Forum / Beauty

Bustvergrößerung\ Erfahrung \ Finanzierung

Letzte Nachricht: 12. März 2012 um 10:59
A
an0N_1274467199z
05.03.12 um 20:01

Hallo! Ich habe körbchengröße 75 b (bei einer körpergröße von 152 cm) und würde sie gern (irgendwann) auf 75 c vergrößern lassen wollen. Was muss ich vor der op und danach alles beachten? Meistens kostet sowas ja um die 5000 .. Wie kann ich am besten dafür sparen? Gibt es die Möglichkeit in Raten zu Zahlen? UND Kennt ihr einen Kompetenten Chirurgen in Hamburg??

Lg

Mehr lesen

F
filiz_12529349
06.03.12 um 14:51

Brustvergrösserung
Ich war Ende Februar in Hamburg bei Dr. Bruner. Ich kann Dir Frau Dr. Simone Brüner wärmstens empfehlen. Eine sehr kompetente und dazu noch supernette Äztin. Sie operiert in der Praxisklinik Rothenbaum, wo sie Belegbetten hat. Termine gibt es jedoch immer nur Donnerstags.

Habe eine Bruststraffung von ihr machen lassen. Sind wunderschön geworden. Am kommenden Donnerstag geht es zur Nachkontrolle. Ich habe das über den DÄS gemacht. Du hast dort die Möglichkeit auch zu finanzieren und in Raten zu zahlen..

Gekostet hat die Bruststraffung mit Imply's 3.999,00 EUR zzgl. Klinikaufenthalt für 2 Tage. Beachten musst Du, dass Du etwa eine Woche auf der Arbeit ausfällst und nicht krankgeschrieben wirst sondern Urlaub nehmen musst.

Solltest Du näheres wissen wollen, gern per PN.

Lg.

Gefällt mir

M
mieke_12183793
06.03.12 um 15:08

Brustvergrößerung
versuchs doch in genk (Belgien) ist super günstig. brustvergößerung für nur 1.999 .
habe selber meine brüst von 80 a auf 80 c vergrößern lassen, ich bin sehr zufrieden mit dem ergebnis.

Gefällt mir

D
dijana_12701481
10.03.12 um 7:23

BV
huhu,
also ich habe mich auch in hamburg über den däs operieren lassen, aber von dr. dansard. (melli23795 vor mir hat hier ja auch schon berichtet vom däs)
kann meinen doc definitiv empfehlen, da ich ein MEHR als tolles ergebnis von ihm bekommen habe!
meine op war auch in klinik am rothenbaum, allerdings bei meinem doc ohne festgelegte tage in der klinik für die op.
und mein doc ist eben auch ein facharzt für plastische chirugie! mir persönlich sehr wichtig gewesen!!!!!!
man sollte ja nicht jeden möchtegern chirugen an seinen körper lassen.

mit dem däs, also deutschen ärzte service (einfach mal googeln) kostet eine brustvergrößerung, egal wieviel, 2999euro festpreis!! beratung, vor,-und nachsorge inclusive!
kaum zu glauben, aber wahr!

implantate meist beim däs von allergan, die einen guten ruf bzw gute qualität genießen weltweit....!

ich habe meine op zum glück ohne kredit bezahlen können.
der däs bietet aber auch kredite an. bei 2999euro ist selbst das auch echt erschwinglich und abzusehen zum abzahlen.

insgesamt kostete mich die op knapp 3300euro!!!

die knapp 300euro dazu kamen zusammen mit "kleiner" aufnahmegebühr vorher zum däs von 35euro, blutbild vorher beim hausarzt für die narkose kosteten mich 25euro.
und dann direkt am op tag für stutti und stütz bh und der privatklinikübernachtung nochmal ca. 200euro.

wenn du noch fragen hast, schreib mir gern.


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
filiz_12529349
10.03.12 um 13:31
In Antwort auf dijana_12701481

BV
huhu,
also ich habe mich auch in hamburg über den däs operieren lassen, aber von dr. dansard. (melli23795 vor mir hat hier ja auch schon berichtet vom däs)
kann meinen doc definitiv empfehlen, da ich ein MEHR als tolles ergebnis von ihm bekommen habe!
meine op war auch in klinik am rothenbaum, allerdings bei meinem doc ohne festgelegte tage in der klinik für die op.
und mein doc ist eben auch ein facharzt für plastische chirugie! mir persönlich sehr wichtig gewesen!!!!!!
man sollte ja nicht jeden möchtegern chirugen an seinen körper lassen.

mit dem däs, also deutschen ärzte service (einfach mal googeln) kostet eine brustvergrößerung, egal wieviel, 2999euro festpreis!! beratung, vor,-und nachsorge inclusive!
kaum zu glauben, aber wahr!

implantate meist beim däs von allergan, die einen guten ruf bzw gute qualität genießen weltweit....!

ich habe meine op zum glück ohne kredit bezahlen können.
der däs bietet aber auch kredite an. bei 2999euro ist selbst das auch echt erschwinglich und abzusehen zum abzahlen.

insgesamt kostete mich die op knapp 3300euro!!!

die knapp 300euro dazu kamen zusammen mit "kleiner" aufnahmegebühr vorher zum däs von 35euro, blutbild vorher beim hausarzt für die narkose kosteten mich 25euro.
und dann direkt am op tag für stutti und stütz bh und der privatklinikübernachtung nochmal ca. 200euro.

wenn du noch fragen hast, schreib mir gern.


BV
Ich möchte die Antwort von redsunheep noch ein wenig ergänzen:

Im Preis vom DÄS ist nur ein Mehrbettzimmer enthalten (4 Personen). Ich habe den Aufpreis gezahlt und mir ein Einzelzimmer gegönnt - nur zu empfehlen Das Klinikpersonal empfand ich als sehr angenehm.

Meine Ärztin wollte, dass ich von der Brust ein Ultraschall (ob B-Krebsfrei) machd und ein großes Blutbild. Wenn Du gut mit Deinem Gyn kannst, dann rechnet der das ab über die Krankenkasse. Ich bin Privatversichert und er hat mir die Rechnung so geschrieben, dass ich die ohne Probleme bei der Krankenkasse einreichen kann. Kosten übrigens 150 EUR (2,3 Facher Satz wie bei Privatversicherten üblich).

Einen Stutti brauche ich überhaupt nicht zu tragen, nur einen Sport BH von Triumpf, dafür 4 Wochen Tag und Nacht und zwei weitere Wochen nur am Tag.

Hatte vor 2 Tagen einen Kontrolltermin; meine Ärztin war sehr zufrieden mit Ergebnis und Heilungsverlauf. Die Tapes kamen jetzt ab.

lg

Gefällt mir

C
cicely_12729137
12.03.12 um 10:59

Brustvergrößerung Hamburg
Hi,

ich kann dir auch nur den deutschen Ärzteservice empfehlen. Ich habe nur die besten Dinge über ihn gehört. Schau doch mal auf deren Webseite und informier dich:

http://www.deutscher-aerzte-service.de/brustvergroesserung-hamburg/

Viel Glück
LG
sabinegruseline

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers