Forum / Beauty

Brustverkleinerung....

Letzte Nachricht: 5. Oktober 2010 um 22:12
D
darien_12504996
30.09.10 um 12:25

hallo ihr lieben,
bin grad ziemlich geknickt und niedergeschlagen.
habe schon seit jahren vor meine brüßte verkleinern zu lassen, aber weil alle sagten das es sowieso nicht gezahlt wir habe ich auch erst mal zeit vergehen lassen.
ich bin 1,78 groß, wiege 85 kg und habe 95 G.
weil meine schmerzen immer schlimmer wurden hab ich beschlossen die op selbst zu zahlen, mit hilfe meiner mama natürlich. also war ich beim chirugen und der sagte mir ich soll es bei der krankenkasse versuchen ich hätte gute chancen. er gab mir auch ein gutachten mit und ich holte mir noch eins vo orthopäden.
ich wurde dann vom mdk eingeladen wo ich heute war......
die dame war sehr nett, sagte auch das ich gute chancen hab, jede brust hat ein gewicht von 2 kg. allerdings sagte sie auch das es sicher trotzdem abgelehnt wird da ich nicht so oft beim orthopäden war und keine krankengymnastik gehabt habe und das erst mal alles ausgereizt sein müßte.
also warte ich jetzt auf meine absage um dann noch ein jahr lang überall hin zu rennen damit ich alles getan hab um die op zu bekommen....
da kann man echt nerven lassen......
danke fürs zuhören.
lg marion

Mehr lesen

S
sorya_12498807
05.10.10 um 22:09

Kleiner Tip
Du schreibst:

ich bin 1,78 groß, wiege 85 kg und habe 95 G.

Hm, ich bin 1,74 cm groß, wiege erheblich mehr als Du (dreistelliger Bereich) und habe bei BHs ein 90er Unterbrustband. Meine Brüste wiegen auch etwa 2 kg pro Seite. Und 95 G ist mir viel zu klein!!!

Ich vermute deshalb, das du die falsche BH-Größe trägst, das du ein kleineres Unterbrustband und ein größeres Körbchen benötigst.

Lass dich doch bei www.busenfreundinnen.net beraten - ein passender BH macht das Leben gleich viel leichter.

Rückenschmerzen verschwinden, du kannst wieder rennen ohne alles festhalten zu müssen, dein Selbstbewusstsein wird gestärkt, deine Kleider passen besser,....

In Deutschland gilt leider alles jenseits des D-Körbchens als riesig. In Großbritannien dagegen beginnen die richtig großen Größen erst jenseits des britischen G's - was allerdings einem dt. J entspricht!

Siehe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Cupumrechnung.svg

Und ja, die Briten fertigen BHs in K und KK!

Schau dich mal bei bravissimo.com um was es alles so in den ganz großen Größen gibt. Un dann schau mal bei Brastop.com nach der Marke Curvy Kate. Hast Du nicht Lust, deine Damen darin einzupacken?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
deidra_12957151
05.10.10 um 22:12

Nur Mut!
Irgendwann klappt es, ich wünsche dir ganz ganz viel Glück für die OP, ich wurde vor ca. 7 Wochen operiert - keine Schmerzen, gar nichts, bei dir wird das auch so sein! : )

Gefällt mir