Home / Forum / Beauty / Brustwarzenpiercing schmerzt nach 10 Monaten immer noch

Brustwarzenpiercing schmerzt nach 10 Monaten immer noch

8. November 2016 um 14:20

Hallo ihr,
vor etwa 10 Monaten habe ich mir ein Brustwarzenpiercing stechen lassen, das stechen und besonders die Tage danach waren ziemlich schmerzhaft, ist dann aber alles gut verheilt. Die Brustwarze ist deutich empfindlicher als zuvor, was mich aber nicht stört.
Vor einem Monat hatte ich eine leichte Entzündung, hab den Piercer drübergucken lassen, er hat mir eine Lösung zum spülen gegeben und die Entzündung ist dann auch wieder verschwunden. Trotzdem tut die Brust jetzt häufig weh, hauptsächlich um den Eisrpung und wenn ich meine Periode bekomme. Der SChmerz ist eher dumpf und fühlt sich ein bisschen an wie "wachstumsschmerz" der Brüste in der Pupertät. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und weiß vielleicht, was hilft oder woher der Schmerz kommen kann?

Über ernstgemeinte Antworten freue ich mich, falls sich jemand denkt "selber schuld wenn du dich verstümmelst" soll er das bitte für sich behalten, ich war mir der Risiken durchaus bewusst

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen