Forum / Beauty

Brustvergrösserung übernimmt auch pk ? ratenzahlung wie?

Letzte Nachricht: 6. Februar 2014 um 9:55
L
lawrie_12545449
04.02.14 um 10:21

Hallo,

Ich habe ein grosses Anliegen. Ich beschäftige mich schon seit längerem mit einer Brustvergrösserung . Ich habe gelesen das es eventuell auch die krankenkasse übernimmt. Ich bin privatversichert ... Wie sieht es da aus ?

Hat jemand erfshrung damit und was muss ich tun?

Ich habe fast garkeine brust und die 1 Seite ist ein bischen grösser als die andere( habe auch schon eine kleine tochter und meine brust sieht jetzt noch schlimmer aus.

Habe leider nicht das geld dazu ... Ab wann bekommt ratenzahlung bewilligt oder wie bekommt man es von der KK bezahlt ?? Wär super wenn ihr mir helfen könntet.

Danke

Mehr lesen

T
tolga_12883861
05.02.14 um 9:29

Kostenübernahme
Hallo ladydeluxe!

Eine Kostenübernahme für eine Brust-OP ist leider nicht so einfach. Mal klappt es und mal klappt es nicht. Schau doch mal bei porta-estetica.de rein. Da findest Du viele wertvolle Tipps, wie Du so eine Übernahme am besten angehst, was Du schreiben solltest und was besser nicht. Außerdem bekommst Du viele Infos über gute Ärzte und in der geschützten Galerie kannst Du Dir über 13.000 vorher-nachher-Bilder anschauen.

Lohnt sich auf jeden Fall.

LG - sophiebalu

Gefällt mir

L
lawrie_12545449
05.02.14 um 21:52
In Antwort auf tolga_12883861

Kostenübernahme
Hallo ladydeluxe!

Eine Kostenübernahme für eine Brust-OP ist leider nicht so einfach. Mal klappt es und mal klappt es nicht. Schau doch mal bei porta-estetica.de rein. Da findest Du viele wertvolle Tipps, wie Du so eine Übernahme am besten angehst, was Du schreiben solltest und was besser nicht. Außerdem bekommst Du viele Infos über gute Ärzte und in der geschützten Galerie kannst Du Dir über 13.000 vorher-nachher-Bilder anschauen.

Lohnt sich auf jeden Fall.

LG - sophiebalu

Kostenübernahme brust-op
Danke für die Info ! Weis jemand wie man schnellstmöglich die kostenübernahme bekommen kann ?? Wär echt super danke

Gefällt mir

L
lawrie_12545449
05.02.14 um 22:00
In Antwort auf lawrie_12545449

Kostenübernahme brust-op
Danke für die Info ! Weis jemand wie man schnellstmöglich die kostenübernahme bekommen kann ?? Wär echt super danke

Termin beratungsgespräch vogel herrmann !! erfahrung ??
Ich habe am 1. April ein Beratungsgespräch bei einer chirugin bekomnen ....auf empfelung von meiner FA . Wenn ich glück habe hat sie gemeint hab ich vor Ostern den OP Termin . ( ist möglich hat die Praxis gesagt ) . Ich würde aber gern wissen ob ich es da schon genehmigt bekommen würde von der KK oder etc. Gibt es eine möglichkeit habt ihr erfahrung .... Darf man die OP erst dann dem Beratungsgespräch machen. Da es sonst noch länger dauert und der sommer näher rückt . Lieben dank im vorraus . Grüsse

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
phocas_12142566
06.02.14 um 9:27

Finanzierung ja, KK eher nein
Hi Ladydeluxe,

die Krankenkassen neigen dazu, die Kosten für eine Brustvergrößerung nicht zu übernehmen, da es sich hierbei um eine ästhetische Operation handelt und nicht nur Verbesserung der Gesundheit beiträgt. Es gibt einige Fälle, wo bei Depressionen der Antrag durchgewinkt wurde, aber das ist SEHR selten und muss auch durch einen Psychologen bestätigt werden. Also von daher wirst du bei der KK keine guten Chancen haben.

Einige Kliniken bieten aber eine Ratenzahlung an, zum Beispiel meine Klinik, wo ich meine Brustvergrößerung hab durchführen lassen. Die Raten sind wirklich fair, sodass sogar wir als Normalverdiener das stemmen können. Schau's Dir einfach mal an...

http://www.koe-klinik.de/de/finanzierung.html

Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Gefällt mir

L
lawrie_12545449
06.02.14 um 9:55
In Antwort auf phocas_12142566

Finanzierung ja, KK eher nein
Hi Ladydeluxe,

die Krankenkassen neigen dazu, die Kosten für eine Brustvergrößerung nicht zu übernehmen, da es sich hierbei um eine ästhetische Operation handelt und nicht nur Verbesserung der Gesundheit beiträgt. Es gibt einige Fälle, wo bei Depressionen der Antrag durchgewinkt wurde, aber das ist SEHR selten und muss auch durch einen Psychologen bestätigt werden. Also von daher wirst du bei der KK keine guten Chancen haben.

Einige Kliniken bieten aber eine Ratenzahlung an, zum Beispiel meine Klinik, wo ich meine Brustvergrößerung hab durchführen lassen. Die Raten sind wirklich fair, sodass sogar wir als Normalverdiener das stemmen können. Schau's Dir einfach mal an...

http://www.koe-klinik.de/de/finanzierung.html

Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Info klinik ... erfahrung ??
Hi ... Lieben dank für deine Info .

Wo hast du deine Operieren lassen ?
Wie war es danach ?... Weist du ab wann man in urlaub könnte bzw. Würde salz und chlor wasser nach 2 monaten schaden?

Bin aus dem Kreis Odenwald und wollte mal fragen ob hier jemand eine gute klinik kennt ? Habe empfelung zu die Dr. Vogel Herrmann aus Aschaffenburg bekommen ... Hat da jemand erfahrung ?

Würde es gern nächsten monat machen damit ich im sommer machen kann wie ich will

Würde mich freuen .... Danke

Gefällt mir