Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung von 320 auf 545 ml in Prag, Klinik Aesthevita

Brustvergrößerung von 320 auf 545 ml in Prag, Klinik Aesthevita

16. März 2017 um 10:57

2015 hatte ich meine große Kombiop. Ich habe mir Bauch + Brüste von Dr. Pilka machen lassen! Da die Brüste auch gestrafft wurden wählte ich, aus Angst vor rippling, ein kleineres Impli wie ich eigentlich erst vor hatte. Der Arzt meinte ja auch, lieber eine solche Op langsam angehen und die Brust langsam aufbauen wegen der Straffung. Ich hatte ihm vertraut und nun bin ich auch froh darüber. Anfang Februar habe ich mich erneut auf den Weg gemacht und jetzt war ich bereits zur zweiten op und hab endlich meine neuen Implis, diesmal 545 ml moderate Profile. Ich bin super happy damit, nun ist es endlich so wie ich die Brüste immer haben wollte! Ich bin heilfroh das alles geklappt hat und warte nun auf den Sommer und das ich mir endlich neue Sachen kaufen kann. Erstmal trage ich nur bequeme Sachen damit alles gut verheilt, wenn ich dne BH aus der Klinik nicht mehr tragen muss, geht’s los mit shopping!   
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Welche Extensions sind die besten ?????
Von: skyla90
neu
16. März 2017 um 5:13
Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel und Reinigungsgelée
Von: krish25
neu
15. März 2017 um 23:27
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen