Forum / Beauty

Brustverkleinerung - im Februar ist es soweit

Letzte Nachricht: 4. Februar 2009 um 16:40
M
mei_12561627
19.01.09 um 12:59

Hallo zusammen,

ich bin (fast) 28 Jahre alt, bin 161 cm groß und wiege 57 Kilo.

Ich hatte vor über 10 Jahren mal eine Pille verschrieben bekommen, auf die ich dann etwas zugenommen habe - bzw. meine Brüste wurden größer.
Ich hatte immer 70 B und auf einmal hatte ich 70 C / D. Damals war es sehr schwierig, überhaupt einen gut sitzenden BH zu bekommen und ich hatte starke Probleme damit, weil es einfach auch nicht zu meiner Figur passt.

Dann hatte ich stark abgenommen und wog nur noch 46 Kilo - meine Brüste waren entsprechend erschlafft und ich fühlte mich - wie gewohnt - sehr unwohl in meiner Haut.
Nun hab ich wieder Normalgewicht - aber meine Brüste sind halt auch wieder bei 70 D.

Nun hatte ich letzte Woche endlich mein Beratungsgespräch bei Prof. Dr. Graf aus München und hab nun einen Termin Anfang Februar für die Operation.

Bei mir wird die normale Schnittführung angewandt - also der Kreisrunde Schnitt um die Brustwarze und dann der Schnitt nach unten und um die Umschlagsfalte (umgekehrtes T).
Der Chirurg hat bei mir diese Schnittführung empfohlen, weil er so die Brust besser formen kann und bei mir auch viel Hautüberschuss zu entfernen ist.

Angst habe ich eigentlich keine vor der OP. Ich hab eher Angst dass der Arzt den Termin verschieben will
Ich bin so froh dass ich endlich soweit bin und ich freue mich sehr auf den Sommer, auf einen schönen Bikini und schöne Oberteile, die ich sonst nie tragen konnte.

Vielleicht schreibt mir ja jemand, der die OP gerade hinter sich hat oder auch schon ganz ungeduldig auf den Termin wartet?

LG
Aliena

Mehr lesen

P
parisa_12334094
19.01.09 um 23:08

Brustverkleinerung
Hallo Aliena,

ich bin aus dem Raum München und habe auch vor meine Brust verkleinern zu lassen. Wie kommst Du auch den Arzt? Hast Du viele Beratungsgespräche gemacht? Hast du auch andere Ärzte kennen gelernt?

Wie hoch sind die Kosten?

Wünsche Dir auf alle Fälle viel Erfolg und alles Gute.

lg
Karin

Gefällt mir

M
mei_12561627
20.01.09 um 7:21
In Antwort auf parisa_12334094

Brustverkleinerung
Hallo Aliena,

ich bin aus dem Raum München und habe auch vor meine Brust verkleinern zu lassen. Wie kommst Du auch den Arzt? Hast Du viele Beratungsgespräche gemacht? Hast du auch andere Ärzte kennen gelernt?

Wie hoch sind die Kosten?

Wünsche Dir auf alle Fälle viel Erfolg und alles Gute.

lg
Karin

Zufall
Hallo Karin,

also erstmal muss ich sagen, dass ich schon seit Jahren diese OP machen will und ich hatte mich vor 2 Jahren schonmal gut über die Ärzte hier bei mir in der Gegend informiert.

Am nettesten und sympathischsten war Prof. Dr. Graf aus München. Er hat mir per Email immer sofort gut Auskunft gegeben. Damals hatte ich aber meinen Freund kennengelernt und hatte das Thema Brust-OP wieder in den Hintergrund geschoben.
Ende letzten Jahres war ich wieder dabei, das Ganze anzupacken und wieder war Prof. Dr. Graf derjenige, zu dem ich allein schon von der Kontaktaufnahme her tendiert habe. Ich wollte mir einfach meinen Arzt gut aussuchen.
Dann brachte ich in Erfahrung, dass Dr. Graf in Passau in einer Privatklinik operiert und wollte dort schon einen Termin vereinbaren. Meine Mutter unterhielt sich zeitgleich mit einer Verkäuferin in einem Einkaufszentrum, deren Nichte sich bei uns hier auf dem Lande hat operieren lassen und gab mir einen Zettel, worauf der Name des Chirurgen stand: Dr. Graf aus München
Er operiert hier, weil er von ihr abstammt und seine Eltern in dieser Kleinstadt wohnen und er regelmäßig herkommt.

Er arbeitet dort mit einem Chirurgen zusammen.
Da die Übernachtung dort in der Praxis nicht so teuer ist (und das finde ich absolut genial), kommt auch die ganze OP nicht so teuer.
Ich werde in etwa 4.000 Euro bezahlen - und das finde ich einen sehr guten Preis.

Also ehrlichgesagt hatte ich mal eine Erfahrung mit einem Arzt, mit dem ich früher mal einen Termin vereinbart hatte. Aber irgendwie hat er mir nicht zugesagt - die ganzen Mitarbeiter waren irgendwie so unfreundlich. Ich bin dann auch nicht hingegangen.

In München ist noch Dr. Sawatzki - das ist der Promi-Doktor, der laufend im TV zu sehen ist.
Ich wollte erst bei ihm einen Termin vereinbaren letztes Jahr, aber das kann man total vergessen. Man sollte auf 'Zuruf' da sein, und dann noch ne längere Wartezeit einberechnen, weil man nie weiß, ob der Arzt Zeit hat, bzw. überhaupt kommt. Gut, vielleicht ist das in seiner Praxis in München nicht so, aber mal ehrlich, das macht von dem Arzt kein gutes Bild
Ausserdem denke ich, dass man dort mehr bezahlt. Und das muß nun wirklich nicht sein.

Mein Beratungsgespräch hatte ich letzten Samstag und ich bin super erleichtert und fühle mich gut.
Der Arzt hat mir so ein gutes Gefühl vermittelt - ich hab überhaupt keine Angst

LG
aliena

Gefällt mir

F
fariha_12511351
21.01.09 um 14:58

Brustverkleinerung in einer Woche und kann es kaum abwarten
Hallo Aliena!
Ich komme zwar überhaupt nicht aus dem Raum München, gaaaanz woanders ich komme aus Bielefeld. Aber ich stehe auch kurz vor meiner Brustverkleinerung, Termin am 29.01.09. Meine Brust wird von E auf C verkleinert, (am liebsten hätt ich nen guuuuutes B-Körpchen) ich freue mich auch schon total auf den Sommer.
Lieben Gruß

Gefällt mir

M
mei_12561627
21.01.09 um 15:03
In Antwort auf fariha_12511351

Brustverkleinerung in einer Woche und kann es kaum abwarten
Hallo Aliena!
Ich komme zwar überhaupt nicht aus dem Raum München, gaaaanz woanders ich komme aus Bielefeld. Aber ich stehe auch kurz vor meiner Brustverkleinerung, Termin am 29.01.09. Meine Brust wird von E auf C verkleinert, (am liebsten hätt ich nen guuuuutes B-Körpchen) ich freue mich auch schon total auf den Sommer.
Lieben Gruß

Sommer und ein schöner Bikini
Hallo!

Ja auf den Sommer freu ich mich auch schon - und auf die schicken Oberteile die ich mir bald kaufen kann

Oh Mann, du bist ja schon nächste Woche dran! Super!

Ich hatte heute das Vorgespräch mit der Narkoseärztin und sie hats mir schon angemerkt, dass ich mich freue wie ein kleines Kind

Bitte schreib mir sobald du kannst, wie es dir geht, wie es war und .... einfach alles
Wäre echt super
Ich kann dir auch meine private Emailadresse geben, dann können wir uns ein wenig austauschen

LG
aliena

Gefällt mir

F
fariha_12511351
21.01.09 um 15:33
In Antwort auf mei_12561627

Sommer und ein schöner Bikini
Hallo!

Ja auf den Sommer freu ich mich auch schon - und auf die schicken Oberteile die ich mir bald kaufen kann

Oh Mann, du bist ja schon nächste Woche dran! Super!

Ich hatte heute das Vorgespräch mit der Narkoseärztin und sie hats mir schon angemerkt, dass ich mich freue wie ein kleines Kind

Bitte schreib mir sobald du kannst, wie es dir geht, wie es war und .... einfach alles
Wäre echt super
Ich kann dir auch meine private Emailadresse geben, dann können wir uns ein wenig austauschen

LG
aliena

Sag mal, wirst Du zufällig auch in ner sogenannten Praxisklinik mit einer Übernachtung operiert?
Hallo zurück Ich lese hier immer viel von laaaagen Krankenhausaufenthalten bei mir ist das nicht der Fall, ich habe eine eine Übernachtung, vielleicht liegt es auch daran das ich privat bezahle da ich auf diesen Streß mit den dusseligen Krankenkassen keinen Bock hatte.

Ich würde mich freuen wenn wir uns über E-Mail austauschen könnten Schick mir doch einfach ne Nachricht mit Deiner E-Mail!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mei_12561627
28.01.09 um 7:10

Ist jemand hier, der sich auch bald operieren lassen wird?
Möchte mich gerne ein bisschen austauschen, so kurz vor der OP.
Vielleicht gehts jemandem genauso?

lg
aliena

Gefällt mir

M
mavie_12059519
28.01.09 um 12:25

Bin heute entlassen worden...
Hallo, ich wurde heute entlassen. Wurde letzten Donnerstag an der Brust operiert und was soll ich sagen... ich bin froh... Wenn ihr fragen habt, dann einfach stellen. Ich bin gerne Bereit meine Erfahrungen auszutauschen...

Gefällt mir

A
ailbhe_11937794
29.01.09 um 10:55

Alles Gute!
Möchte nur dir - alles gute wünschen!

Gefällt mir

J
juna_12523854
04.02.09 um 16:40
In Antwort auf fariha_12511351

Sag mal, wirst Du zufällig auch in ner sogenannten Praxisklinik mit einer Übernachtung operiert?
Hallo zurück Ich lese hier immer viel von laaaagen Krankenhausaufenthalten bei mir ist das nicht der Fall, ich habe eine eine Übernachtung, vielleicht liegt es auch daran das ich privat bezahle da ich auf diesen Streß mit den dusseligen Krankenkassen keinen Bock hatte.

Ich würde mich freuen wenn wir uns über E-Mail austauschen könnten Schick mir doch einfach ne Nachricht mit Deiner E-Mail!

Hallo!
Bei mir war es auch so, ich habe meine OP auch selber bezahlt, die OP war am 29.1.mit einer Übernachtung im benachtbarten Krankenhaus.
Du solltest Dich aber am besten 1 Woche nur auf die Couch legen und nichts tun.
Ich bin alleinerziehend mit 2 Kinder und habe nur das nötigste getan, und sofort habe ich tierische Schmerzen bekommen.
Habe nun meine Schwester hier, und tue nichts mehr, dass war mir eine Lehre!
Ich habe mich leider auf das Forum verlassen, in dem ständig beschrieben wird, dass man überhaupt keine Schmerzen hat : (
Gruss Melli174

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers