Forum / Beauty

Bwp beidseitig und stillen..... Muttis hier?

Letzte Nachricht: 26. April 2015 um 9:56
R
regina_11944317
20.04.15 um 10:32

Huhu, sind hier Muttis die stillen oder gestillt haben und Bwp haben? Wie habt ihr das gehandhabt? Schmuck beim Stillen raus, klar - aber habt ihr wieder reingemacht? Oder regelmäßig durchgestochen um Kanal zu erhalten, oder oder oder? Ich habe die Piercings das eine ca. 4 Jahre und die andere Seite ca. 2 jahre. Wie schnell wachsen die zu, das ist aber glaube ich bei jedem unterschiedlich.
Vielleicht hat jemand Erfahrung bzw. Ratschläge oder Tips.....

Mehr lesen

A
addie_12331780
24.04.15 um 20:02

Zu
sind die binnen weniger Stunden. Also musst Du, wenn Du Dir das überhaupt antun möchtest, vor dem stillen raus, nach dem stillen rein....ich würde trotzdem den Piercer fragen

Gefällt mir

A
avice_12124466
25.04.15 um 10:03
In Antwort auf addie_12331780

Zu
sind die binnen weniger Stunden. Also musst Du, wenn Du Dir das überhaupt antun möchtest, vor dem stillen raus, nach dem stillen rein....ich würde trotzdem den Piercer fragen

Zuwachsen
...tun die nicht so schnell, aber sie verkleben recht zügig, sodass man z.B. nach einem Tag schon reichlich Tücke braucht, Creme also, um den Stift wieder durchzufummeln.
Vorm Stillen rausnehmen, danach wieder rein. Dann sollte das kein so großes Problem sein.

1 -Gefällt mir

A
addie_12331780
25.04.15 um 18:27

Aber
Uli, wenn man das Piercing um jeden Preis behalten möchte, hat man nicht die Wahl...ich tät es auch nicht...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
avice_12124466
25.04.15 um 19:49

Ich nehme an
...meine Frau weiß, wovon sie redet.
BTW: Hier kamen halbelastische Kunststoffstäbe zum Einsatz in der Zeit.

1 -Gefällt mir

R
regina_11944317
26.04.15 um 9:56

Danke Euch.....
Hallo.... Danke für Eure Antworten. Ich habe jetzt bereits elastische Stäbe drin, weil sind auch länger - die Bw braucht Platz. Ich werde versuchen den Kanal zu erhalten, indem ich versuche regelmäßig durchzustechen wenn möglich. Falls es nicht funktioniert, dann muss ich halt nach dem stillen nochmal zum piercer.... Muss mal schauen wie und ob stillen überhaupt klappt, bei meinen ersten 2 hat es nicht so richtig funktioniert. Beim dritten (war dann auch nach einer Brustvergrößerung) habe ich von Anfang an mit Medikamenten den Milcheinschuss verhindert, kam dann überraschender Weise nach 2 Wochen doch. Daher will ich das bei meinem ungeplanten aber doch sehr willkommenen Nachzuegler nochmal probieren ob es diesmal von Erfolg gekrönt wird.

Gefällt mir