Forum / Beauty

Brustverkleinerung mit 16 wegen psyche??

Letzte Nachricht: 5. Juni 2010 um 11:57
A
adara_12739637
21.03.10 um 15:41


Ich wurde mit 15 vergewaltigt und habe seither extreme Angst vor Männern, besonders wenn ich alleine in der Stadt unterwegs bin.
Ich bin 165 cm gross und 58 kg, habe BH Grösse 80C. Ich weiss, ist eigendlich okay, aber ich fühle mich von den Männern bedroht und ich glaube, die Blicke der Männer ist auch wegen meiner Brüste.
Kann ich eine Brustverkleinerung wegen meiner Psyche machen lassen? Mit 16? Könnte das die KK bezahlen?
Ich trau mich fast nicht mehr aus dem Haus und habe mich extrem zurückgezogen.... Ich möchte doch wieder leben können!
Bitte helft mir!!

Mehr lesen

N
nita_12945617
21.03.10 um 16:56

Filmbericht dazu in SAT 1
Hallo Sannji,
das ist durchaus möglich. Auch andere haben das schon vor Dir aus psychischen Gründen machen lassen. Dazu gibt es Filmberichte in SAT 1 und im ZDF. Dort stehen 15 bis 17-jährige vor der Entscheidung.
Mir haben die Berichte damals bei meine Entscheidung sehr geholfen. Sie sind aufrufbar auf www.4-everyoung.eu. Dort unter Presse + TV. Melde Dich doch mal, wenn der Tipp gut war.
LG Paris


Gefällt mir

C
chris_12576968
22.03.10 um 17:12

...
Hallo Sannji,

ich möchte dir mit meinem Beitrag hier nicht zu nahe treten, ich hoffe du verstehst das richtig...

Ich glaube, dass der Grund, warum du eine Brustverkleinerung wünschst ja nicht die Brust an sich ist (also zu schwer, hängt, Rückenschmerzen oder soetwas...), sondern die Vergewaltigung.
Ich kann nicht sagen, dass ich das verstehen kann, ich glaube, dass kann niemand, dem das nicht passiert ist. Was ich aber nachvollziehen kann ist, dass eine große Brust Männern dazu verlietet hinzuschauen und es gibt immer Idioten, die ihre Hände nicht bei sich behalten können.
Ich hatte in deinem Alter eine ähnliche Brustgröße (75 C-D) und habe eine Verkleinerung vergen Schmerzen beantrag und von jedem Arzt oder Gutachter der KK wurde immer wieder daraufhingewiesen, dass ich, wenn ich vergewaltigt worden wäre, das bitte sagen solle, weil dann das Verfahren abgekürzt werden könnte und ich deswegen in Behadlung begeben solle. Und das war noch nett formuliert.

Was ich damit sagen will...vielleicht wäre es vor einem OP-Antrag ein Versuch wert mit jemanden über diese Problem zu sprechen und dass du so vielleicht lernen kannst mit der Angst besser umzugehen.
Wie gesagt, ich habe da sicher nicht die Weisheit irgendwelche klugen Ratschläge zu geben. Vielleicht geht es dir auch erst nach einer Brustverkleinerung besser, das kann vorher niemand sagen.

Wie du dich auch entscheidest, ich wünsche dir alles Gute!
LG Toshi

Gefällt mir

A
adara_12739637
29.03.10 um 20:05
In Antwort auf nita_12945617

Filmbericht dazu in SAT 1
Hallo Sannji,
das ist durchaus möglich. Auch andere haben das schon vor Dir aus psychischen Gründen machen lassen. Dazu gibt es Filmberichte in SAT 1 und im ZDF. Dort stehen 15 bis 17-jährige vor der Entscheidung.
Mir haben die Berichte damals bei meine Entscheidung sehr geholfen. Sie sind aufrufbar auf www.4-everyoung.eu. Dort unter Presse + TV. Melde Dich doch mal, wenn der Tipp gut war.
LG Paris


An wen könnte ich mich wenden? Hat jemand gute Erfahrungen?

Vielen Dank für eure Antworten! Jetzt habe ich endlich einen kleinen Hoffnungsschimmer...
Kennt jemand einen guten Arzt an den ich mich wenden könnte? Am liebsten Region Bern, würde aber auch durch die ganze Schweiz reisen wenn ich Hilfe bekomme.
Und ist es möglich dass die Krankenkasse die OP übernehmen würde? Ich verdiene 400.- CHF im Monat und wohne auswärts, habe demnach nicht viel Geld. Ich bin aber eifrig am sparen.

Ich bin froh um jeden Tipp!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lia_12234042
05.04.10 um 22:22

Hi

Von Schönheits-ops halte ich generell nichts, aber bei psychisch gesunden , erwachsenen Frauen denk ich nur, solln se halt.

Bei Dir liegt aber das Problem so offensichtlich ganz woanders, dass ich mich doch dazu äußern möchte :


Ich schließe mich da toshiya an: ich glaube nicht, dass eine OP Deine Probleme lösen würde. Diese extreme Angst vor Männern wird dadurch alleine nicht weggehen. Und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass ein verantwortungsvoller (!) Arzt Dich in dieser Situation nicht operieren wird. Mir scheint eher, dass Du die Vergewaltigung nicht verabeiten konntest und Dein Wunsch nach einer Brustverkleinerung eher eine Verlagerung ist, um deine psychischen Probleme zu "reduzieren".

Warst du denn wg der Vergewaltigung in psychologischer Behandlung? Das würde ich Dir eher empfehlen als eine Brust-OP.
Und Männerblicke wird man als Frau nie abstellen können. Was wäre, wenn Du kleine Brüste hättest und immer noch Angst? Weil Du merkst, dass Dir die Kerle z.B. auf den Hintern starren?

Du musst die Angst vor Männern - die Du aus gutem Grund hast! - angehen. Du schreibst, dass du dich sehr zurückgezogen hast und offenbar keine Lebensfreude mehr hast. Mit Deiner Vorgeschichte löst sich das aber nicht durch Schnippeleien an Deinem Körper. Deine Seele ist verletzt und scheint dringend Hilfe zu brauchen! Das geht nicht weg, wenn dein Körper durch eine OP "verletzt"/verändert wird.

Eine Psychotherapie scheint mir in deinem Fall einfach der sinnvollere und wichtigere Ansatz!

Liebe Grüße!

Gefällt mir

Z
ziv_12910741
14.05.10 um 17:10
In Antwort auf nita_12945617

Filmbericht dazu in SAT 1
Hallo Sannji,
das ist durchaus möglich. Auch andere haben das schon vor Dir aus psychischen Gründen machen lassen. Dazu gibt es Filmberichte in SAT 1 und im ZDF. Dort stehen 15 bis 17-jährige vor der Entscheidung.
Mir haben die Berichte damals bei meine Entscheidung sehr geholfen. Sie sind aufrufbar auf www.4-everyoung.eu. Dort unter Presse + TV. Melde Dich doch mal, wenn der Tipp gut war.
LG Paris


SAT1 TV-Bericht: Denkanstoß
Hallo Paris,

habe mir den TV-Film eben downgeloadet. Hat mir neue Aspekte aufgezeigt. Werde nochmals überlegen.
LG

Gefällt mir

Y
yuri_11946169
05.06.10 um 11:57
In Antwort auf ziv_12910741

SAT1 TV-Bericht: Denkanstoß
Hallo Paris,

habe mir den TV-Film eben downgeloadet. Hat mir neue Aspekte aufgezeigt. Werde nochmals überlegen.
LG

Hi Lady,
Bitte schreib mal zurück. (habe Dir schon vor 14 Tagen eine PN gesendet). Kannst mich auch gerne anrufen.

Gefällt mir