Forum / Beauty

Brustvergrößerung in Tschechien oder in Deutschland?

Letzte Nachricht: 5. April um 20:24
M
melissamrsh
17.03.22 um 2:26

Hallo Mädels, ich bin Melissa und 22 Jahre alt und leide in meiner ganzen Jugend unter kleinen Brüsten. Nun habe ich beschlossen sie endlich zu vergrößern da mein Mann und ich ende dieses Jahres groß heiraten und ich unbedingt mit tollen Brüsten in einem wunderschönen Kleid heiraten möchte. 
Da wir viele ausgaben für die Hochzeit haben kam die Überlegung meine BV im Ausland zu machen..
auch wenn es doof klingt kennt ihr "gut und günstig" entweder in Deutschland oder in Tschechien? 

über Antworten würde ich mich sehr freuen..

Lg 🤍

Mehr lesen

K
knuddeljenny
17.03.22 um 17:24

Erstmal finde ich es gut, dass du Etwas gegen dein Leiden machst und machen kannst! 

Was den Ort der OP angeht: Gute Kliniken und Ärzte gibt es in beiden Ländern. Die Qualität der Implantate ist auch nicht Länder abhängig.
Das was entscheidend ist: 1. die Rückfahrt (Fliegen ist nicht) , 2. Was wenn du die ersten Tage Probleme bekommst ( fährst du wieder nach Tschechien) , 3. Was wenn Spätfolgen entstehen ( Klinik in Tschechien verklagen).

Ich würde persönlich Tschechien für eine Fettabsaugung favorisieren; aber Etwas aus dem Körper entnehmen, ist hat kein Fremdkörper in den Körper rein operieren.

1 -Gefällt mir

M
melissamrsh
18.03.22 um 17:27

Vielen dank für deine Ehrlichkeit, du kennst aber keine guten Ärtzte in Deutschland die nicht 6/7 Tausend nehmen für eine Bv oder? 
lg Melissa

Gefällt mir

K
knuddeljenny
18.03.22 um 18:41

Nein kenne ich nicht.

Gefällt mir

M
melissamrsh
18.03.22 um 19:01

Danke dir trotzdem 

Gefällt mir

S
susi2387
23.03.22 um 15:27

Liebe melissamrsh, 
ganz kare Entscheidung für eine OP in Deutschland. Ich hatte diese Überlegung auch erst und habe mich dann für den DÄS entschieden. Da hast du top Ärzte, erstklassige Implantate und einen Festpreis für die Brustvergrößerung. Ich habe nur 2.999€ für die runden Implantate bezahlt. Gehe mal beim DÄS auf die Seite. 
www.deutscher-aerzte-service.de 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
melissamrsh
23.03.22 um 15:50
In Antwort auf susi2387

Liebe melissamrsh, 
ganz kare Entscheidung für eine OP in Deutschland. Ich hatte diese Überlegung auch erst und habe mich dann für den DÄS entschieden. Da hast du top Ärzte, erstklassige Implantate und einen Festpreis für die Brustvergrößerung. Ich habe nur 2.999€ für die runden Implantate bezahlt. Gehe mal beim DÄS auf die Seite. 
www.deutscher-aerzte-service.de 

Hey susi2387, ich hab mich gestern Abend beim DÄS angemeldet, hättest du eventuell lust mir ein paar Fragen dies bezüglich zu beantworten? Du kannst mir hier ja mal privat schreiben 🥰

Lg Melissa

Gefällt mir

staples
staples
23.03.22 um 17:22

Ich persönlich halte nichts von chirurgischen Körperkorrekturen, aber das ist jedem selbst überlassen. Wenn es dir für dein Wohlbefinden etwas bringt, okay. Aber bedenke, es ist eine Operation und somit ein Risiko.

Von dieser Sicht rate ich dir absolut von Billig-Angeboten ab. Denn irgendwo müssen ja die Einsparungen herkommen.

1. Augenmerk auf die Implantate. Hier gibt es Berichte wie Sand am Meer über Produkte, die nicht zugelassen sind, sich auflösen, verformen oder Entzündungen hervorrufen. Bitte Informieren und prüfen!

2. Augenmerk ist die Vor- und Nachversorgung. Wie wirst du vorbereitet und informiert? Wie ist die Nachbehandlung? Was, wenn Komplikationen auftreten? Da brauchst du vor Ort Hilfe und nicht erst noch 8 Stunden Fahrt.

Natürlich ist das teuerste Angebot nicht immer das Beste. Aber bevor du zum billigsten "Hinterhof"-Angebot greifst, spar lieber noch etwas und erfüll dir deinen Traum etwas später, aber dafür so dass du damit längerfristig glücklich bist.

 

Gefällt mir

P
pinacolada93
27.03.22 um 9:25

Hallo Melissa,

genau diese Frage stelle ich mir auch. Allerdings gehts bei mir um eine Verkleinerung / Straffung, was letztendlich aber egal ist. 
Es ist ja ein gewaltiger Preisunterschied, ob Tschechien oder BRD und soweit ich das recherchieren konnte, gibt es qualitativ keine nennenswerten Unterschiede. Problematisch ist einfach nur die Nachsorge und schnelle Hilfe im Problemfall, da die Kliniken ja nicht unmittelbar in der Nähe sind. 
Meine Gyn. empfiehlt dennoch - wenn überhaupt - lieber eine OP in Deutschland, weil hier angeblich das
"Notfallmanagement" ausgereift ist.  
Mir fehlen auch Erfahrungswerte von Frauen, um realistisch vergleichen zu können. 
Im Moment tendiere ich allerdings eher zu einer OP in CZ, weil ich mir das hier schlichtweg nicht leisten kann. 
Kennst du konkrete Fälle, wo Frauen in CZ irgendwelche Probleme hatten ?

Lieben Gruss
pina

Gefällt mir

miri1988r
miri1988r
03.04.22 um 19:20

Hallihallo, ich bin mit meiner OP aus Tschechien sehr zufrieden.

Gefällt mir

kleinehexe
kleinehexe
05.04.22 um 20:24

Hallo Melissa, - weder noch ! Nicht in Tschechien und auch nicht in Deutschland. Silikon hat nichts im menschlichen Körper zu suchen. Wenn Du unter Deiner zu kleinen Brust  leidest und du möchtest unbedingt größere Brüste haben, dann versuch es einfach mal mit mamosan24.

Ich kenne Frauen die haben dadurch über 2 Cup´s zugelegt und die Brust ist auch wesentlich straffer und fester geworden. Jede Alternative ist besser als eine OP ! - und mamosan24 ist einer der besten Alternativen auf dem Sektor der nichtinvasiven brustvergrößerung.

PS. Mit der 6 Monatskur würde es ja bis zu Deiner Hochzeit genau klappen !

Ich wünsche Dir alles Gute und eine wundervolle Ehe.
LG.

Gefällt mir