Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung in Prag Iscare Erfahrungsbericht

Brustvergrößerung in Prag Iscare Erfahrungsbericht

26. August 2009 um 10:14

hallo an alle...

ich bin 19 unnd war früher stark übergewichtig,habe dan na ber 35 kg abgenommen..da ich während meiner pubertät auf solche extreme art und weise abgenommen habe,hat sich meine brust dann strak zurückentwicklet und ich hatte nur noch 80 a und auch noch leichten hängebusen...weil ich reltiv groß bin und auch überhaupt nciht zierlich passt solch eine kleienr busen nciht zumir und ich habe mir nun am 24.08 die brüste in prag in der iscare klinik vergrößern lassen.

ich bin im mom noch ziemlich geschockt weils so rieseig aussieht..ist das normal???ich fühle mcih als hätte ich zwei riesen ballons vor mir...außerdem habe ich ziemliche schmerzen..besonders morgens..alles ist gespannt ,allerding kann ich mich schon recht gut bewegen,kann auch selber aufsteh un sogar haare kämmen klappt schon..ist dasd ein gutes zeichen???

aber ist das normal dass mir die brüste im mom noch viel zu groß vorkommen???schwellen die noch ab??wie war das bei euch??ich wollte nämlich keine riesen brüste haben

wer kann mir helfen oder von sich berichten??


wer mich etwas fragen will,kann das auch ruhig tun,beantworte gern alle fragen bezüglich schmerz usw.

Mehr lesen

27. August 2009 um 11:55

Hi
hi,
bei wem hast du die op durchführen lassen?? Unter den Brustmuskel??
Ich habe am 05.11. meinen Termin bei dr paulis und bin total aufgeregt weil man ja auch schlechtes aber auch sehr viel gutes von ihm liest.
wie sind die schmerzen? Wie wars in der Klinik?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen