Home / Forum / Beauty / Brustverkleinerung Kostenübernahme durch die Barmer?

Brustverkleinerung Kostenübernahme durch die Barmer?

31. Mai 2010 um 23:03 Letzte Antwort: 12. Januar 2011 um 14:35

Hallo ihr lieben,

ich habe ein sehr grosses Problem mit meinen Brüsten, seelisch wie auch körperlich. Denke die meisten verstehen mich

Ich habe ein Bericht von meinem FA, der eine verkleinerung für richtig hält.

Nun habe ich bei der Barmer mal nachgefragt, ob die Kosten von denen übernommen werden. Als Antwort habe ich eine Liste von ca. 15 Punkten bekommen, die ich erst erfüllen müsste. Zb Attest vom FA und vom Orthopäden, Gewicht der Brust uvm.

Ist einer von euch bei der Barmer und musste die Punkte auch erst erledigen? wenn nein, wie habt ihr das gemacht ?

ganz liebe Grüße

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 14:35

Ich bin leider auch keine Hilfe für dein Problem
Hallo diemine1,

ich kann dir leider auch nicht bei deiner Frage helfen. Aber ich wäre auch neugierig über Erfahrungen mit der Barmer bezüglich einer Brustverkleinerung und der Kostenübernahme.

Ich hoffe hier gibt es Leute, die uns helfen können.

Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers