Home / Forum / Beauty / Brust - ein schöner Busen / Brustvergrößerung ohne Vollnarkose

Brustvergrößerung ohne Vollnarkose

22. Januar 2013 um 16:41 Letzte Antwort: 4. Februar 2013 um 10:06

Hallo liebe Mädels,

ich bin sehr unzufrieden mit der Größe meiner Brüste. Habe leider nur ein A Körbchen. Deswegen habe ich mich dazu entschieden im Sommer diesen Jahres eine Brustvergrößerung mache zu lassen.

Geplant habe ich diese in Tschechien bei Frau Dr. Somovà. Mein Frauenarzt hat mir sie empfohlen, da er schon einige Frauen nach der Op, die bei Dr. Sormova operiert wurden, betreut und nachbehandelt hat. Die Ergebnisse sollen sehr gut sein und von der Qualität nicht von deutschen Ärzten zu unterscheiden.

Meine Frage an Euch ist aber jetzt, habt ihr Erfahrungen mit einer Brustop OHNE Vollnarkose? Ich habe panische Angst vor Narkosen, auch wenn ich schon drei überstanden habe, suche ich einen Arzt der mich ohen Vollnarkose operiert.

Ich bedanke mich im Vorraus schon für eure Antworten!!

Mehr lesen

4. Februar 2013 um 10:06

DDr. Heinrich Wien
Hi!
Wenn es nicht unbedingt Silikonimplantate sein müssen, kann ich dir DDr. Heinrich in Wien wärmstens empfehlen. Er vergrößert die Brust mit Stammzellen und Eigenfett dauerhaft und in Lokalanästhesie.

lg

Gefällt mir