Home / Forum / Beauty / Brustverkleinerung - Brustwarze

Brustverkleinerung - Brustwarze

4. Oktober 2009 um 11:10

Hi,
ich hatte am Montag meine Brustverkleinerung. Ist auch alles gut gelaufen, nach 2 Tagen die Drainagen rausbekommen und entlassen worden und auch kaum Schmerzen.
Jetzt habe ich aber das Gefühl, dass die eine Brustwarze an manchen Stellen sehr blass geworden ist. Sie ist dort nicht mehr rot-bräunlich, sondern eher gelb! Da diese noch sehr eingezogen ist (ich bin nach Lejour operiert, sodass die Brust durch eine innere Naht nach oben gezogen wird in den ersten Wochen und die Brustwarze eingezogen ist), habe ich sie vorher nicht wirklich betrachten können, weiß also auch nicht, wies vorher aussah. Am Freitag war ich zu einem Kontrolltermin beim Arzt, da war alles ok.
Es ist ja jetzt schon beinahe eine Woche seit der OP - kann so spät nach der OP die Brustwarze noch absterben? Ich hätte gedacht, dass das nur ein paar Tage nach der OP gefährlich wäre, danach kann man ja eigentlich sicher sein, das die Versorgung durch Blut hergestellt ist... aber sicher bin ich mir nicht
Hab natürlich Angst, dass da jetzt was schief geht...
Gibt es hier jemanden, dessen Brustwarze abgestorben ist oder der aus irgendeinem anderen Grund weiß, wie das abläuft und aussieht etc und mir helfen kann?
Vielen Dank,
roflmao1

Mehr lesen

10. Oktober 2009 um 17:01

Biete Halbwissen und habe Frage
Soweit ich weiß, kann die Brustwarze doch nur wirklich absterben, wenn sie zuvor auch komplett entfernt wurde, oder? Also eher, wenn sehr sehr sehr sehr große Brüste operiert werden und das entnommene Gewebe soundsoviel Prozent übersteigt (hab vergessen, wieviel, weil es bei mir nicht zutrifft)
Da du aber nach Lejour operiert wurdest, dürfte das bei dir auch nicht der Fall sein. Außerdem meine ich gelesen zu haben, dass abgestorbenes Gewebe eher bräunlich bis schwarz ist.
Also, Kopf hoch Falls es sich weiter verfärbt oder du unsicher bist, kannst du ja nochmal zusätzlich zu einem Hautarzt oder so...
Kannst du mir sagen, wie lange man nicht heben darf nach der OP oder ob du generell glaubst, dass eine Brustverkleinerung auch mit Kleinkind gut möglich ist?

Lg,
Anemone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 12:33

Brustwarze
Wollte noch kurz sagen: Ja, es stimmt, die Brustwarze kommt bei Lejour und anderen Methoden auch an einen anderen Platz - muss ja adäquat zu der neuen Brustgröße versetzt werden - allerdings wird sie nicht komplett entfernt. Die Blutversorgung bleibt die ganze Zeit erhalten, da die Brustwarze nicht von ihrem sogenannten "Stiel" gelöst wird.
Bei sehr sehr sehr sehr sehr großen Brüsten ist das wohl schon mal anders, so dass es im schlimmsten Fall zu einem Absterben kommen kann. Weiß ich aber nicht so genau, da es wie gesagt bei mir nicht der Fall ist.

Liebe Grüße,
Anemone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest