Anzeige

Forum / Beauty

Brustverkleinerung - oder lieber doch nicht?!?!

Letzte Nachricht: 5. Dezember 2008 um 11:46
A
an0N_1237844999z
28.11.08 um 18:40

Hallo zusammen,

kurz zu mir ich leide extrem unter meiner Oberweite. Seit ich 16 bin hören meine Brüste einfach nicht auf zu wachsen!
Bei 1,73 (Gewicht ca. 70 kg) habe ich BH Größe 80D manchmal 85D und ich fühle mich so einfach nicht wohl!
Diät etc. hat nix gebracht (bin aktiv im Fitnessstudio und seit 11 Jahren im Kapfsport) und sie behindern mich einfach im Alltag (werden einige ja selber wissen wie das ist)

Meine Frage hat jemand Erfahrungen oder gehts jemand genau so.
Möchte meine Brüste verkleinern lassen hab aber auch Angst vor den Folgen und Risiken!!!

Bin dankbar für jede Antwort!!!

Mehr lesen

B
bess_12048815
29.11.08 um 8:19

Brustverkleinerung
Hallo Lilly!

Ich habe vor einem Jahr auch eine Brustverkleinerung (BV) über mich ergehen lassen. Ich hatte 85F und nun 85B. Ich kann mich gut in Dich hineinversetzen. Ich frage mich nur, ob die Kasse es bei Dir übernehmen wird, da Du ja "nur" D-Körbchen hast. Es müssen in der Regel mindestens 500 gr. pro Seite entnommen werden, damit es für die Kasse relevant ist. Bei welcher Krankenkasse bist Du denn???

Und wenn Du Kampfsport betreibst, wirst Du mind. erst einmal ein halbes Jahr keinen Sport machen dürfen.

Hast Du denn mit Deinem Frauenarzt schonmal darüber gesprochen??? Sonst brauchst Du auch Atteste, wenn die Kasse es zahlen soll!!!

Bei Fragen kannst Du mir gerne eine Private Nachricht schicken.

LG
Carmen

Gefällt mir

J
juna_12523854
02.12.08 um 19:13

Hallo
75D hatte ich auch mall : ) Konnte mich mit der grösse auch nie anfreunden. Damals wog ich 55kg und war mitte 20!
Hast Du schon Kinder, und wie alt bist Du?
Nach meiner 1. Schwangerschaft 2001hatte ich 75 F, und seit meiner letzen Schw. 2005 und 68kg, heute bin ich 34 Jahre besitze ich nun 80G : )
Hab mich nun entschlossen im März operieren zulassen.
Bevor ich noch in die Wechseljahre komme und sie noch grösser werden : )
Lasse mich in Duisburg/Städtische Kliniken operieren, bezahle 3900

Gefällt mir

J
juna_12523854
03.12.08 um 18:46

Hallo Lissy
Mich würde interessieren, wann Du danach wieder Arbeitsfähig warst???
Kann man die Arme ganz normal an den Körper anlegen oder läuft man längere Zeit wie ein Bodybuilder rum???
Gruss Mel!

Gefällt mir

Anzeige
M
myriam_11970191
04.12.08 um 12:33


ich hatte die gleiche grösse wie du und war auch total unglücklich, hauptsächlich wegen schmerzen im nacken und rücken...
auch weil ich einfach keine passenden klamotten mehr fand und sport treiben war unangenehm...
ich hatte meine op letztes jahr im oktober und das war die beste entscheidung in meinem bisherigen leben...
ich kann es nur empfehlen wenn man wirklich damit nicht mehr leben kann wegen der behinderungen.
wenn du mehr wissen willst, schreib mir eine pn.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
silvia_11913226
04.12.08 um 21:40

Lieber etwas vorsicht
ich weiss zwar nicht, wie schlimm es dir geht, das ich persönlich nicht so ein problem habe.
aber ich kann dir von meiner bekannten berichten:
sie ist 20, hat neulich ihre brüste (hatte bestimmt 75-80 d-e), waren riesig und hingen, verkleinern lassen. Jetzt müsste sie meiner meinung nach 75b-c haben.
ihre brüste sehen so schlimm aus. sie hat riesen nähte, unter der brust jeweils mindestens 20cm, komplett um die warze herum, und über der brust richtug kopf, ca 10 cm.
die haben so viel haut entfernt, viel zu viel, einige stellen sind fast durchsichtig, so richtig rosig. ihre warzen haben sie ausversehen komplett entfert (sie benötigt eine 2. op. wollen aus der bikinizone haut entnehmen und zu einer warze formen).
sie hat unheimliche schmerzen, nähert sich niemandem aus angst, dass man sie berührt.

muss nicht jedem so ergehen, aber es klappt halt nicht immer gut.

wünsche dir viel erfolg.

lieben gruss

Gefällt mir

L
latina_12865732
04.12.08 um 23:35

Lies mal meinen Beitrag
Hi,

ich kann dich sehr gut verstehen. Ich habe das gleiche durch gemacht.

Schau dir mal meine Berichte+ Antworten an. Du bist noch sehr jung für eine Brust OP du solltest noch warten.
Ich weis, dass es schwierig ist. Aber dein Körper ist mit dem wachstum noch nicht fertig.

Schau mal in meinen Forum gespräch rein:
http://forum.gofeminin.de/forum/chirurgie/__f4266_chirurgie-Brustverklei nerung-in-3-Wochen-D.html

Bei Fragen, einfach melden

Gefällt mir

Anzeige
C
carry_12672549
05.12.08 um 11:46


hi lilly,
ich habe mich am 7.12.o8 in prag operieren lassn und bereue es sehr.bei der op bekam ich
bakterien in die brust(unsauberes arbeiten)so dass ich das ganze fast nicht überlebt hätte.
ich habe keine brustwarzen mehr und grosse narben ich war 8 wochen im krankenhausund
hatte 8 ops das ganze ist jetzt 1 jahr her und es ist immer noch ein albtraum.
geh auf keinen fall zu dr.bouda in prag oder in ausland (keine rechte)und denke daran,dass
auch was schief gehn kann.
falls du noch fragen hast,gerne.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige