Home / Forum / Beauty / Brustverkleinerung/Straffung.

Brustverkleinerung/Straffung.

17. März 2010 um 15:50

Hallo!
Ich habe einige der Beiträge im Forum bereits gelesen will jedoch selbst noch mal nachfragen.

Ich überlege momentan eine Brustverkleinerung/Straffung machen zu lassen. Ich bin erst 19 Jahre alt aber meine Brust hängt bereits (bei CUP 70E). Es ist ohnehin nicht leicht BHs für diese Größe zu finden doch immer mehr hängt die Brust auch was mich sehr stört. Außerdem habe ich massive Rückenprobleme. (trotz Krankengymnstik)

Mit welchen Kosten kann ich da rechnen (in Deutschland)? Und gibt es jemanden der eine Finanzierung über die Krankenkasse erreicht hat?

Gibt es einen empfehlenswerten Arzt im Raum Heidelberg/ Karlsruhe/ Heilbronn/ Frankfurt am Main???

Über viele Antworten, Erfahrungen und Tipps wäre ich wirklich seeehr dankbar!

Mehr lesen

18. März 2010 um 16:04

Ich auch
hi,

ich hab damit auch probleme...bin auch erst 20 un hab größe 70F... des kotzt mich echt an...bei 70 gehts ja fast nur bis maximal D....
ich find auch dass meine brust hängt..ich mein, dass se net so "stehn" kann wie kleine is ja irgendwo klar....un ich selber würd auch garnet wollen dasse aussehen wie diese aufgepumpten luftballons....aber wenn se nur straffer wären..
mir tut auch permanent meine schulter weh weil se so verspannt is...falls des auch daher kommt...gelesen hab ichs ja...

aber wegen der op:
ich hab darüber auch schon nachgedacht....hab heut in google mal bruststraffung eingegeben...war zwar nur eine seite dazu mit verschiedenen angeboten, aber da hats mit knapp 5000 erst angefangen!
und ich mein...wies bei dir aussieht weiß ich net, aber irgendwann möcht ich auchn kind un ich denk davor ne op zu machen für so viel geld lohnt sich net...meistens sin danach die brüste grad wiedernimmer straff un dann kannsts nochmal machen...wer des geld hat kanns natürlich tun, ich habs leider net..
und finanzierung über krankenkasse....pff...die zahlen doch eh nixmehr! beweis denen erstmal dass die rückenschmerzen auch 100pro von der brust kommen...
meine oma hats nur geschafft für meinen onkel pflegestufe 3 zu kriegen, weil sie denen gedroht hat ins fernsehn zu gehn!
ok...bei der aok denk ich hast schlechte karten wies woanders aussieht kann ich dir leider net sagen..
un 500 euro is auchn wort...

lg schreib gleich noch was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 16:32

...
so weiter gehts...

jedesmal ärger ich mich wenn ich sooviele bhs in größe AA seh....wer hats denn nötiger?!? die mit ner großen oberweite oder die mit keiner?? wenn meine brüste net so schwer wären könnt ich auch 75 anziehn...aber da ziehts ja jedesmal alles vorne runter!

ich find des größte problem is, dass es 1. so gut wie keine bhs in soner größe gibt un 2. wenn doch, dann kostets mal mindestens 50 euro..ich hab doch keinen geldscheißer!
ich glaub die machen des mit absicht teuer weil se wissen dass leuten wie uns nix anderes übrig bleibt wie des geld auszugeben!
momentan such ich nach bikinis....da isses ja noch schlimmer! bei nem triangel bräucht ich vllt keine bestimmte cupgröße aber des schneidet im nacken nach ner weile so ein, dass alles wehtut!

mein letzten bh (den einzigen der einigermaßen sitzt) hab ich in AB in der city beim hunkemöller gekauft....kein schmuckstück, aber sieht ganz annehmbar aus...hat glaub auch nur so 30 euro gekostet...damit sieht meine brust aber klein aus un wird net gehoben sodass ich damit auch nix ausgeschnittenes anziehn brauch..
aber des gibts ja bestimmt eh net in der größe..
die sollten mal auch push-ups für cups ab E machen meiner meinung nach! wenn die größe da is aber net die form, dann hats auch kein wert!
ich find wenn die mal gescheite bezahlbare schöne bhs für solche größen machen würden, dann hätt ma des problem vllt garnet! net so arg zumindest...

und ich kenn zwar deine brüste net aber ich geh davon aus dasses schlimmer wie bei mir bei dir auch net is un meim freund gefällts sogar dass sie so weich sin....naja..bringt mir net viel ich weiß, aber is schoma n kleiner lichtblick...
un würden die deppen wie gesagt mal auf die idee kommen entsprechende bhs herzustellen, dann wärs für uns bestimmt auch nimmer so schlimm oder?

weiß jmd an wen man sich da wenden kann?^^

die unreifen kerle die ausschließlich auf narben unter der brust un gummimelonen stehn ham meiner meinung nach eh einen an der klatsche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2010 um 23:03

Hallo ihr 2
... Kann eure probleme voll und ganz nachvollziehen .... War vor 2 jahren in der selben situation... Habe damals einen antrag auf kostenuebernahme bei meiner KK gestellt... Musste zum mdk und der hat zugestimmt ... Im juli 2008 hatte ich die op und bereue rein garnichts ... Die muehen und schmerzen die so eine op nunmal mitsich bringen haben sich absolut gelohnt..( hatte 80G bei 166 cm und 70 kg) wenn ihr fragen bezgl. Antrag und op habt schreibt mir ne kurze pn ... Antworte dann so schnell ich kann ... Uebers handy ist das alles ein bisschen viel und umstaendlich


Lg und einen schoenen abend

Elariah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 13:14
In Antwort auf jutte_11892279

Hallo ihr 2
... Kann eure probleme voll und ganz nachvollziehen .... War vor 2 jahren in der selben situation... Habe damals einen antrag auf kostenuebernahme bei meiner KK gestellt... Musste zum mdk und der hat zugestimmt ... Im juli 2008 hatte ich die op und bereue rein garnichts ... Die muehen und schmerzen die so eine op nunmal mitsich bringen haben sich absolut gelohnt..( hatte 80G bei 166 cm und 70 kg) wenn ihr fragen bezgl. Antrag und op habt schreibt mir ne kurze pn ... Antworte dann so schnell ich kann ... Uebers handy ist das alles ein bisschen viel und umstaendlich


Lg und einen schoenen abend

Elariah

...
hey

hast du sie "nur" straffen oder verkleinern lassen? sieht des danach auch noch praktisch genauso aus, nur kleiner un eben un-hängender? weil ich hätt halt angst davor dass sie dann aussehn wie 2 bälle des möcht ich ja auch net... oder dass dann beim schlafen irgendwie wehtut, weil ich kann net aufm rücken....oder bei diversen anderen tätigkeiten.. und dann hast du bestimmt ne narbe oder? wo is die und wie sieht ma die nach ner weile noch..?
wie alt warstn da?
was für ne größe hast du jetz?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 23:02

Hi
... hatte eine Brustverkleinerung und Straffung... bei mir wurden 400 und 450 G entfernt so das ich jetzt eine Körbchengrösse von 80 C hab.... bin sehr zufrieden....

aufgrund der Menge musste bei mir der T-Schnitt (Riberio) gemacht werden... dh. es wurde einmal rund um die Brustwarze geschnitten(die sollte auch verkleinert werden) dann senkrecht runter bis zur Brustfalte ud dann in der Brustfalte nah rechts und links.... man sieht im Prinzipo nur noch die die senkrecht runter geht (sehr blass) die in der Brustfalte ist logischerweise nicht sofort sichtbar.... und die um Die brustwarze nimmt man nur als leicht verstärkte Kontur wahr.... Bin mit dem Narbenergebniss total zufrieden.... Wusste ja vorher wie die Narben verlaufen werden....

Was jedoch seit der Op nicht komplatt wieder da ist, ist das Gefühl in der Unteren Brusthälfte (also Zwischen Narbe in der Brustfalte und Brustwarze) aber ich muss sagen das mich das komischerweise überhaupt nicht stört.....

Schmerzen hatte ich logischerweise Nach der OP nach 6 Wochen insgesamt war dann aber alles soweit wieder in ordnung und ich konnte mich wieder ganz ohne einschränkungen bewegen.... (und auch wieder auf der seite und dem BAuch schlafen....

Zum Zeitpunkt der OP war ich 22.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 0:16

Hallo,
ich bin 21 und würde mir auch gerne die brüste verleinern lassen. mich würde auch interressieren was man da einreichen muss und wie da die chancen stehen das die kosten von der kranken kasse übernommen werden.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen