Forum / Beauty

Brustvergrößerung - mein Erfahrungsbericht

Letzte Nachricht: 10. Januar 2011 um 14:52
A
arisu_12299923
22.10.10 um 11:24

Ich bin Ende 20 und wollte schon seit mehreren Jahren meine Brüste von A auf B vergrößern lassen. Da ich nun durch ein Preisausschreiben Geld gewonnen hatte dachte ich mir: "Das ist Schicksal" und habe mich im Internet und im Bekanntenkreis umgesehen.

Eine Bekannte meiner besten Freundin hat mich dann auf www.medibeaute.de verwiesen, bei der sie gewesen ist. Die Untersuchungen (Vor- und Nachuntersuchungen) liefen größtenteils in Deutschland, allerdings wurde die Brustvergößerung selbst in Tschechien vorgenommen, bei Frau Dr. Sormova in Pilsen, wozu man auch auf der Website etwas lesen kann.

Insgesamt muss ich sagen, dass vom ersten Kontakt zu Medibeaute bis zum "Abschluss" alles perfekt lief. Die Gespräche, die Termine, die Unterkunft, Betreuung, die OP selbst und die Nachsorge waren alles zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Da die Implantate dieselben wie bei uns sind, gab es keinen Grund, mich hier operieren zu lassen, wo ich erheblich mehr hätte bezahlen müssen. Und deutsch sprechen die Leute dort ja auch

Ich würde daher uneingeschränkt die Agentur weiter empfehlen, denn meine Brustvergrößerung ist perfekt, es "passt alles" und ich bin mit meinem Cup B (fast C), super zufrieden. Wenn ich dann mal Kinder haben sollte, kann ich mir die Brüste ja auch straffen lassen, aber darüber denke ich erst in ein paar Jahren nach. Alles Gute wünsche ich uns allen, die sich die Brüste gerne vergrössern lassen möchten.

Mehr lesen

B
bonita_12241587
01.11.10 um 21:10

Brustvergrößerung
Hallo, ich habe am 12.11.2010 einen Termin bei Frau Dr.Sormova.Hast Du dir das ergebnis Dort vor Ort ansehen dürfen bevor Du nach Hause gefahren bist? Hattest Du große Schmerzen, und ab wann kann man wieder Auto fahren?Wieviel ml hast Du drin?
Wäre schön wenn Du mir antworten würdest
Gruß lolamaja 1

Gefällt mir

A
arisu_12299923
05.11.10 um 11:46
In Antwort auf bonita_12241587

Brustvergrößerung
Hallo, ich habe am 12.11.2010 einen Termin bei Frau Dr.Sormova.Hast Du dir das ergebnis Dort vor Ort ansehen dürfen bevor Du nach Hause gefahren bist? Hattest Du große Schmerzen, und ab wann kann man wieder Auto fahren?Wieviel ml hast Du drin?
Wäre schön wenn Du mir antworten würdest
Gruß lolamaja 1

Brustvergrößerung Tschechien
Hallo,

das Ergebnis konnte ich mir direkt vor Ort ansehen bzw. es wird nach der OP fotografiert mit Verband.

Die Schmerzen waren auszuhalten, nur da die Haut "etwas" gedehnt wird durch das Implanatat, wirst Du ein paar Tage damit zu zun haben. Aber bei einer Zahn-OP ist man ja auch nie komplett schmerzfrei. Mach Dir keine Gedanken, das ist wirklich "ok" bei der Brustvergrößerung dort.

Auto fahren erst nach ca. 7 Tagen, vorher würde ich es nicht machen. Ich hatte 250 ml und bin damit voll zufrieden, aber es kommt natürlich darauf an, wie "gross" Du Deine Brüste haben möchtest.

Grüße
Jessy

Gefällt mir

A
arisu_12299923
05.11.10 um 14:32
In Antwort auf bonita_12241587

Brustvergrößerung
Hallo, ich habe am 12.11.2010 einen Termin bei Frau Dr.Sormova.Hast Du dir das ergebnis Dort vor Ort ansehen dürfen bevor Du nach Hause gefahren bist? Hattest Du große Schmerzen, und ab wann kann man wieder Auto fahren?Wieviel ml hast Du drin?
Wäre schön wenn Du mir antworten würdest
Gruß lolamaja 1

Hi lolamaja 1, nochmal ne Info dazu
Sorry, ich hab das missverständlich ausgedrückt. Man wird direkt nach der OP fotografiert, bevor der Verband drauf kommt.

Und die Schmerzen waren auszuhalten, aber hauptsächlich wird ja der Muskel gedehnt. Ich konnte nicht genau erkennen, ob die Schmerzen vom Muskel oder der Haut kommen. Du kannst natürlich auch Schmerzmittel nehmen bzw. Dir nach der Brustvergrößerung verordnen lassen.

Also Du kannst ganz beruhigt über Medibeaute und Frau Dr. Sormova Dir einen Termin geben lassen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sheryl_12888427
03.01.11 um 12:55
In Antwort auf arisu_12299923

Brustvergrößerung Tschechien
Hallo,

das Ergebnis konnte ich mir direkt vor Ort ansehen bzw. es wird nach der OP fotografiert mit Verband.

Die Schmerzen waren auszuhalten, nur da die Haut "etwas" gedehnt wird durch das Implanatat, wirst Du ein paar Tage damit zu zun haben. Aber bei einer Zahn-OP ist man ja auch nie komplett schmerzfrei. Mach Dir keine Gedanken, das ist wirklich "ok" bei der Brustvergrößerung dort.

Auto fahren erst nach ca. 7 Tagen, vorher würde ich es nicht machen. Ich hatte 250 ml und bin damit voll zufrieden, aber es kommt natürlich darauf an, wie "gross" Du Deine Brüste haben möchtest.

Grüße
Jessy

Erfahrungen
Hallo Lolamaja1,

ich bin eine Freundin von Jessy und wollte mal fragen, ob Du denn mittlerweile Deinen ersten Termin bei Frau Dr. Sormova oder evtl. schon die OP zur Brustvergrößerung in Tschechien machen lassen hast?

Hast Du auch über Medibeaute gebucht? Hattest Du Schmerzen, wie waren Deine Erfahrungen?

Ich plane eine Fettabsaugung bei Frau Dr. Sormova. Jessy und ich würden uns freuen, wenn Du von Deinen Erfahrungen berichten würdest. Vielen Dank.

Gefällt mir

Z
zowie_12912820
10.01.11 um 14:52

Danke
Das ist ein toller Bericht der mich durchaus beruhigt. Ich bin selber über die Medibeauté nach Pilsen gelangt und habe dort in 11 Tagen meine OP bei Dr. ...

Magst Du mir verraten welche Implantatgröße Du bekommen hast? und hast Du das vorher schon entschieden oder in dem Beratungsgespräch vor der OP??

Es wäre toll wenn Du mir antworten könntest

Lg
Feuerengel

Gefällt mir