Forum / Beauty / Schönheitschirurgie

BV in der Klinik am Rosental Leipzig

11. Oktober 2004 um 12:02 Letzte Antwort: 28. März 2007 um 8:32

Hallo,
ich möchte mich einer BV unterziehen. Deshalb recherchiere ich im Internet und hatte auch schon ein Beratungsgespräch. Jetzt bin ich schon zum wiederholten Mal auf die o.g. Klinik gestossen. Der Internetauftritt kommen ziemlich positiv rüber. Hat von Euch jemand Erfahrungen mit der Beratung und eventuell mit einer BV gemacht.

Liebe Grüße Biene

Mehr lesen

9. Februar 2005 um 14:11

Re: Klinik am Rosental
Hallo Biene,
ich habe am 02.03. ein BG für eine BV in dieser Klinik. Mir ist sie empfohlen worden und nun mache ich mir erstmal ein eigenes Bild.
MFG Sandy

Gefällt mir

11. Februar 2005 um 10:39

BV in Leipzig
Hallo,

ich habe mich am 24.01.05 in Leipzig in der www.Mona-Lisa-Klinik.de einer BV unterzogen und muß sagen, das der Arzt und die Schwestern alle sehr nett sind. ich habe keine Komlikationen,keine Schmerzen nach der OP gehabt, und alle kümmern sich um dich. Der Preis ist auch in Ordnung, 4200,00 all inclusive, keine versteckten Kosten drin.Den BH muss man selber kaufen, das ist alles. Der Arzt hat eine sehr angenehme und ruhige Ausstrahlung, was auch sehr wichtig ist. Schau mal auf die Web-Site und lies dir mal die Seite durch, auch die Patientenberichte. Ich kann sie empfehlen.

Liebe Grüsse anca

Gefällt mir

13. Februar 2005 um 20:13

Eine supergute Arztadresse in Hannover für alles OPs!!!
Eine Empfehlung an alle OP-Kandidaten
ich habe mir vor 2 Wochen die Brust deutlich verkleinern lassen, nachdem ich bei diesem Arzt schon eine neue
Migränetherapie mit Botox ausprobiert habe, die mir als seit 20 Jahren Migräniker- unglaulich geholfen hat! Wirklich unglaulich und für Migräniker ein neuer Segen!!Über eine
Verkleinerung hab ich schon lang nachgedacht, da die Nacken-Schulterschmerzen immer stärker wurden, hab ich es nun alles konkretisiert und mich dafür entschieden. Meine Brust ist wirklich
-trotz noch anhaltender Schwellungen u. blauer
Flecke- sehr schön geworden, absolut natürlich
und ich bin wirklich sehr sehr froh!

Diesen Arzt, Dr. Ramon Wakili aus Hannover kann ich allen nur absolut empfehlen. Ich habe einen Job, bei dem ich schon recht viel in dieser Richtung (Ärzte, OPs usw.) kennengelernt habe. bzw. bei Freundinnen oder Kollegen auch vor/nach den OPs die Ergebnisse bei anderen gesehen habe. Also, egal ob mehr Brust oder weniger, Fettabsaugung oder whatever. Dieser Arzt arbeitet nicht nur äußerst
feinfühlig und sensibel, er ist supernett, sehr
umsorgend für seine Patienten. Er berät ehrlich und sagt, was machbar ist und was nicht. Er achtet darauf, daß die Proportionen stimmen, das
"Neue" -was auch immer- zum Rest des Körpers paßt usw. usw. ist also richtig bildhauerisch tätig, finde ich.
Außerdem ,da er eben keinen Wert auf eine Schicki-Micki-Praxis legt mit riesigem
Personalstamm, ist er immer vom Preis her in einer viel günstigeren Kategorie als die sog.
Wichtigärzte. Er ist plast. Chirurg, langjährige Erfahrung, u.a. auch in der Mikrochirugie, also kein "Metzger, der schnell Kohle verdienen will". Wirklich, ein absolut vertrauenswürdiger Arzt und hervorragender Operateur, dieser Dr. Wakili, den ich
als Patient vorbehaltlos empfehlen kann! Ich finde, so eine Info ist ein Segen,gerade auf so
einem sensiblen Gebiet wie der Schönheitschirugie und das wollte ich allen Interessierten nicht vorenthalten.
Bei Fragen meldet euch einfach.

lieben Gruß
Elfe

Gefällt mir

9. April 2005 um 23:18
In Antwort auf

Re: Klinik am Rosental
Hallo Biene,
ich habe am 02.03. ein BG für eine BV in dieser Klinik. Mir ist sie empfohlen worden und nun mache ich mir erstmal ein eigenes Bild.
MFG Sandy

Bauchdeckenstraffung
Hallo Biene,
was für einen Eindruck hattest du bei deinem Termin für die BG von der Klinik? Ich habe im Mai einen OP-Termin für eine Bauchdeckenstraffung. Von der Klinik und dem Facharzt hatte ich einen guten Eindruck. Solltest du schon die OP hinter dir haben, dann schreib bitte.
MfG, Katrin

Gefällt mir

13. März 2007 um 21:04
In Antwort auf

Re: Klinik am Rosental
Hallo Biene,
ich habe am 02.03. ein BG für eine BV in dieser Klinik. Mir ist sie empfohlen worden und nun mache ich mir erstmal ein eigenes Bild.
MFG Sandy

BV
Hallo Sandy,hast Du Dich operieren lassen und mit welchem Ergebnis?
Ich war da auch zum Gespräch,habe aber noch keinen OP Termin
Gruß Beate

Gefällt mir

27. März 2007 um 10:27

Hi
Leider übernimmt die Krankenkasse kaum noch solche OPs, da Sie nur an die Ethik gehen , nicht an das Gesundheitliche Problem.

Ich habe das Problem mit meinem Arzt besprochen, und helfe nun Frauen das Sie auch Ihr Glück und Selbstbewußtsein wieder bekommen.

Ich habe 2450,- bezahlt, darin waren enthalten:

Brustverkleinerung mit Straffung, Wundversorgung, 3 Tage Klinikaufenthalt, Einzelzimmer mit Chefarztbetreuung, Verpflegung rundum sowie einen Kompressions-BH.

Eine Begleitperson mußt Du mitnehmen, Mann, Freundin oder ich habe mir überlegt einen Begleitservice mit anzu- bieten, da es Frauen gibt die keinen Führerschein,Angst vor der Fahrstrecke oder einfach sich niemanden im Bekanntenkreis anvertrauen will.

Die Hotel oder Pensionen, 1. Tag vor Op sind recht günstig, kann ich Dir alles erledigen wenn Du möchtest.

Ich bin nach meiner OP ein ganz anderer Mensch geworden, und würde diese OP immer wieder machen.

Eine weitere Wundversorgung und Betreuung kannst Du bei Deinem Hausarzt in Anspruch nehmen, meiner ist von dem Ergebnis voll begeistert.
Ich habe vorher Bilder machen lassen, sobald die Fäden gezogen sind und eine Narbenheilung da ist, werde ich auch nacher Bilder machen lassen, kann sie Dir dann gerne auch mal mailen.

Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mich auch gerne anrufen. Rialda: 07807/959158

hoffe habe Dir genug Auskunft gegeben.

Lg

Rialda

Gefällt mir

28. März 2007 um 8:32
In Antwort auf

BV in Leipzig
Hallo,

ich habe mich am 24.01.05 in Leipzig in der www.Mona-Lisa-Klinik.de einer BV unterzogen und muß sagen, das der Arzt und die Schwestern alle sehr nett sind. ich habe keine Komlikationen,keine Schmerzen nach der OP gehabt, und alle kümmern sich um dich. Der Preis ist auch in Ordnung, 4200,00 all inclusive, keine versteckten Kosten drin.Den BH muss man selber kaufen, das ist alles. Der Arzt hat eine sehr angenehme und ruhige Ausstrahlung, was auch sehr wichtig ist. Schau mal auf die Web-Site und lies dir mal die Seite durch, auch die Patientenberichte. Ich kann sie empfehlen.

Liebe Grüsse anca

BH
Hallo,

habe deinen Bericht gelesen. Wegen dem BH kann man diesen vor Ort in der Klinik kaufen oder wie war dass, da es ja auch spezielle gibt und ich eine BV dur die Achselhöhle vorziehe, nicht dass die Implantate wieder in den OP-Kanal zurück rutschen. Über welchen Weg wurde es bei dir gemacht?

LG

Los Angeles06

Gefällt mir