Anzeige

Forum / Beauty

Brustvergrößerung mit 19?

Letzte Nachricht: 17. Februar 2015 um 6:29
L
laban_12739325
22.12.14 um 9:35

Hallo Leute,
ich bin mittlerweile 19 und wollte schon immer einen Brustvergrößerung haben. Nach langem Überlegen hab ich mich für die Praxis http://www.drheitland.com/ entschieden. Ich bin eigentlich schon bereit, aber meine Mama bereitet mir Kopfschmerzen. Sie ist total dagegen. Aber ich bin so unzufrieden mit denen. Und mein Freund ist auch nicht abgeneigt von größeren Brüsten (:
Habt Ihre damit Erfahrungen gemacht? Ich habe noch keinen richtigen Termin, aber ich habe vor einen bald zu machen! (noch nicht zur Brustvergrößerung sondern zum Gespräch)

LG

Mehr lesen

J
jayma_12768128
09.01.15 um 23:36

Warte bis du 25 bist ...
... das Hirn ist erst in dem Alter völlig ausgewachsen, und eine Brustvergrößerung ist eine folgenschwerere Sache als ein Tattoo. Da sollte man bei der Entscheidung bei maximalem Verstand sein.
Außerdem hat man mit 19 seine Brüste noch nicht lange. Ich rate zu etwas mehr Bedenkzeit. Wenn du doch noch lernen kannst sie zu lieben, ist das besser als eine OP - denn jede Operation ist ein Risiko.
Wie babsi schon schreibt, der Freund sollte kein Kriterium sein. Den hast du vielleicht irgendwann nicht mehr - deine Brüste dagegen hast du dein ganzes Leben.

Gefällt mir

L
laban_12739325
26.01.15 um 11:08
In Antwort auf jayma_12768128

Warte bis du 25 bist ...
... das Hirn ist erst in dem Alter völlig ausgewachsen, und eine Brustvergrößerung ist eine folgenschwerere Sache als ein Tattoo. Da sollte man bei der Entscheidung bei maximalem Verstand sein.
Außerdem hat man mit 19 seine Brüste noch nicht lange. Ich rate zu etwas mehr Bedenkzeit. Wenn du doch noch lernen kannst sie zu lieben, ist das besser als eine OP - denn jede Operation ist ein Risiko.
Wie babsi schon schreibt, der Freund sollte kein Kriterium sein. Den hast du vielleicht irgendwann nicht mehr - deine Brüste dagegen hast du dein ganzes Leben.

:S
Danke für deine Antwort (:
Aber was ich nicht ganz verstehe, was das Alter mit meinem Körperlichem Wachstum zutun hat? Ich leider sehr unter meinen kleinen Brüsten und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie auch nicht noch mehr wachsen werden... Ich kenne die ganzen Nachteile, die das mit sich bringt und ich kann auch nicht sagen, was ich in 5 Jahren davon halten werden, aber ist es nicht wichtig sich in seinem Körper Wohl zu fühlen? Selbstverständlich kann es passieren, dass ich irgendwann nicht mehr mit meinem Freund zusammen bin, aber cih mache es ja auch nicht wegen Ihm, ich habe lediglich gesagt, dass er nicht ganz abgeneigt davon wäre (:

Gefällt mir

L
laban_12739325
26.01.15 um 11:12

Hallo Babsi (:
Mit meiner Mutter zu reden kannst du voll vergessen. Sie bringt immer und immer wieder die gleichen Argumente... Du bist so jung, die werden noch wachsen, so viel Geld bla bla bla aber fast niemand versteh, dass ich das nur für mich machen will, weil ich mich so unglaublich unwohl fühle... Das wegen meinem Freund ist mir im Endeffekt auch relativ, aber es war halt noch ein positiver Aspekt, dass er es nicht schlimm finden würde...
Wie war es bei dir? Hattest du schlimme Schmerzen danach? Hast du Narben?

Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jayma_12768128
26.01.15 um 18:07
In Antwort auf laban_12739325

:S
Danke für deine Antwort (:
Aber was ich nicht ganz verstehe, was das Alter mit meinem Körperlichem Wachstum zutun hat? Ich leider sehr unter meinen kleinen Brüsten und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie auch nicht noch mehr wachsen werden... Ich kenne die ganzen Nachteile, die das mit sich bringt und ich kann auch nicht sagen, was ich in 5 Jahren davon halten werden, aber ist es nicht wichtig sich in seinem Körper Wohl zu fühlen? Selbstverständlich kann es passieren, dass ich irgendwann nicht mehr mit meinem Freund zusammen bin, aber cih mache es ja auch nicht wegen Ihm, ich habe lediglich gesagt, dass er nicht ganz abgeneigt davon wäre (:

...
Vor 25 ist das Gehirn noch nicht ausgewachsen, also könnte es sein, dass man Entscheidungen die man vor diesem Alter gemacht hat später bereut.

Natürlich ist es wichtig sich in seinem Körper wohlzufühlen, aber das geht auch mit kleinen Brüsten.Ist eine Frage der Einstellung. Ich jedenfalls finde es toll, keinen BH zu brauchen.

Versuch doch noch ein paar Jahre, dich zu akzeptieren wie du bist. Operieren kann man später immer noch.

Gefällt mir

U
uzma_12551391
17.02.15 um 6:29

Autsch
Hallo
Ich bin 19 und hatte gestern meine Brustvergrößerung. Um mich kurz zu rechtfertigen ich habe meine Tage seit ich 11 war und nehme die Pille seit ich 14 bin. Dementsprechend und auch wegen der Tatsache dass es bei meinen geoßen Schwestern und meiner Mutter ( selbst nach Schwangerschaften ) nie viel Brust gab, habe ich mir Implantate gewünscht.
Ich bin 161 geoß und wiege um die 50 kg und ich muss dir sagen die Schmerzen sind heute in der ersten Nacht enorm!!!!! Ich finde kaum Schlaf und du musst für dich selbst wissen ob es dir die Schmerzen wert sind.
Der Arzt kam ein paar mal vorbei und hat Gutt ( ja leider, der drückt am meisten) und stütz-bh geöffnet. Die geöße gefällt mir sehr ( 325cc umb ) und ich hoffe es kommen keine Schwierigkeiten auf mich zu!!!
Die OP selbst ist super verlaufen aber ich hatte noch nie Probleme mit Narkose etc.

Ich drücke dir die Daumen dass du die richtige Entscheidung triffst, aber ich sage dir ganz ehrlich... Wenn du schmerzempfindlich bist dann Kauf dir lieber schöne Push-up-BHs... Ohne meinen Freund der mir sogar die Nase putzen und die klospülung für mich drücken muss wäre ich heute gestorben

Ganz ganz liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige