Home / Forum / Beauty / BV 5 Tage her, und einige Fragen.

BV 5 Tage her, und einige Fragen.

4. April 2007 um 17:33

Hi alle zusammen,

hatte vor 5 Tagen meine BV. Die ersten 3 Tage waren ganz schön schmerzhaft, konnte mich kaum alleine Bewegen und geschweige vom Bett oder Sofa aufstehen. Noch dazu hatte ich in der rechten Brust sehr starke schmerzen, aber nach 4 Tagen liesen die Schmerzen langsam nach, so das ich auch wieder alleine aus dem Bett aufstehen konnte, zwar brauchte ich immer noch 10min. aber heute ging das schon ganz schnell. Habe zwar immer noch ein leichtes stechen in der rechten Brust, aber im gegensatz zu den ersten Tagen is das nicht erwähnenswert
Aber ich habe noch einige Fragen, weiß jemand von euch ab wann man wieder Duschen kann, denn so richtig duschen kann ich mir momentan nicht vorstellen da das Arme heben noch schmerzt.
Und ab wann kann man wieder einen normalen BH tragen?
Und ist es normal das die unterseite der Brust noch so gefühlslos ist? Denn bisher fühlt sich das noch nicht wirklich wie ein teil meiner brust an.
Und habt ihr ein paar tips zur heilung und wundpflege? Denn ich möchte natürlich das alles schnellst möglich gut heilt.
Ich habe auch gelesen das dass massieren der brust gut sein soll damit sich keine Kapselfribose bildet. Ab wann sollte man damit anfangen?
Über Antworten oder Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!!!

Bye

Mehr lesen

4. April 2007 um 18:01

Hi lil!
hatte vor 9 tagen meine bv, duschen darf ich erst wenn die fäden raus sind, die kommen nächsten mittwoch weg. hab aber auch schon von anderen mädls gehört die gleich danach wieder duschen durften mit wasserfesten pflaster und narben trocken föhnen. das glaub ich sagt jeder dok anders. genauso wie mit normalen bhs, habe gelesen mann muss mind 6wochen warten, mein pc zb hat gesagt das ich wegen dem schnitt in der brustfalte 4wochen warten muss bis ich wieder bügelbhs anziehen darf, mit pushups aber noch ein bisschen länger warten sollte. ich vertrau ihm und bin auch froh, hab schon gelesen das welche 3 monate gewartet habe und das glaube ich würd ich nicht ausshalten

mit der gefühlslosigkeit hab ich schon oft gehört das das normal ist und bis zu einem halben jahr dauern kann, ich habs zwar nicht aber es ist anscheinend nix seltenes!

mit heilung und wundpflege kann ich dir leider nicht weiterhelfen weils bei mir ja auch noch nicht so lang her ist
wegen dem massieren hab ich gehört das man das bei den texturierten implantaten (die heute meistens hergenommen werden) wohl nicht mehr so machen soll, weiß zwar ehrlich nicht ob es stimmt aber ich habs mal in nem anderen forum glesen.

LG!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 18:46
In Antwort auf carrie203

Hi lil!
hatte vor 9 tagen meine bv, duschen darf ich erst wenn die fäden raus sind, die kommen nächsten mittwoch weg. hab aber auch schon von anderen mädls gehört die gleich danach wieder duschen durften mit wasserfesten pflaster und narben trocken föhnen. das glaub ich sagt jeder dok anders. genauso wie mit normalen bhs, habe gelesen mann muss mind 6wochen warten, mein pc zb hat gesagt das ich wegen dem schnitt in der brustfalte 4wochen warten muss bis ich wieder bügelbhs anziehen darf, mit pushups aber noch ein bisschen länger warten sollte. ich vertrau ihm und bin auch froh, hab schon gelesen das welche 3 monate gewartet habe und das glaube ich würd ich nicht ausshalten

mit der gefühlslosigkeit hab ich schon oft gehört das das normal ist und bis zu einem halben jahr dauern kann, ich habs zwar nicht aber es ist anscheinend nix seltenes!

mit heilung und wundpflege kann ich dir leider nicht weiterhelfen weils bei mir ja auch noch nicht so lang her ist
wegen dem massieren hab ich gehört das man das bei den texturierten implantaten (die heute meistens hergenommen werden) wohl nicht mehr so machen soll, weiß zwar ehrlich nicht ob es stimmt aber ich habs mal in nem anderen forum glesen.

LG!!

THX
Hey,

danke für deine schnelle antwort.
Ich hatte den schnitt auch in der brustfalte. Ich werd dann wohl noch ein wenig mit dem duschen warten. Zur Zeit hab ich davor noch zu viel angst das da was schief geht. Wie siehts es bei dir mit den schmerzen aus?
Bye Bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 18:57

Hi..
ich komme auch aus hamburg,habe in vierzehn tagen ne straffung und vergrösserung da es nach der schwangerschaft nicht mehr schön ist..habe ein kleines b und möchte ein schönes c.er will auf jeder seite 200 reinmachen.meint ihr das reicht?ich zahle über 6000 euro.wie war das bei euch so?freue mich sehr über antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 18:59
In Antwort auf omid_12910956

THX
Hey,

danke für deine schnelle antwort.
Ich hatte den schnitt auch in der brustfalte. Ich werd dann wohl noch ein wenig mit dem duschen warten. Zur Zeit hab ich davor noch zu viel angst das da was schief geht. Wie siehts es bei dir mit den schmerzen aus?
Bye Bye

Hallo
Hatte zwar keine Vergrösserung, sondern Straffung mit Verkleinerung. Das Du unten an der Brust noch nichst merkst, ist normal, das habe ich auch immer noch und nun sind es schon 2 Wochen her seit der OP, duschen darfst Du erst, wenn die Fäden draussen sind(also bei mir ist es so). Einen richtigen BH würde ich Dir empfehlen erst nach 2 Monaten bei Deiner Narbe, ich hab sie an der Brustwarze und dann über die Brust, ich sollte auch mit meinen Narben 6 Wochen den Sport BH tragen und der ist mir echt bequem, Dir nicht?
Ich dachte, vielleicht hilft Dir das ja trotzdem etwas weiter? LG Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2011 um 10:38

Bin auch verunsichert
Hallo!

Auch ich hatte vor 6 Tage meine BV + BS. Es wurden auch texturierte Impli's verwendet. Jedoch hat meine PC ausdrücklich auf eine durchzuführende Massage hingewiesen. Sie hat mir gezeigt, wie ich massieren soll, jeden Tag soll ich das machen. Jetzt trau ich mich das noch nicht. Eine Brust ist recht hart und auch ein bißchen größer, nicht doll, aber ich merke es auch am Stütz BH, da drückt es mächtig...Aber sonst will ich nicht klagen, komme ohne Schmerzmittel aus und die Wundheilung sieht wohl gut aus lt. meiner Hausärztin.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen