Forum / Beauty

Brustvergrößerung - wie viel vorher und nachher?

6. November um 22:03 Letzte Antwort: 7. November um 12:20

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe mir auch bereits sehr viele Forenbeiträge zum Thema Brustvergrößerung durchgelesen.
Trotzdem wurde ich mich auch sehr über eure Erfahrungen freuen.
Seit über 10 Jahren spiele ich mit dem Gedanken einer BV (heute 29 J.alt)
Habe mich mittlerweile auch von 5 verschiedenen Ärzten/Klinken beraten lassen. Trotzdem bin ich weiterhin sehr verunsichert was Form und Größe des Implantats angeht.

Wie viele, wünsche auch ich mir ein weiterhin natürliches Aussehen, trotzdem riet mir die Mehrheit der Ärzte zu runden Implantaten. 

Ich habe aktuell ein kleines 75/80 C,aber bei einer Körpergröße von 179cm und 77kg. Also (leider) nicht klein und zierlich.

Ich hätte gerne ein pralles, schönes D.
Die Ärztemeinungen beliefen sich überwiegend auf 300-350 ml. Tendenz zu 350, da ich leider auch ein breites Becken habe.

Nun las ich aber auch viel hier im Forum, dass Frauen mit der Menge teilweise von AA auf C gekommen sind! Also gut 2 Größen mehr. Ich möchte aber auf keinen Fall E!
Und dann noch runde Implantate, da habe ich Angst, dass es nachher wie Heliumballons ausschaut  

Welche Größe hattet ihr vor eurer BV, wie viel habt ihr reinbekommen und welche Größe habt ihr jetzt?  Für welche Form habt euch entschieden; habt ihr ein natürliches Ergebnis (Pralle Tropfenform)?

Danke für eure Erfahrungen
Viele Grüße 
Adonia_2211
 

Mehr lesen

7. November um 12:01

Nichts ist hässlicher als künstliche Brüste. Besonders Runde, gegen gar nicht. Schade, dass du dir das antun möchtest. 

Gefällt mir

7. November um 12:20
In Antwort auf

Nichts ist hässlicher als künstliche Brüste. Besonders Runde, gegen gar nicht. Schade, dass du dir das antun möchtest. 

Ich bin ja noch unentschlossen bzgl der runden Implantate, daher ja auch meine Frage zu den Erfahrungswerten (Form und Größe)  

Gefällt mir