Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung - rund oder anatomisch??

Brustvergrößerung - rund oder anatomisch??

21. Februar um 22:01

Hallo zusammen,
in knapp 3 Wochen ist meine Brustvergrösserung und ich weiß immer noch nicht, welche Form für mich die beste ist... Der Arzt hat mir bei dem ersten Gespräch die Runden Implantate empfohlen aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mir nicht sicher bin, ob es tatsächlich für much zufriedenstellend ist...
Kurz zu mir - bin fast 41, habe einen 17 Monate alten Sohn, ca. 158 klein, 50kg schwer und mit einen Brustumfang 70NULL. Schon vor der Schwangerschaft habe ich kleine Busen gehabt und danach und 1 Jahr stillen - noch weniger als klein😌
Da ich wie gesagt fast 41 bin, steht die Natürlichkeit für mich an der ersten Stelle. Ich habe nun Bedenken, dass ich dies mit den runden Implantaten nicht erreichen kann. Der Arzt hat mir wie gesagt runde, unter dem brustmuskel und in Gr. ca 345 ml empfohlen. Ich habe bisschen Angst, dass die runden zu „aufgesetzt“ bei mir wirken aber andersrum weiß ich nicht, ob die anatomischen in meiner Ausgangslage (weniger als klein) auch noch natürlich aussehen?
Nächste Woche habe ich nochmal einen Termin beim Arzt, um die anatomischen zu besprechen. Aber vielleicht gibt es hier jemand, der Ü40 ist und sich in dem Alter die Busen machen ließ? Welche implis habt ihr und wie war die Ausgangssituation bei Euch?
LG

Mehr lesen

25. Februar um 14:03
In Antwort auf leru12

Hallo zusammen,
in knapp 3 Wochen ist meine Brustvergrösserung und ich weiß immer noch nicht, welche Form für mich die beste ist... Der Arzt hat mir bei dem ersten Gespräch die Runden Implantate empfohlen aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mir nicht sicher bin, ob es tatsächlich für much zufriedenstellend ist...
Kurz zu mir - bin fast 41, habe einen 17 Monate alten Sohn, ca. 158 klein, 50kg schwer und mit einen Brustumfang 70NULL. Schon vor der Schwangerschaft habe ich kleine Busen gehabt und danach und 1 Jahr stillen - noch weniger als klein😌
Da ich wie gesagt fast 41 bin, steht die Natürlichkeit für mich an der ersten Stelle. Ich habe nun Bedenken, dass ich dies mit den runden Implantaten nicht erreichen kann. Der Arzt hat mir wie gesagt runde, unter dem brustmuskel und in Gr. ca 345 ml empfohlen. Ich habe bisschen Angst, dass die runden zu „aufgesetzt“ bei mir wirken aber andersrum weiß ich nicht, ob die anatomischen in meiner Ausgangslage (weniger als klein) auch noch natürlich aussehen?
Nächste Woche habe ich nochmal einen Termin beim Arzt, um die anatomischen zu besprechen. Aber vielleicht gibt es hier jemand, der Ü40 ist und sich in dem Alter die Busen machen ließ? Welche implis habt ihr und wie war die Ausgangssituation bei Euch?
LG

Hallo leru12,

dieser Beitrag könnte dir helfen:https://www.gofeminin.de/make-up/brustvergrosserung-s2055970.html

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:42
In Antwort auf leru12

Hallo zusammen,
in knapp 3 Wochen ist meine Brustvergrösserung und ich weiß immer noch nicht, welche Form für mich die beste ist... Der Arzt hat mir bei dem ersten Gespräch die Runden Implantate empfohlen aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mir nicht sicher bin, ob es tatsächlich für much zufriedenstellend ist...
Kurz zu mir - bin fast 41, habe einen 17 Monate alten Sohn, ca. 158 klein, 50kg schwer und mit einen Brustumfang 70NULL. Schon vor der Schwangerschaft habe ich kleine Busen gehabt und danach und 1 Jahr stillen - noch weniger als klein😌
Da ich wie gesagt fast 41 bin, steht die Natürlichkeit für mich an der ersten Stelle. Ich habe nun Bedenken, dass ich dies mit den runden Implantaten nicht erreichen kann. Der Arzt hat mir wie gesagt runde, unter dem brustmuskel und in Gr. ca 345 ml empfohlen. Ich habe bisschen Angst, dass die runden zu „aufgesetzt“ bei mir wirken aber andersrum weiß ich nicht, ob die anatomischen in meiner Ausgangslage (weniger als klein) auch noch natürlich aussehen?
Nächste Woche habe ich nochmal einen Termin beim Arzt, um die anatomischen zu besprechen. Aber vielleicht gibt es hier jemand, der Ü40 ist und sich in dem Alter die Busen machen ließ? Welche implis habt ihr und wie war die Ausgangssituation bei Euch?
LG

Meine sind rund. Bei anatomischen ist die Gefahr, dass sie sich verdrehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 21:20
In Antwort auf sewepb

Meine sind rund. Bei anatomischen ist die Gefahr, dass sie sich verdrehen.

Hallo,
also mitterweile bin ich über 2 Wochen Post OP und ich habe mich auf runde Implantate entschieden😊 Und - die sehen momentan sehr natürlich aus. Ich weiß, dass sich nich sehr viel verändert aber ich finde die Form sehr gut😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen