leide auch drunter...
Bei mir ist es zwar nicht sehr auffällig,also so,dass es jemand bemerken würde,aber ich seh es eben schon,obwohl ich erst 17 bin! Ich mache auch seit ungefähr einem halben Jahr,oder was länger Sport und ernähr mich ziemlich gesund(eigentlich kein provozierter Zucker, Vollkorn und Roggen , viel Obst Gemüse, so gut wie kein fast food), mach auch wechselduschen,aber besser wird's irgendwie nicht. Ich bin mir eigenrtlich sicher, dass ich so früh Cellulite bekommen habe(obwohl ich sehr schlank bin), weil ich früher nie Spot gemacht habe und mich nur so mit süßem und fast food vollgestopft habe, wer kann denn schon ahnen,dass man in diesem Alter Cellulite bekommt? Ich überlege jetzt wenn ich 18 bin es mal mit Endermologie zu versuchen,Geld dazu hätte ich und weil es ja noch nicht sehr schlimm ist, wird's hoffentlich auch viel nützen, aber dann will ich mich auch noch mehr darüber informieren. Hat jemand von euch da ahnung von?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2007 um 22:58
In Antwort auf awotwi_12262982

Bin 20j..
.. und hab zwar keine cellulite, sondern dehnusstreifen am unterschenkel.sei froh das du die nicht hast. das sieht noch viiieeeell besch.....er aus. bin auch keineswegs übergewichtig. die streifen machen mir ganz schön zu schaffen.

Hallo
Vielleicht ist der Sport, den du treibst nicht geeignet? Du schreibst ja, dass dein Bindegewebe schwach ist und wenn du jeden Tag anderthalb Stunden Sport machst, der mit harten Aufprällen verbunden ist (Joggen zum Beispiel), dann kann die Verschlimmerung tatsächlich daher kommen.
Ich würde an deiner Stelle auf sanfte Sportarten umsteigen und etwas zunehmen. Denn der untere Rand des BMI's ist ebenso ungesund wie der obere

Versuche doch dein Bindegwebe mit Massagen zu straffen. Benutze ein wenig Öl dafür.
Bei mir hat der Loreal Perfectslim Massageroller gut geholfen, aber meine Cellulite ist auch nicht soooo schlimm.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 14:06
In Antwort auf isis_12051360

Hallo
Vielleicht ist der Sport, den du treibst nicht geeignet? Du schreibst ja, dass dein Bindegewebe schwach ist und wenn du jeden Tag anderthalb Stunden Sport machst, der mit harten Aufprällen verbunden ist (Joggen zum Beispiel), dann kann die Verschlimmerung tatsächlich daher kommen.
Ich würde an deiner Stelle auf sanfte Sportarten umsteigen und etwas zunehmen. Denn der untere Rand des BMI's ist ebenso ungesund wie der obere

Versuche doch dein Bindegwebe mit Massagen zu straffen. Benutze ein wenig Öl dafür.
Bei mir hat der Loreal Perfectslim Massageroller gut geholfen, aber meine Cellulite ist auch nicht soooo schlimm.
Liebe Grüsse

Doch, doch
ich treibe schon schonenden Sport; Übungen extra für Beine und Po, Fahrrad fahren, schwimmen. Und ich massiere meine Beine auch täglich, aber es hilft alles nichts!
Und das mit dem Zunehmen ist so ne Sache, ich bin irgendwie von Natur aus so dünn...
Alles sehr frustrierend und ärgerlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 12:11
In Antwort auf paddington1085

Hilfe! Ich bin 21 Jahre alt und leide seit dem letzten Jahr an Cellulite... Es wird aber rasant schlimmer, ich kann förmlich zusehen, wie immer mehr Dellen auf meinen Beinen entstehen. Selbst die Unterschenkel sind betroffen (man sieht es inzwischen auch ohne Zusammenkneifen).
Außerdem habe ich tiefe Risse in der Haut, die allerdings horrizontal verlaufen. Mein Bindegewebe scheint ziemlich schwach zu sein, meine Schwester ist davon auch betroffen. Aber ich mache schon alles, was man tun kann; Wechselduschen, Sport (mindestens 1 1/2 Stunden täglich), nehme Kieserlerdegel, esse viel Obst und Gemüse, wenig Fett. Zu dick bin ich auch nicht, mein BMI liegt am unteren Rand von 19!
Was kann ich noch tun gegen diese schreckliche Cellulite??? Ich verzweifle langsam... Könnte damit leben, keine kurzen Röcke zu tragen, aber wenn das so weiter geht, dann sind nicht mal mehr normal-kurzen Hosen drin !

Extreme Cellulite ist das. Da muss man von innen auch ran. Ich nehme Timeless Powder von Schutzengelein, trinke jeden Tag ein Glas Wasser mit einem Löffel Elfentrunk drin und massiere alle Cellustellen mit Zimtlotion von Schutzengelein. Es hilft wirklich und ist sehr angenehm. Man muss gegen die Dellen kämpfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2017 um 16:41
In Antwort auf paddington1085

Hilfe! Ich bin 21 Jahre alt und leide seit dem letzten Jahr an Cellulite... Es wird aber rasant schlimmer, ich kann förmlich zusehen, wie immer mehr Dellen auf meinen Beinen entstehen. Selbst die Unterschenkel sind betroffen (man sieht es inzwischen auch ohne Zusammenkneifen).
Außerdem habe ich tiefe Risse in der Haut, die allerdings horrizontal verlaufen. Mein Bindegewebe scheint ziemlich schwach zu sein, meine Schwester ist davon auch betroffen. Aber ich mache schon alles, was man tun kann; Wechselduschen, Sport (mindestens 1 1/2 Stunden täglich), nehme Kieserlerdegel, esse viel Obst und Gemüse, wenig Fett. Zu dick bin ich auch nicht, mein BMI liegt am unteren Rand von 19!
Was kann ich noch tun gegen diese schreckliche Cellulite??? Ich verzweifle langsam... Könnte damit leben, keine kurzen Röcke zu tragen, aber wenn das so weiter geht, dann sind nicht mal mehr normal-kurzen Hosen drin !

Ich bin leider auch damit behaftet habe das Problem aber dank Zimtlotion und Elfentrunk von Schutzengelein im Griff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2017 um 9:17
In Antwort auf paddington1085

Hilfe! Ich bin 21 Jahre alt und leide seit dem letzten Jahr an Cellulite... Es wird aber rasant schlimmer, ich kann förmlich zusehen, wie immer mehr Dellen auf meinen Beinen entstehen. Selbst die Unterschenkel sind betroffen (man sieht es inzwischen auch ohne Zusammenkneifen).
Außerdem habe ich tiefe Risse in der Haut, die allerdings horrizontal verlaufen. Mein Bindegewebe scheint ziemlich schwach zu sein, meine Schwester ist davon auch betroffen. Aber ich mache schon alles, was man tun kann; Wechselduschen, Sport (mindestens 1 1/2 Stunden täglich), nehme Kieserlerdegel, esse viel Obst und Gemüse, wenig Fett. Zu dick bin ich auch nicht, mein BMI liegt am unteren Rand von 19!
Was kann ich noch tun gegen diese schreckliche Cellulite??? Ich verzweifle langsam... Könnte damit leben, keine kurzen Röcke zu tragen, aber wenn das so weiter geht, dann sind nicht mal mehr normal-kurzen Hosen drin !

Mit Cremes, Massagen und Ernährungsumstellung kann man die Cellulite nur solange im Zaum halten, wie man diese Umstellungen auch praktiziert.Kenn eine einfache und preiswerte Methode hier. Diese Methode kommt ohne Operation, Narben und Nebenwirkungen aus.Sowas ist super und hat bei mir Cellulite dauerhaft beseitigt.Infos findest du unter  CELLINEA

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2017 um 12:21

Ich finde Cellulite auch ganz schrecklich. Ich bin auch noch jung und hatte sogar ganz schlimme Orangenhaut obwohl ich Dünn bin und mein lebenlang schon in einem Sportverein.

​Ich habe dir einen sehr wertvollen Tipp.

In der Schweiz gibt es eine Naturkosmetik Firma die machen die besten sachen. Bea Nature Naturkosmetik​

Meine Freundin bringt mir immer die Eben Anti Cellulite Produkte aus der Schweiz mit.
Leider kann man die nicht nach Deutschland bestellen.

Wenn du jemanden kenst der es dir mitbringen kann, musst du es umbedingt ausprobieren. Glaube mir ich habe gelitten unter meiner cellulite und habe so gut wie alles ausprobiert.

Und nur bei den Eben Produkten konnte ich deutliche verbesserungen sehen. Allerdings ist das Massageöl besser als die Creme, da in der Creme viel zu wenig Inhalt ist.

Hier kansst du dich informieren, ich hoffe ich konnte dir helfen. Ich weiss wie du dich fühlst

">Cellulite Massageöl

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2017 um 0:08

Keine Ahnung ob es Einbildung ist, aber die Haut wirkt hiermit --> http://amzn.to/2zo8QSd wirklich straffer. Die Prozedur (unbedingt mit Öl durchführen) ist an manchen Stellen richtig schmerzhaft, aber man spürt danach wie die Stellen besser durchblutet werden.

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2017 um 9:51
In Antwort auf paddington1085

Hilfe! Ich bin 21 Jahre alt und leide seit dem letzten Jahr an Cellulite... Es wird aber rasant schlimmer, ich kann förmlich zusehen, wie immer mehr Dellen auf meinen Beinen entstehen. Selbst die Unterschenkel sind betroffen (man sieht es inzwischen auch ohne Zusammenkneifen).
Außerdem habe ich tiefe Risse in der Haut, die allerdings horrizontal verlaufen. Mein Bindegewebe scheint ziemlich schwach zu sein, meine Schwester ist davon auch betroffen. Aber ich mache schon alles, was man tun kann; Wechselduschen, Sport (mindestens 1 1/2 Stunden täglich), nehme Kieserlerdegel, esse viel Obst und Gemüse, wenig Fett. Zu dick bin ich auch nicht, mein BMI liegt am unteren Rand von 19!
Was kann ich noch tun gegen diese schreckliche Cellulite??? Ich verzweifle langsam... Könnte damit leben, keine kurzen Röcke zu tragen, aber wenn das so weiter geht, dann sind nicht mal mehr normal-kurzen Hosen drin !

Mit Cremes, Massagen und Ernährungsumstellung kann man die Cellulite nur solange im Zaum halten, wie man diese Umstellungen auch praktiziert.Kenn eine einfache und preiswerte Methode hier. Diese Methode kommt ohne Operation, Narben und Nebenwirkungen aus.Sowas ist super und hat bei mir Cellulite dauerhaft beseitigt.Infos findest du unter  CELLINEA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2017 um 12:03

Ihr müsst jetzt ganz, ganz stark sein........Cellulite sieht nicht nur unglaublich sch...e aus, es gibt auch absolut kein Mittel dagegen. Ihr werdet auf der ganzen Welt keine einzige Frau finden, die früher mal Cllulite hatte und jetzt nicht mehr. Wer Cellulite bereits mit 18 (oder jünger) hat, darf sich freuen.........es wird mit jedem Jahr schlimmer. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen