Home / Forum / Beauty / BV in 3 Wochen - Wer hat Erfahrungen zu meiner Wahl?

BV in 3 Wochen - Wer hat Erfahrungen zu meiner Wahl?

13. Mai 2014 um 21:05

Hallo Zusammen,
meine BV ist in 3 Wochen . Ich bin mit meiner Arztwahl sehr glücklich, fühle mich sehr gut beraten.
Das sind meine Daten:
Alter:26
Größe: 1,63
Gewicht: 51kg (sehr sportlich)
Unterbrustumfang: 69cm
Ausgangsgröße: 70a
Vorhandenes Brustgewebe: ca.70g und andere Brust ca.1000g
Wunsch: Volles C
Implantatwahl: Moderates Profil (bei anderen Firmen bekannt als Moderat Plus), eine Seite 285g und die ander Seite 255g

Meine Brustbreite beträgt 11 cm, daher ist die Implantatwahl begrenzt. Um den Abstand zu verringern, was mir wichtiger als die Größe ist, werden Implantate mit 11 und 11,5 cm genommen. Mit dieser Breite blieben mir nur 2 Varianten. Die eine Variante habe ich oben beschrieben, die ander wären 360g und die andere Brust 315g mit einem hohen Profil. Ich denke, dass die zweite Variante bei mir zu mächtig und unnaürlich aussehen wird .

Hat jemand Erfahrungen mit ähnlichen Maßen gemacht und kann mir was zu der Größe sagen?

Liebe Grüße
MissPi26

Mehr lesen

13. Mai 2014 um 21:09

Schreibfehler
Das vorhandene Brustgewebe beträgt 70 und 100 g, nicht 70 und 1000. Das wäre sehr merkwürdig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 20:38

Hi!
Ich habe jetzt keine Ahnung, wie man sein vorhandenes Brustgewebe in g schätzen kann Ich hatte auf jeden Fall links ein normales A und rechts ein Mini-A, eigentlich nix.

Ich bin (noch) 19 Jahre alt, 1,72m groß und wiege (wg unglaublich breiten Hüftknochen-.-) 57kg. Kein Gramm Fett am Oberkörper+dezent definierte Bauchmuskeln und habe vor 4 Wochen 290g, moderate profile anatomische Implis von Allergan Natrelle reinbekommen. Vor einer Woche musste nochmal korrigiert werden. Die vorherige Asymmetrie ist wie weggeblasen. Mein PC hat mir das so erklärt: Wo mehr drin ist, fallen 40g weniger auf einer Seite auch nicht mehr so auf, als wenn gar nichts da ist.

Ich bin so super zufrieden und freue mich irre auf den Sommer. Und auf Kleider mit Ausschnitt. Uiuiui. Der Unterschied ist schon krass.. von 0 auf 100 quasi . Ich weiß noch nicht, wie ich das vor meiner Clique (vor den Jungs) verstecken kann. Meine Besten sagen, ich sollte einfach dazu stehen.. sagt sich so leicht. Ich will mich nicht vor jedem rechtfertigen müssen.

Was Größenauskünfte angeht.. die helfen einem leider nie weiter, ohne Fotos von einem gesehen zu haben! Bei dem einen ergeben 260g schon ein D, bei dem anderen ein B, obwohl beide vorher ein Mini-A hatten.

Mir haben se alle einreden wollen, dass 290 ja viieeeeel zu wenig sein werden. Von wegen! Hab mich erst gefühlt wie ne Pornoqueen. Die Busis passen jetzt auf jeden Fall 1a zu meinem Körper, alles andere hätte bei mir wirklich zu aufgesetzt ausgesehen. Finde fakig zwar schön.. aber so reicht es. Die perfekte Form (was ja schon allein eher fakig ist hihi) und momentan ein C

LG Schreib mal, wie es gelaufen ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 21:38
In Antwort auf rhetta_12453714

Hi!
Ich habe jetzt keine Ahnung, wie man sein vorhandenes Brustgewebe in g schätzen kann Ich hatte auf jeden Fall links ein normales A und rechts ein Mini-A, eigentlich nix.

Ich bin (noch) 19 Jahre alt, 1,72m groß und wiege (wg unglaublich breiten Hüftknochen-.-) 57kg. Kein Gramm Fett am Oberkörper+dezent definierte Bauchmuskeln und habe vor 4 Wochen 290g, moderate profile anatomische Implis von Allergan Natrelle reinbekommen. Vor einer Woche musste nochmal korrigiert werden. Die vorherige Asymmetrie ist wie weggeblasen. Mein PC hat mir das so erklärt: Wo mehr drin ist, fallen 40g weniger auf einer Seite auch nicht mehr so auf, als wenn gar nichts da ist.

Ich bin so super zufrieden und freue mich irre auf den Sommer. Und auf Kleider mit Ausschnitt. Uiuiui. Der Unterschied ist schon krass.. von 0 auf 100 quasi . Ich weiß noch nicht, wie ich das vor meiner Clique (vor den Jungs) verstecken kann. Meine Besten sagen, ich sollte einfach dazu stehen.. sagt sich so leicht. Ich will mich nicht vor jedem rechtfertigen müssen.

Was Größenauskünfte angeht.. die helfen einem leider nie weiter, ohne Fotos von einem gesehen zu haben! Bei dem einen ergeben 260g schon ein D, bei dem anderen ein B, obwohl beide vorher ein Mini-A hatten.

Mir haben se alle einreden wollen, dass 290 ja viieeeeel zu wenig sein werden. Von wegen! Hab mich erst gefühlt wie ne Pornoqueen. Die Busis passen jetzt auf jeden Fall 1a zu meinem Körper, alles andere hätte bei mir wirklich zu aufgesetzt ausgesehen. Finde fakig zwar schön.. aber so reicht es. Die perfekte Form (was ja schon allein eher fakig ist hihi) und momentan ein C

LG Schreib mal, wie es gelaufen ist!!!

Hoffentlich keine Asymmetrie
Hallo Lachkuh
Ich habe wie du eine Seite ein gut ausgefülltes a und auf der anderen aa. Die Grammzahl hat der Arzt bestimmt. Ich hoffe, dass durch die 30 g Unterschied in der Implantatgröße das Ergebnis nicht hinterher asymmetrisch wirkt, weil du meintest, es hätte sich bei dir auch so ausgeglichen.
Ich würde ganz offen dazu stehen. Es ist nichts verwerfliches dabei, wenn man sich fraulich fühlen möchte.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 22:04
In Antwort auf wallis_12677023

Hoffentlich keine Asymmetrie
Hallo Lachkuh
Ich habe wie du eine Seite ein gut ausgefülltes a und auf der anderen aa. Die Grammzahl hat der Arzt bestimmt. Ich hoffe, dass durch die 30 g Unterschied in der Implantatgröße das Ergebnis nicht hinterher asymmetrisch wirkt, weil du meintest, es hätte sich bei dir auch so ausgeglichen.
Ich würde ganz offen dazu stehen. Es ist nichts verwerfliches dabei, wenn man sich fraulich fühlen möchte.
LG

Das wird schon passen
Er ist ja immerhin der Fachmann Bei mir war auch die Rede davon, dass man unterschiedliche Implantate hätte wählen können. Allerdings waren die Sprünge zwischen den für mich passenden Implantaten (wollte wie du unbedingt einen kleinen Abstand zwischen den neuen Brüsten) zu groß in Anbetracht meiner Ausganglage, so dass mein PC mir dann dazu riet die gleichgroßen zu nehmen. Bekommst du runde oder anatomische oder überlässt du wie ich es "damals" gemacht habe deinem Chirurgen + Op-Team?
30g sind ein Kinkerlitzchen. Er wird schon die Ahnung haben, da bin ich mir sicher

Minimal ist die eine immernoch kleiner. Aber mir und anderen fällt es jetzt nur bei gezieltem Hinsehen/genauem Abtasten auf

Ja, deine Einstellung habe ich eigentlich auch. Ich persönlich würde keine/n schräg angucken. Bin da sehr tolerant und freue mich eher, wenn es jemandem durch so einen Eingriff besser geht.

Bei uns wird - vielleicht altersbedingt (der älteste ist 21) - nur leider noch recht viel gelästert und getratscht. Und ich habe Angst, dass sich die Blicke der anderen auf mich durch mein "Geständnis" irgendwie negativ verändern könnten. Sehe sie jetzt alle zusammen (15Leute) erstmals diesen Freitag zum gemütlichen Chill-In wieder.. ich glaube, ich werde nur was sagen, wenn mich jemand drauf anspricht. Weißt du schon, wie du das machen wirst?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 22:14
In Antwort auf rhetta_12453714

Das wird schon passen
Er ist ja immerhin der Fachmann Bei mir war auch die Rede davon, dass man unterschiedliche Implantate hätte wählen können. Allerdings waren die Sprünge zwischen den für mich passenden Implantaten (wollte wie du unbedingt einen kleinen Abstand zwischen den neuen Brüsten) zu groß in Anbetracht meiner Ausganglage, so dass mein PC mir dann dazu riet die gleichgroßen zu nehmen. Bekommst du runde oder anatomische oder überlässt du wie ich es "damals" gemacht habe deinem Chirurgen + Op-Team?
30g sind ein Kinkerlitzchen. Er wird schon die Ahnung haben, da bin ich mir sicher

Minimal ist die eine immernoch kleiner. Aber mir und anderen fällt es jetzt nur bei gezieltem Hinsehen/genauem Abtasten auf

Ja, deine Einstellung habe ich eigentlich auch. Ich persönlich würde keine/n schräg angucken. Bin da sehr tolerant und freue mich eher, wenn es jemandem durch so einen Eingriff besser geht.

Bei uns wird - vielleicht altersbedingt (der älteste ist 21) - nur leider noch recht viel gelästert und getratscht. Und ich habe Angst, dass sich die Blicke der anderen auf mich durch mein "Geständnis" irgendwie negativ verändern könnten. Sehe sie jetzt alle zusammen (15Leute) erstmals diesen Freitag zum gemütlichen Chill-In wieder.. ich glaube, ich werde nur was sagen, wenn mich jemand drauf anspricht. Weißt du schon, wie du das machen wirst?

LG

Übrigens würde ich auch bei der 1.Variante bleiben
Vielleicht sähe die 2.Variante wirklich zu aufgesetzt aus.. zumal du ja auch sagst, dass du sehr sportlich bist. Ich finde, dann passen keine so mega Hupen dazu. Das ist aber nur meine Meinung. Die meisten Frauen hier raten immer: nein, nein, nein, nimm auf jeden Fall das Größtmögliche!!
Aber auch der Volumensprung bei der 2.V. ist ja doch nochmal größer.. nachher ist die kleinere Seite dann größer als die eigentlich größere oder die eine Brust+Impli sackt auf Grund des Gewichtes mehr ab als die andere.. kenn mich da nicht so aus

Bestellt dein PC nicht wenigstens 2 Impli-Paare? Hatte damals 4 Paare (unterschdl. Größen, runde und anatomische) zur Auswahl Und ich habe dem Team einfach vertraut und ihnen gesagt, dass ich am liebsten so viel wie möglich und runde haben möchte (finde diesen Push-Up-Look, ohne BH super schön), aber es sollte trotzdem auch nicht zuuuuu fakig aussehen, so dass es nicht jeder gleich auf den ersten Blick merkt.

Raus kamen dann dann die 290er und DOCH die anatomischen. War erst enttäuscht, weil ich ja dachte, es würden die runden werden. Aber das Team empfand die runden als zu aufdringlich an mir. Die haben ja die Ahnung und machen das jeden Tag, dachte ich mir dann. Mittlerweile bin ich so froh, dass es die anatomischen geworden sind. Immernoch mehr Volumen im oberen Bereich, als bei Naturbrüsten .. sieht ja insofern auch ein biiiiisschen fakig aus, wenn man so will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 8:29

Einfach dazu stehen
Hallo Lachkuh,
er bestellt nur ein Paar soweit ich weiß. Ich bin morgen nochmal bei ihm und werde es ansprechen. Der Arzt hat mit verschiedene Fotos gezeigt, welcher Look mir am besten gefällt: anatomisch, moderat plus oder high. Anatomisch war mir im oberen Bereich etwas zu flach und high zu fakig, daher kam jetzt gar nichts anderes in Betracht. Ein paar Freunde von mir wissen es schon und wenn mich jemand darauf anspricht, werde ich sagen, dass ich was gemacht hab. Ich möchte mir gefallen (und natürlich auch meinem Freund) und die Meinung der anderen ist mir ziemlich wurscht. Ich habe sehr wenig Brust und lasse mir eine "normale" weibliche Brust machen, nichts überdimensionales. Diejenigen, die darüber noch lästern sind entweder Neider oder haben von Natur aus ne ordentliche Oberweite und können sich nicht in die Lage einer flachbrüstigen Frau versetzen, die sich weiblich fühlen möchte. Oder sie sind einfach absolut zufrieden. Ich fänd meine Größe gar nicht mal so schlimm, mich stört einfach die Form wahnsinnig. Aber du bist 19, ich 26. Ich denke, mit 19 hätte ich auch noch mehr Hemmungen gehabt, dazu zu stehen Damals habe ich noch meinen BH bis zum geht nicht mehr ausgestopft, heute laufe ich komlett ohne rum, weil mir die Meinung von anderen ziemlich egal ist. Diese Einstellung hat sich auch erst im Laufe der Jahre entwickelt.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 8:57

Hi misspi
habe mich zwar eingiebig mit dem thema bv beschäftigt vor meiner op.....
aber mit manchen feinheiten wie etwa meine brustbreite und die teils minimalen unterschiede bei der profilhöhe habe ich mich fast gar nicht beschäftigt.

ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden?! ansonsten vergiss die nächsten worte!
also ich weiß, das man den abstand zwischen den brüsten etwas verringern kann....
aber aus kleinen brüsten mit eher weiterem abstand zueinander kann auch der beste pc kein dekollete zaubern oder den abstand extrem verringern.....
da er die implantate mittig unter den brustwarzen platzieren muß.

aber vielleicht hilft dir die bv meiner freundin weiter bei deiner frage, weil sie fast deine maße hatte vor ihrer op :
1,65m, 50kg, 70aa
sie hat runde implantate mit rechts 295cc und links 315cc bekommen und kam damit auf volles c.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 9:46

Abstand lässt sich ein bisschen verringern
Hallo redsunsheep,
der Arzt nimmt ein Implantat, das etwas breiter ist als meine Brust. Der Muskel wird im unteren Bereich abgelöst, wodurch er die Implantate etwas in die Mitte schieben kann. Ich werde kein ganz enges Dekolletee bekommen, aber er kann den Abstand doch ein bisschen verringern. Würde er noch breitere Implis nehmen, würde diese am Rand sicht- und tastbar sein, von daher ist der Abstand immer noch bis zu einem gewissen Grad begrenzt. Danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 0:12
In Antwort auf wallis_12677023

Abstand lässt sich ein bisschen verringern
Hallo redsunsheep,
der Arzt nimmt ein Implantat, das etwas breiter ist als meine Brust. Der Muskel wird im unteren Bereich abgelöst, wodurch er die Implantate etwas in die Mitte schieben kann. Ich werde kein ganz enges Dekolletee bekommen, aber er kann den Abstand doch ein bisschen verringern. Würde er noch breitere Implis nehmen, würde diese am Rand sicht- und tastbar sein, von daher ist der Abstand immer noch bis zu einem gewissen Grad begrenzt. Danke für deine Antwort

Genauso ist es
Meine Brüste sind jetzt auch wesentlich näher zusammen. Wenn man das so sagen kann.. hatte ja vorher kaum was Hatte meinen Pc auch drum gebeten, mir das "nahstmögliche" Dekolltee zu machen, auch wenn die Brustwarzen dann etwas weiter außen und nicht mehr ganz zentral in der Mitte stehen. War mir wurscht. Vieeeeel besser jetzt! Direkt nebeneinander nicht, aber so 2-3 Finger auseinander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 6:43

Hi misspi
im gegensatz zu lachkuh wäre mir das evtl. nach außen schielen nicht egal gewesen....
aber dafür war mir die natürlichkeit egal, hauptsache endlich möpse

ich hoffe das klappt so wie du es dir vorstellst!!!
drück die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haarefärben dringend Hilfe
Von: Raymann
neu
16. Mai 2014 um 22:52
Brustwarzenvorhof-Verkleinerung...w...
Von: gonca_11890633
neu
16. Mai 2014 um 20:12
Teste die neusten Trends!
experts-club