Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung und keine Ahnung!!! Hilfe!

Brustvergrößerung und keine Ahnung!!! Hilfe!

14. Juli 2005 um 22:24

Hallo an alle!

Ich bin 23 und habe 2 Kinder gestillt! Jetzt ist meine Brust praktisch nicht mehr da... aber was erzähle ich lange, fast jeder Frau geht es so!!! Nur ich bin nicht 43 sondern 23 und möchte so nicht aussehen!!!! Wobei ich glaube auch mit 43 nicht!!! Ich weiß nun gar nicht wie ich das Anfagen soll! War schon bei meiner Hausärztin und die meinte "wenn die Hormone sich umstellen, Regelblutung wiederkommt, etc. käme die Brust etwas wieder" Ich glaube da nich dran! Wer hat da ERfahrungen? Und wie soll es nun weitergehen? Gibt es nur gute Ärzte in Süddeutschland? Wo finde ich Kliniken in meiner Nähe (Hameln/Niedersachsen), die auch Spezialisten haben, ich gebe gerne mehr Geld aus, wenn ich einen erfahrenen Arzt bekomme!!! Ich bin verzweifelt! Wie fühlt sich die Brust dann eigentlich an? Stimmt das wirklich mit hart? Oder doch noch natürlich! Muß die OP nach einigen Jahren wiederholt werden a la Verfallsdatum? Bitte, bitte schreibt mir!!!

Gruß
Kathi

Mehr lesen

17. Juli 2005 um 15:28

..mir gehts auch so
bin 21 und hab ein sohn..auch gestillt und nun... kaum noch brust.. 70 A

der kleine is nun schon 2 jahre alt.. die brust kommt nicht wieder,..hab auch gehofft... aber es aufgegeben...

..mir bleibt auch nur noch ne op... aber dafür hab ich kein geld... ich werd wohl noch jahre weiter leiden müssen..

sei froh, wenn du das geld dafür hast.. ich würd an deiner stelle nicht zögern..

alles gute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 12:04

Brust OP, halb so schlimm !!!
Hallo,

ich kann euch so gut nachvollziehen, mir ging es auch so.. .
Ich habe eine Brust-OP hinter mir bei einem tollen Arzt aus Norddeutschland und bin super zufrieden.
Es ist zwar erst ein Jahr her, aber bis jetzt ist alles prima.
Übrigens tritt eine Kapselfibrose nur bei einem geringen Prozentsatz der Frauen auf. Mann kann mit dem Auswechseln der Implantate teilweise (je nach Aufnahme) bis zu 20 Jahre warten. Manche Frauen (kommt jedoch selten vor) müssen es niemals auswechseln.
Mein Arzt akzeptiert auch Ratenzahlung. Wer weitere Infos möchte, einfach fragen !!!

Es sieht wirklich toll aus und überhaupt nicht unnatürlich. Leute, die es nicht wissen, habe nichts gemerkt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 12:05

PS:
Achso, die Brust fühlt sich danach ein wenig fester an, aber nicht unnatürlich ! Freunde, die auch Neugier mal fühlen durften haben das bestätigt und auch mein Mann sagt, dass es sich noch immer natürlich anfühlt !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 21:40
In Antwort auf taryn_12098219

Brust OP, halb so schlimm !!!
Hallo,

ich kann euch so gut nachvollziehen, mir ging es auch so.. .
Ich habe eine Brust-OP hinter mir bei einem tollen Arzt aus Norddeutschland und bin super zufrieden.
Es ist zwar erst ein Jahr her, aber bis jetzt ist alles prima.
Übrigens tritt eine Kapselfibrose nur bei einem geringen Prozentsatz der Frauen auf. Mann kann mit dem Auswechseln der Implantate teilweise (je nach Aufnahme) bis zu 20 Jahre warten. Manche Frauen (kommt jedoch selten vor) müssen es niemals auswechseln.
Mein Arzt akzeptiert auch Ratenzahlung. Wer weitere Infos möchte, einfach fragen !!!

Es sieht wirklich toll aus und überhaupt nicht unnatürlich. Leute, die es nicht wissen, habe nichts gemerkt !

Wie bist Du....
dabei denn nun vorgegangen? Hast Du Dein "Problem" erst mit Deinem HA oder FA durchgekaut? Oder hast Du Dir gleich einen Speziallisten gesucht zwecks Beratung? Woher kommst du denn? Bzw. wo genau ist der Arzt? Wie lange warst Du hinterher außer Gefecht? Ist für mich sehr wichtig, denn meine Kinder sind 19 Monate und 5 Monate, also noch sehr klein... wegen wickeln etc.... Mit wie viel EUR muß ich rechnen? Ca 5.500,-??
Ich wäre für Deine Antwort echt dankbar!
Gruß
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 22:20
In Antwort auf lillie_12376334

Wie bist Du....
dabei denn nun vorgegangen? Hast Du Dein "Problem" erst mit Deinem HA oder FA durchgekaut? Oder hast Du Dir gleich einen Speziallisten gesucht zwecks Beratung? Woher kommst du denn? Bzw. wo genau ist der Arzt? Wie lange warst Du hinterher außer Gefecht? Ist für mich sehr wichtig, denn meine Kinder sind 19 Monate und 5 Monate, also noch sehr klein... wegen wickeln etc.... Mit wie viel EUR muß ich rechnen? Ca 5.500,-??
Ich wäre für Deine Antwort echt dankbar!
Gruß
Kathi

Antwort "Wie bist Du...."
Hallo Kathi,
ich bin direkt zum Spezialisten gegangen. Ich wollte mir nicht von anderen Ärzten hineinquatschen lassen, da ich dem Chirurgen (der übrigens selber Frauenarzt ist) durch mehrere Empfehlungen vollstens vertraut habe. Meiner Frauenärztin habe ich es erst hinterher gezeigt, und sie war begeistert. Ich komme aus Hannover und der Arzt ist genau in der Innenstadt von Hannover.
Ich war drei Tage und zwei Nächte im Krankenhaus, danach war ich eine Woche arbeitsunfähig..dazu muss ich aber sagen, dass ich bloß nicht arbeiten konnte, weil ich einen Achselschnitt hatte und ich bei meiner Arbeit die Arme heben muss(das ging wegen der Nähte nicht). Meine Zimmernachbarin (arbeitet im Büro) ist schon am nächsten Tag nach der Krankenhausentlassung wieder arbeiten gegangen. Ich sage mal so, wenn du Kinder zu versorgen hast und du langsam voran gehst, dich nicht groß bückst und vor allem nichts Schweres hebst, dann wird es irgendwie gehen.. aber ich kann da auch nur von mir sprechen, jede Frau erlebt das sicher anders.
Die Kosten belaufen sich normalerweise auf 5000 EURO. Da sind Narkosearzt, Krankenhaus etc. mit drin, Die OP findet in einer sehr guten Privatklinik in Hannover statt. Die Betreuung dort war toll. Ich habe durch eine Empfehlung 250 Euro weniger bezahlt, die ich dir auch geben könnte.
Wie das funktioniert erkläre ich dir auch gerne.
Wenn du nun mehr Interesse hast, können wir uns auch gerne mal im Chat treffen, oder du gibst mir deine Emailadresse. Natürlich kannst du mich sonst aber auch weiterhin alles über dieses Forum fragen.
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen