Home / Forum / Beauty / Brustwarzenpiercing problematisch

Brustwarzenpiercing problematisch

19. Oktober 2009 um 9:19 Letzte Antwort: 30. Oktober 2009 um 9:28

Hey leute,


ich hab mal eine Frage, hab nächste Woche einen Termin lass mir dabei die BW piercen! Hab mich gut informiert und bin aber auc über einige Beiträge gestoßen wo berichtet wurde das das BWP nach jahren immer noch flüssigkeit abgibt obwohl niemand schmerzen hat???

Hat damit jemand erfahrung?? Was kann man dagegen tun??

lg und danke

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 21:09

Meine Erfahrung...
Also ich hab mir auf beiden Seiten eins stechen lassen und es kommt schon hin und wieder mal vor, dass am Stab oder der Kugel sowas wie Kruste ist, aber des ist nicht weiter schlimm. Tut auch nicht weh. Kommt halt vor, wenn man mal hängen bleibt oder eben vom Immunsystem n bisschen geschwächt ist. Ich sprüh dann immer nur Desinfektionsspray drauf und dann is des au wieder gut.

Gefällt mir
30. Oktober 2009 um 9:28

Brustwarzenpiercing
Hallo,

ich würde Dir fürs erste Bioplaststecker empfehlen damit hast
Du eine super Verheilung.

Jedes gute Piercingstudio müßte die haben, frag einfach mal nach. Habe meinen 2 Nippel
auch erst vor 4 Wochen piercen lassen und habe auch zum erstenmal diesen Stecker aus-
probiert. Kann echt nur sagen SUPER!!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers