Home / Forum / Beauty / Brustverkleinerung bei 75E

Brustverkleinerung bei 75E

11. Juli 2009 um 5:55

Hey,
also ich bin dieses Jahr 18 geworden, bin ca. 1.60m groß und habe wie schon geschrieben, bh größe 75E und würde sie mir unbedingend auf B oder C verkleinern. Ich weiss aber nicht ob das genug für eine Kostenübernahme der Krankenkasse wäre.

Ich bin total fertig! Früher dachte ich immer, " egal du kommst schon i-wie damit klar" also habe ich meine Oberweite mit weiten Oberteilen und Sportbhs Kaschiert (meine cousine z.b wollte mir nicht glauben dass ich E habe)
Aber noch länger mach ich das nicht mehr mit. Es ist einfach depremerend selbst keine passenden Bhs in Dessou läden zu finden, entweder haben die nur Push Ups (Hallo? 75E was ich soll ich mit noch mehr?) oder minimizer die total hässlich sind, und aussehen wie die BHs von meiner Mutter.

Ich bin froh wenn ich in meinem Zimmer bin und mein Bhs ausziehen kann. Der alltag macht mir überhaupt keinen Spaß mehr. Ich finde es peinlich immer den Bh hochzuziehen, und wenn ichs mal nicht tue habe ich angst dass mir da wieder was rausgeflutscht ist. Die Sportbhs tun aufdauer weh und darin schwitzt man so fürchterlich.

Immer sitze ich krumm! Das sieht so aus als ob meine Wirbelsäule auseinander brechen könnte oder ich keinen bauch hätte. Die dinger ziehen mich ordentlich runter, das sieht alles andere als weiblich aus. Nicht nur meine Oberweite, mein ganzer Rücken ist kaputt und ich glaub ich stehe kurz vor einem nervenzusammenbruch.

Ich bin noch Schülerin und kann das auf keinen fall finanzieren, bzw. würde das mein Vater für mich machen ( da bin ich sicher) wenn die krankenkasse nicht bereit dafür wäre. Nur habe ich mich bisjetzt noch nicht getraut mich mit ihm darüber zu unterhalten.

Und ich habe überhaupt keine vorstellung davon wie groß C und B ist, ich habe angst dass das eine zuklein und das eine zugroß geraten könnte, also auf zugroß habe ich keine lust, da nehm ich doch lieber zuklein, aber ich glaub wenn ich schon eine verkleinerung machen lassen dann optimal ich dachte vlt an BB kann mich zwischen B und C nicht entscheiden, ich habe angst das C zugroß sein könnte und B zuklein geraten könnte :/.
Und ich mache mir gedanken über die Narben, sind sie hinterher sichtbar, oder könnten vlt. sehr sichrbar werden wenn durch das Solarium braun werden würde?

hmm tut mir leid dass ich ein bild von der richtigen brauch ausgesucht habe, aber egal... ich weiss nicht ob das gepusht sein könnte, die größe wäre denke ich optimal für mein auge. hm egal obs gepusht ist oder nicht, vlt kann mir jemand sagen welche größe das sein könnte..

rpjsyndicate.files.wordpress.c om/2007/12/heidi-klum-stomach.jpg

Mehr lesen

13. Juli 2009 um 11:52

Ich hätte da einen Tipp
hallo,

ein großer Busen kann total belasten. Das stimmt. Vor allen, wenn deine Gedanken immer darum kreisen. Bei 1,60 ist ein Busen in Größe B oder C optimal. Das passt zur Figur, man kann Sport machen und hat keine weiteren Probleme. Aber da hlft nur eine OP. Such dir einen Spezialisten, der auf jeden Fall Plasrischer Chirurg ist und sich mit Busenverkleiderungen auskennt. Normalerweise hast du dann eine Narbe von der Brustwarze nach unten - aber es gibt echte Könner. Da siehst du hinerher nichts mehr. Meine Freundin hat sich ihren Busen verkleinern lassen bei Dr. Bruck in Berlin. Er kennt sich super aus und ist wirklich super nett. er arbeitet als Chefarzt am Martin- Luther- Krankenhaus in Berlin. Eine beratung kostet - glaube ich - 30 Euro wird aber auf die OP angerechnet. Hast du schon mal versucht, ob deine Krankenkasse die Kosten etl. übernimmt?????? Dr. Bruck arbitet auch als Gutachter - vielleicht kann er dir die richtigen Tipps geben... Wie auch immer - ich habe mich auch schon operieren lassen und habe micht hinterher nur geärgert, dass ich es nicht viel, viel früher hab machen lassen. Und meine Freundin ist mit ihrem neuen Busen so glücklich wie nie. Sie trägt jedes Oberteil, was sie will und hat endlich das Gefühl, dass die Männer ihr nicht nur auf den Busen starren.

Ich wünsche dir ganz viel Glück.

Liebe Grüße aus Berlin,
Lisa

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen