Home / Forum / Beauty / Brustwarzenpiercing & BV

Brustwarzenpiercing & BV

3. Oktober 2009 um 13:53 Letzte Antwort: 3. November 2009 um 18:10

Hallo,
habe eine BW-Piercing und bald eine Brustvergrößerung.
Gibt es jemanden der auch ein Piercing hatte?
Habt ihr es vorher rausgenommen und dann auch rausgelassen?
Oder direkt nach der OP wieder rein?
Nen längeren Stab evtl aus Plastik gekauft?

lG

Mehr lesen

4. Oktober 2009 um 10:31


hallo, ich hab zwar kein piercing, aber ich hatte eine brust op . und vor der op wurde mir mitgeteilt ich solle bitte meinen ganzen schmuck ausziehen. ich denke, dass dazu auch ein piercing gehören würde. vielleicht solltest du das piercing auch für ein halbes oder 1 jahr aufgeben. durch die spannung der haut vergrößern sich die brustwarzen. außerdem verursacht es zusätzlich schmerzen, wenn man etwas an der brustwarze hat nach der op. jede bewegung und reibung ist die erste zeit wirklich schlimm. ich bin jetzt fast 5 monate post op und habe immer noch ein stärkeres schmerzempfinden in den brustwarzen.

Gefällt mir
4. Oktober 2009 um 20:12
In Antwort auf anya_12357826


hallo, ich hab zwar kein piercing, aber ich hatte eine brust op . und vor der op wurde mir mitgeteilt ich solle bitte meinen ganzen schmuck ausziehen. ich denke, dass dazu auch ein piercing gehören würde. vielleicht solltest du das piercing auch für ein halbes oder 1 jahr aufgeben. durch die spannung der haut vergrößern sich die brustwarzen. außerdem verursacht es zusätzlich schmerzen, wenn man etwas an der brustwarze hat nach der op. jede bewegung und reibung ist die erste zeit wirklich schlimm. ich bin jetzt fast 5 monate post op und habe immer noch ein stärkeres schmerzempfinden in den brustwarzen.

..
mh ja das problem ist, dass das loch zu wächst wenn das piercing nicht gleich nach der OP raus ist..
und nachstechen geht nich an der selben stelle

Gefällt mir
5. Oktober 2009 um 14:13

Bv und piercing
also ich hatte vor meiner bv auf beidenseiten ein piercing. musste die bei der op rausnehmen und habe sie danach auch garnicht mehr reinmachen können. denn die brüste inkls. der brustwarzen sind so angeschwollen, da ist der stichkanal auch sofort zu.
macht auch sinn, selbst wenn man nach der op wieder die piercings anziehn könnte, sie draußen zu lassen. denn die brust ist durch die op in einem absoluten ausnahmezustand und man sollte ihr jeglichen zusätzlichen stress oder reizung ersparen.

Gefällt mir
3. November 2009 um 18:10
In Antwort auf veit_12290986

..
mh ja das problem ist, dass das loch zu wächst wenn das piercing nicht gleich nach der OP raus ist..
und nachstechen geht nich an der selben stelle

Nachstechen
Hallo,

nachdem ein Piercing zugewachsen ist kann man normalerweise problemlos an der selben Stelle Nachstechen. Wenn ein Piercing Rauswachsen will, ist das eine gute Methode, denn die Haut im alten Stichkanal macht den neuen Stichkanal fester.
Ich hab zwar noch keine BV aber schon lange Nippelpiercings die ich niemals aufgeben möchte. Trotzdem überlege ich an einer BV... Nachdem die Nippel leider zugewachsen sind und die BV nicht mehr oder kaum noch mehr schmerzt würd ichs wieder neu stechen lassen.

Beatrice

Gefällt mir