Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung mit 51

Brustvergrößerung mit 51

1. April 2011 um 8:35


Ich bin jetzt 51 Jahre alt und möchte mir gerne die Brust vergrößern lassen.

Nun möchte ich gerne wissen, ob jemand in meinem Alter Erfahrungen damit gemacht hat und welche?

Mehr lesen

1. April 2011 um 17:10

Hallo
Warum soll es mit 51 zu alt sein,ich denke du solltest es machen damit Du wieder ein gutes Lebensgefühl hast, ich wurde vor 4 Wochen operiert und fühle mich jetzt schon viel weiblicher. habe Dir eine pN geschickt. schönes WE esmiralda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2011 um 23:33

Brustvergrößerung mit 51
Hallo,ich bin 54 und habe es am 16.2.11 getan,ich bin super glücklich mit meiner entscheidung.Ich würde es immer wieder tun. Liebe Grüße Pietrus2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2011 um 14:45
In Antwort auf nancy_12556618

Brustvergrößerung mit 51
Hallo,ich bin 54 und habe es am 16.2.11 getan,ich bin super glücklich mit meiner entscheidung.Ich würde es immer wieder tun. Liebe Grüße Pietrus2

BV
bist Du zufrieden mit dem Ergebnis?

Wie lange hat es gedauert, bis alles wieder verheilt war?

Ich habe bei mir das Gefühl, dass alles so hart ist und die Brüste weit auseinanderstehen. Das ist ganz komisch irgendwie.

lg
Soraya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2011 um 19:24
In Antwort auf jody_12722756

BV
bist Du zufrieden mit dem Ergebnis?

Wie lange hat es gedauert, bis alles wieder verheilt war?

Ich habe bei mir das Gefühl, dass alles so hart ist und die Brüste weit auseinanderstehen. Das ist ganz komisch irgendwie.

lg
Soraya

" Bv"
Hallo,Soraya ich bin super zufrieden,Ich habe 300ml unter dem Brustmuskel und bin nach 2,5 Wochen wieder arbeiten gegangen.Siewaren anfangs auch sehr fest,aber jetzt sind sie schon viel weicher.Esdauert ja die gesamte heilung bis zu 1 Jahr.Meine sind vom Abstand her ganz normal.Was hast du für Implantate? L.G.Pietrus2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2012 um 23:06

Brustvergrößerung mit 51
Hallo,ich bin mit 54 zur BV gegangen und kann dir nur zuraten.Ich bereue es nicht früher getan zu haben,ich bin von 75a nach 3 Schwangerschaften nun nach Bv auf ein 75 D gekommen und super glücklich damit.L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 18:44
In Antwort auf nancy_12556618

Brustvergrößerung mit 51
Hallo,ich bin mit 54 zur BV gegangen und kann dir nur zuraten.Ich bereue es nicht früher getan zu haben,ich bin von 75a nach 3 Schwangerschaften nun nach Bv auf ein 75 D gekommen und super glücklich damit.L.G.

Brustvergrößerung mit 51
Entschuldigung, ich war der Meinung es ist ein neues Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2012 um 22:17

Brustvergrößerung mit 51
Danke für den Tipp,aber ich komm auch so klar.L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2012 um 14:06

Brustvergrößerung
Hallo, ich denke es ist nie zu spät für eine OP. Man soll sich doch wohl in seinem Körper fühlen, egal ob mit 20 oder mit 54. Ich habe mir meine Brüste bereits vergrößern lassen und bin sehr glücklich über meine Entscheidung, denn ich fühle mich seitdem viel wohler in meiner Haut. Ich hoffe dir wird es nach deiner OP ebenso gehen. Mein Arzt heißt übrigens Dr. Razzaghi (Köln), falls du noch keinen gefunden haben solltest, ihn kann ich empfehlen
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 9:17

Damit geht es am Besten, natürlich und ohne OP.
Damit dein Busen wächst, versuch es mal mit Naturkräutern.
Haben schon viele gemacht und es hilft auch ohne OP.
Da habe ich es gefunden.
http://xn--naturkruter-r8a.com/product_info.php?cPath=45&products_id=120

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 12:05

Brustvergrößerung mit 51
Hallo soraya1360,

du interessierst dich für eine Brustvergrößerung und das mit 51 Jahren........kein Problem. Im Forum www.new-silicone.de sind sehr viele reifere Damen die sich einer BV unterzogen haben und sehr glücklich sind. Schau mal speziell nach Mondogatta. Sie ist sehr lieb und wird dir all deine Fragen gerne beantworten. Aber auch all die anderen Mädels, stehen dir dort hilfreich zur Seite.
Also scheu dich nicht und schau einfach mal rein.

Lieben Gruß
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 14:23
In Antwort auf rena_12362587

Brustvergrößerung
Hallo, ich denke es ist nie zu spät für eine OP. Man soll sich doch wohl in seinem Körper fühlen, egal ob mit 20 oder mit 54. Ich habe mir meine Brüste bereits vergrößern lassen und bin sehr glücklich über meine Entscheidung, denn ich fühle mich seitdem viel wohler in meiner Haut. Ich hoffe dir wird es nach deiner OP ebenso gehen. Mein Arzt heißt übrigens Dr. Razzaghi (Köln), falls du noch keinen gefunden haben solltest, ihn kann ich empfehlen
Alles Gute!

Brustvergrößerung und Botox
Hallo liebe Soraya und alle anderen,
ich bin zwar wohl etwas älter als die meisten hier aber ich war mit meinem Körper und meinem Gesicht nicht mehr zufrieden. Daher hate ich mich nach langer Überlegung für eine Brust-OP und eine Faltenbehandlung entschieden.

Ich hatte drei Kinder und die Brust sah durch das Stillen entsprechend aus. Also sollte es eine Brustvergrößerung kombinirt mit einer Bruststraffung werden.

Außerdem wollte ich meine Stirnfalten loswerden.

Ich habe die Brustvergrößerung bei Dr. Vlcek in Ingolstadt machen lassen.
Es war alles perfekt: der Arzt, die klinik Medi-in-park am
Westpark, die Betreuung, das Ergebnis , eben alles. Ich wollte auch eine Straffung aber Dr. Vlcek meinte, das wäre nicht nötig, ich würde auch ohne straffung ein gutes Ergebnis bekommen, Implantate würden reichen und er hatte recht. Ich fand es auch gut, daß er mir abgeraten hat, obwohl er dann mehr verdient hätte.
Der Preis war auch sehr günstig, die OP an sich hat 2860 Euro gekostet, da waren die Implantate schon drin.


Außerdem habe ich eine Faltenbehandlung machen lassen, dies bei Dr. Voit in Ingolstadt, den ich dafür sehr empfehlen kann. Er ist HNO-Arzt und macht das sehr gut.

Ich bin mehr als zufrieden. Das ganze hat 190 Euro gekostet und ist schon ein paar Monate her. Die Stirnfalten sind komplett verschwunden und ich konnte trotzdem immer die Stirn noch bewegen.
Als nächstes lasse ich mir dort noch die Falten zwischen Nase und Mund auffüllen mit Hyaluronsäure. Dann bin ich wunschlos glücklich.

Ich bin auch nicht mehr die jüngste aber ich kann nur sagen, es ist nie zu spät ! Ich bereue nur, daß ich alles nicht schon eher gemacht habe und kann jeder nur raten, nicht zu lange zu warten, es ist ein neues Leben !

Gabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2012 um 18:48
In Antwort auf timur_12453354

Brustvergrößerung und Botox
Hallo liebe Soraya und alle anderen,
ich bin zwar wohl etwas älter als die meisten hier aber ich war mit meinem Körper und meinem Gesicht nicht mehr zufrieden. Daher hate ich mich nach langer Überlegung für eine Brust-OP und eine Faltenbehandlung entschieden.

Ich hatte drei Kinder und die Brust sah durch das Stillen entsprechend aus. Also sollte es eine Brustvergrößerung kombinirt mit einer Bruststraffung werden.

Außerdem wollte ich meine Stirnfalten loswerden.

Ich habe die Brustvergrößerung bei Dr. Vlcek in Ingolstadt machen lassen.
Es war alles perfekt: der Arzt, die klinik Medi-in-park am
Westpark, die Betreuung, das Ergebnis , eben alles. Ich wollte auch eine Straffung aber Dr. Vlcek meinte, das wäre nicht nötig, ich würde auch ohne straffung ein gutes Ergebnis bekommen, Implantate würden reichen und er hatte recht. Ich fand es auch gut, daß er mir abgeraten hat, obwohl er dann mehr verdient hätte.
Der Preis war auch sehr günstig, die OP an sich hat 2860 Euro gekostet, da waren die Implantate schon drin.


Außerdem habe ich eine Faltenbehandlung machen lassen, dies bei Dr. Voit in Ingolstadt, den ich dafür sehr empfehlen kann. Er ist HNO-Arzt und macht das sehr gut.

Ich bin mehr als zufrieden. Das ganze hat 190 Euro gekostet und ist schon ein paar Monate her. Die Stirnfalten sind komplett verschwunden und ich konnte trotzdem immer die Stirn noch bewegen.
Als nächstes lasse ich mir dort noch die Falten zwischen Nase und Mund auffüllen mit Hyaluronsäure. Dann bin ich wunschlos glücklich.

Ich bin auch nicht mehr die jüngste aber ich kann nur sagen, es ist nie zu spät ! Ich bereue nur, daß ich alles nicht schon eher gemacht habe und kann jeder nur raten, nicht zu lange zu warten, es ist ein neues Leben !

Gabi

Brustvergrößerung und Botox
Hallo Lindigabi,

es freut mich zu hören, dass bei dir alles optimal gelaufen ist.

Wie lange hat das Botox denn bei Dir gehalten?

Ich habe leider mit beiden Methoden kein Glück.

Botox hält nicht lange. Nach 3 Monaten sind die Falten wieder die "Alten" und die BV ist auch daneben gegangen.

Ich muss noch mal korrigieren lassen.

lg
Soraya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2012 um 21:09

BV meiner Mutter
hallo,
meine mutter hat sich ihre bv mit 53 jahren machen lassen. das ergebnis des busens für sich alleine war echt schön.
leider aber läßt ab einem gewissen alter einfach die gesamte hautstruktur nach und darum wirkte ihr jetzt makelloser busen trotzdem etwas grotesk im vergleich mit dem rest ihres perfekt gepflegten körpers. das wird leider oft vergessen und man sollte eigentlich eine rundum erneuerung vornehmen lassen damit einzelpartien nicht unangenehm auffallen und sich harmonisch in das gesamtbild integrieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2012 um 21:17
In Antwort auf hannip

BV meiner Mutter
hallo,
meine mutter hat sich ihre bv mit 53 jahren machen lassen. das ergebnis des busens für sich alleine war echt schön.
leider aber läßt ab einem gewissen alter einfach die gesamte hautstruktur nach und darum wirkte ihr jetzt makelloser busen trotzdem etwas grotesk im vergleich mit dem rest ihres perfekt gepflegten körpers. das wird leider oft vergessen und man sollte eigentlich eine rundum erneuerung vornehmen lassen damit einzelpartien nicht unangenehm auffallen und sich harmonisch in das gesamtbild integrieren.

Das ist eine uralte Diskussion
sie ist schon weit über ein jahr alt! das habe ich gar nicht gesehen sonst hätte ich nicht geantwortet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 11:17
In Antwort auf nancy_12556618

Brustvergrößerung mit 51
Hallo,ich bin 54 und habe es am 16.2.11 getan,ich bin super glücklich mit meiner entscheidung.Ich würde es immer wieder tun. Liebe Grüße Pietrus2

Ich weiß der Beitrag ist schon länger her ,aber ich bin jetzt aktuell auf die Seite gestoßen ,da ich mir nun mit 50 meine Brust hab straffen und vergrößern lassen ,nachdem mir die Kinder alles weggetrunken haben   lch habe es iin Prag machen  lassen,vor 8Wochen
(3600Euro)
(ich hatte keine 6000 -8000Euro)  bei einer bekannten Ärztin aber ich bin total unzufrieden.
Ich habe Polytechimplantate anatomische Replicon. 320 ml und 265 ml wollte eine natürliche weiche Brust nur ein B nicht so riesig
sie. sind mir, viel zu. fest unnatürlich rund und springen beim anspannen derBrustmuskel und ich spüre  die Implantate, vor, allem im liegen wie feste Bälle ,genau  das wollte ich nicht,Jetzt hat sich links noch ein double bubble rausgestellt.
Welcher . Arzt  in macht Deutschland macht denn wirklich schöne natürliche Brüste die man bezahlen kann.Wann  kann man eine Korrektur vornehmen?
Danke. Undwas liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freund will nicht, dass ich mich Pierce.
Von: angel10042015
neu
24. Juni 2017 um 22:58
Einmal so aussehen wie eine Frau
Von: wynipooh
neu
24. Juni 2017 um 18:00
Diskussionen dieses Nutzers
Nach BV und Oberarmstraffung - Kompression
Von: jody_12722756
neu
20. April 2011 um 15:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen