Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung und kurz vorher andere OP

Brustvergrößerung und kurz vorher andere OP

13. Februar um 13:33 Letzte Antwort: 18. Februar um 12:54

Hallo,

ich werde mir im April die Brüste vergrößern lassen (Arzt in Wien- habt ihr Erfahrunge bei Dr. Handl??) .

Jetzt ist es so, dass ich eine Verletzung am Knie habe und evtl, im März am Knie operiert werden muss.
Ist es schlimm, dass vier Wochen später schon wieder eine OP ist? 
Oder wie ist das? Vermutlich brauche ich nur eine Woche Krücken. Bin aber total verunsichert weil es ja in kurzer Zeit zwei Eingriffe nicht ohne sind, aber der Termin für die BV schon geplant ist und ich ansonsten erst Ende Dezember wieder Zeit/Möglichkeit für eine BV habe.
Außerdem möchte ich nicht wieder Ende des Jahres bzgl Sport etc ausfallen, dann habe ich so lieber eine "längere" Pause. Oder spricht das gesundheitlich, Heilungsthematisch etwas dagegen? Hat jemand Erfahrungen oder Tipps? Ob und wann das Knie sicher operiert werden muss erfahre ich erst die kommenden 1-2 Wochen, wenn die Tabletten- Kortisontherapie nicht anschlägt.

Evtl hat ja jemand ähnliche Erfahrungen  

Danke und liebe Grüße 

Mehr lesen

17. Februar um 11:24

Frag doch mal beide Ärzte, die die 2 OPs machen, was die dazu sagen. Auf Tipps hier aus dem Forum solltest Du dich nicht verlassen.

Gefällt mir
17. Februar um 15:19
In Antwort auf lovingyou12345

Hallo,

ich werde mir im April die Brüste vergrößern lassen (Arzt in Wien- habt ihr Erfahrunge bei Dr. Handl??) .

Jetzt ist es so, dass ich eine Verletzung am Knie habe und evtl, im März am Knie operiert werden muss.
Ist es schlimm, dass vier Wochen später schon wieder eine OP ist? 
Oder wie ist das? Vermutlich brauche ich nur eine Woche Krücken. Bin aber total verunsichert weil es ja in kurzer Zeit zwei Eingriffe nicht ohne sind, aber der Termin für die BV schon geplant ist und ich ansonsten erst Ende Dezember wieder Zeit/Möglichkeit für eine BV habe.
Außerdem möchte ich nicht wieder Ende des Jahres bzgl Sport etc ausfallen, dann habe ich so lieber eine "längere" Pause. Oder spricht das gesundheitlich, Heilungsthematisch etwas dagegen? Hat jemand Erfahrungen oder Tipps? Ob und wann das Knie sicher operiert werden muss erfahre ich erst die kommenden 1-2 Wochen, wenn die Tabletten- Kortisontherapie nicht anschlägt.

Evtl hat ja jemand ähnliche Erfahrungen  

Danke und liebe Grüße 

Ist das nicht ein bissl zuviel?
Ich würde das lassen.

Gefällt mir
18. Februar um 12:54

Hallo,

also bei mir war es so ähnlich wie bei dir. Habe mir auch meine Brüste vergrößern  (allerdings in Berlin bei Capital Aesthetics - ein super liebes Team vor Ort und das Ergebnis ist wirklich wie ich es mir gewünscht hatte) und kurze Zeit vorher meine Mandeln entfernen lassen. Bei mir waren etwa 1 1/2 Monate dazwischen und es verlief alles gut (natürlich auch in Absprache mit meinen Ärzten).

In jedem Fall musst du das aber trotzdem mit deinen Ärzten individuell abklären. Wir können dir hier alle keine verbindlichen Antworten liefern, da das i.d.R. von Person zu Person anders entschieden wird. 

Gerne würde es mich auch freuen, wenn du über deine Erfahrungen bei Dr. Handl berichtest. Hoffe natürlich, dass das bei dir mal mindestens genauso gut klappt und alles gut verläuft! 

Liebe Grüße
Carina

Gefällt mir