Home / Forum / Beauty / BV bei Dr. Koutses in Bochum

BV bei Dr. Koutses in Bochum

16. Mai 2013 um 15:37 Letzte Antwort: 18. September 2013 um 20:59

Hi,
ich habe zwar schon ein paar Einträge gefunden aber die sind ja schon etwas älter. Ich habe über DÄS einen Termin bei Dr. Koutses bekommen und bin jetzt durch die Einträge etwas verunsichert .

Wer hat in den letzten Monaten eine BV bei Dr. Koutses über den DÄS gehabt?

Welche Zusatzkosten außer der Übernachtung kommen noch dazu? Kann ich einen BH mitbringen oder muß ich einen in der Klinik kaufen?

Über Antworten wäre ich echt dankbar.

Mehr lesen

21. Mai 2013 um 10:14

Dr. Koutses
Guten Morgen,

es stimmt, über diesen Arzt erhält man hier im Forum keine positiven Berichte. Welchen Arzt hast du denn noch auf deiner Liste? Wie es scheint lebst du in NRW. Muss es denn ein Arzt über den DÄS sein? Die angesprochenen Kosten kommen dort noch hinzu.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2013 um 10:39

Bv über däs
also ich weiß nix über deinen arzt....
aber der däs an sich ist trotzdem ne echt feine sache!

ließ mich über den däs in hamburg operieren und ich zahlte insgesamt knapp 3300euro.

-35,-anmeldegebühr
-25,-blutbild
-2999,-op
-125,-klinikübernachtung
und 80,- für stutti+stütz-bh vom doc.

sonst keine anderen kosten.
und ob du dir einen kompressions-bh/sport-bh evtl vorher selbst kaufen mußt, erfährst du nur im bg bei dem jeweiligen arzt.
das handhaben die ärzte gnz unterschiedlich, wobei es beim däs meist so ist, das deren ärzte solche stütz-bhs anbieten und man sich darum nicht dann nicht mehr kümmern muß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2013 um 12:21
In Antwort auf dijana_12701481

Bv über däs
also ich weiß nix über deinen arzt....
aber der däs an sich ist trotzdem ne echt feine sache!

ließ mich über den däs in hamburg operieren und ich zahlte insgesamt knapp 3300euro.

-35,-anmeldegebühr
-25,-blutbild
-2999,-op
-125,-klinikübernachtung
und 80,- für stutti+stütz-bh vom doc.

sonst keine anderen kosten.
und ob du dir einen kompressions-bh/sport-bh evtl vorher selbst kaufen mußt, erfährst du nur im bg bei dem jeweiligen arzt.
das handhaben die ärzte gnz unterschiedlich, wobei es beim däs meist so ist, das deren ärzte solche stütz-bhs anbieten und man sich darum nicht dann nicht mehr kümmern muß.

Man man man....
Also mal zum ersten Punkt, egal wo ich über den DÄS Meinungen gesucht habe, hat Madame Redsunsheep ne Meinung dazu veröffentlich- auf nahezu jedem Forum und verteidigt den Laden ohne Rücksicht auf Verluste. Hier würde ich erst mal ganz kritisch hinterfragen, ob diese Dame hier vom DÄS bezahlt wird bzw. dazu gehört oder eine wirklich Erfahrung widerspiegelt. Ihr könnt ja mal gezielt nach Redsunsheep im Bezug auf den DÄS suchen und Euch Eure eigene Meinung machen anstatt auf die verkappte Werbung von dieser dubiosen Dame einzugehen.

Zweiter Punkt- wenn jemand gute Erfahrungen gesammelt hat (Redsunsheep), würde dieser sicher die schlechten Erfahrungen bedauern und nicht so tun als wäre der Laden Gotteswerk, nur weil man selber ein mal angeblich da war- wie gesagt, das würde ich eh bezweifeln, denn wer würde das bitte machen ausser einer Aktivistin für ohnehin oft überflüssigen Schönheits OP's?!?!?!?!

Wenn man in anderen Foren wie z.B. Portal der Schönheit etc sucht, findet man Aussagen von Ärzten, die scheinbar direkt vom DÄS abgemahnt wurden, weil Sie eine Meinung veröffentlicht haben- eine Aussage, die ich von einem Arzt gefunden habe:

"warum sollten sich gute Ärzte in Deutschland beim DÄS anmelden, wenn Sie daran so gut wie nichts verdienen?"

oder Focusartikel:

"Masse statt Klasse. Der Deutsche Ärzte Service, eine Würzburger Firma, die für den Schnäppchenbusen für 2999 Euro wirbt und beiden Patientinnen die Adresse von Dr. S. vermittelt hat, steht im Zentrum der Kritik von Fachverbänden. Für eine begrenzte Aktionszeit inserierte das Unternehmen in Regionalblättchen und Broschüren für Busen zu Tiefstpreisen und spekulierte damit auf die Sparmentalität der Konsumentinnen. Zum Vergleich: Andere plastische Chirurgen berechnen für den Eingriff etwa 7000 Euro."

googeln Deutscher Ärzte Service Focus

Ferner gibt es sicher einige Frauen, die vielleicht einfach Glück hatten mit Ihrem Arzt, aber hier rufe ich einfach mal auf, weder negativ noch positiv alles zu glauben, sondern einfach WIRKLICH zu recherschieren- denn negative Erfahrungsberichte sind aus meiner Sicht einfach glaubwürdiger als die positiven, die immer überall wieder auftauchen oder die negativen durch die immer gleichen Leute sofort kommentiert werden.
Ich möchte daher weder schlecht oder gut darüber schreiben, aber da es so viele negative Berichte über den DÄS gibt, aufrufen, einfach genauer zu recherchieren, denn wie gesagt, die meisten OP's halte ich eh für totalen Quatsch und dann noch noch Billig OP's durchzuführen, muss einfach hinterfragt und aufgepasst werden, denn es geht um einen operativen Eingriff und um Euren Körper.

Der DÄS ist eine Firma die Geld verdienen möchte wie jede andere auch, der Begriff Deutscher Ärzte Service suggeriert ja ein bisschen, dass es sich hier um einen Service handelt, der von Ärzten geschaffen wurde, was auch falsch ist und der Name keinesfalls falsch verstanden werden sollte. Das ist natürlich ein schöner Marketingtrick. Aber damit hat die Firma natürlich nichts zutun, sie hätte sich auch McSchönheits OP nennen können, aber dann wäre ja jeder gleich darauf gekommen, dass es sich ganz vielleicht und eventuell um günstig in Masse angebotene OP's handelt.
Bei allen günstig angebotenen OP's ist Vorsicht geboten- ganz im Allgemeinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2013 um 16:27
In Antwort auf snowmobil

Man man man....
Also mal zum ersten Punkt, egal wo ich über den DÄS Meinungen gesucht habe, hat Madame Redsunsheep ne Meinung dazu veröffentlich- auf nahezu jedem Forum und verteidigt den Laden ohne Rücksicht auf Verluste. Hier würde ich erst mal ganz kritisch hinterfragen, ob diese Dame hier vom DÄS bezahlt wird bzw. dazu gehört oder eine wirklich Erfahrung widerspiegelt. Ihr könnt ja mal gezielt nach Redsunsheep im Bezug auf den DÄS suchen und Euch Eure eigene Meinung machen anstatt auf die verkappte Werbung von dieser dubiosen Dame einzugehen.

Zweiter Punkt- wenn jemand gute Erfahrungen gesammelt hat (Redsunsheep), würde dieser sicher die schlechten Erfahrungen bedauern und nicht so tun als wäre der Laden Gotteswerk, nur weil man selber ein mal angeblich da war- wie gesagt, das würde ich eh bezweifeln, denn wer würde das bitte machen ausser einer Aktivistin für ohnehin oft überflüssigen Schönheits OP's?!?!?!?!

Wenn man in anderen Foren wie z.B. Portal der Schönheit etc sucht, findet man Aussagen von Ärzten, die scheinbar direkt vom DÄS abgemahnt wurden, weil Sie eine Meinung veröffentlicht haben- eine Aussage, die ich von einem Arzt gefunden habe:

"warum sollten sich gute Ärzte in Deutschland beim DÄS anmelden, wenn Sie daran so gut wie nichts verdienen?"

oder Focusartikel:

"Masse statt Klasse. Der Deutsche Ärzte Service, eine Würzburger Firma, die für den Schnäppchenbusen für 2999 Euro wirbt und beiden Patientinnen die Adresse von Dr. S. vermittelt hat, steht im Zentrum der Kritik von Fachverbänden. Für eine begrenzte Aktionszeit inserierte das Unternehmen in Regionalblättchen und Broschüren für Busen zu Tiefstpreisen und spekulierte damit auf die Sparmentalität der Konsumentinnen. Zum Vergleich: Andere plastische Chirurgen berechnen für den Eingriff etwa 7000 Euro."

googeln Deutscher Ärzte Service Focus

Ferner gibt es sicher einige Frauen, die vielleicht einfach Glück hatten mit Ihrem Arzt, aber hier rufe ich einfach mal auf, weder negativ noch positiv alles zu glauben, sondern einfach WIRKLICH zu recherschieren- denn negative Erfahrungsberichte sind aus meiner Sicht einfach glaubwürdiger als die positiven, die immer überall wieder auftauchen oder die negativen durch die immer gleichen Leute sofort kommentiert werden.
Ich möchte daher weder schlecht oder gut darüber schreiben, aber da es so viele negative Berichte über den DÄS gibt, aufrufen, einfach genauer zu recherchieren, denn wie gesagt, die meisten OP's halte ich eh für totalen Quatsch und dann noch noch Billig OP's durchzuführen, muss einfach hinterfragt und aufgepasst werden, denn es geht um einen operativen Eingriff und um Euren Körper.

Der DÄS ist eine Firma die Geld verdienen möchte wie jede andere auch, der Begriff Deutscher Ärzte Service suggeriert ja ein bisschen, dass es sich hier um einen Service handelt, der von Ärzten geschaffen wurde, was auch falsch ist und der Name keinesfalls falsch verstanden werden sollte. Das ist natürlich ein schöner Marketingtrick. Aber damit hat die Firma natürlich nichts zutun, sie hätte sich auch McSchönheits OP nennen können, aber dann wäre ja jeder gleich darauf gekommen, dass es sich ganz vielleicht und eventuell um günstig in Masse angebotene OP's handelt.
Bei allen günstig angebotenen OP's ist Vorsicht geboten- ganz im Allgemeinen.

Danke!
Danke, Snowmobil - bin voll Deiner Meinung! DÄS ist etwas für Ärzte, die noch unerfahren sind und keine Patienten haben - und das sind vermutlich nicht die besten, erfahrensten Ärzte, oder? Der DÄS verdient ein ordentliches Sümmchen mit, der Arzt arbeitet fast schon zum Hungerlohn. Da kann keiner mehr kulant sein, wenn es um Nachbehandlung oder Nachkorrekturen geht.

Aber letztendlich entscheidet jeder selbst für sich, wieviel er bereit ist für seine Gesundheit in Kauf zu nehmen. Wer sich gerade mal den DÄS leisten kann, der sollte es lieber lassen mit der OP - denn dann ist ganz sicher kein Geld mehr da, um später den Arzt (oder den DÄS) zu verklagen... also ein bombensicheres Geschäft für Arzt und DÄS, auch wenn das OP-Ergebnis nicht toll wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2013 um 20:59

Bv Dr. Koutses Bochum
Hallo zusammen,
ich wurde diese Jahr von Dr. Koutses operiert, auch über den DÄS
Ich kann nur positiv von ihm und den DÄS Sprechen, das viele sagen das beim DÄS nur Ärzte mit keinerlei Erfahrung arbeiten, stimmt auf keinenfall.
Ich kann diesen Arzt nur loben, er hat mir eine wundervolle Brust gezaubert.

Den DÄS kann ich für die Preise loben.

Schaut euch einfach Herrn Dr. Koutses an, macht eure eigene Erfahrung.
Er ist sehr ruhig spricht nicht viel, aber jede frage die man ihm stellt werden beantwortet.

lg sandy210

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook