Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung

Brustvergrößerung

20. März 2012 um 19:02

Hallo, habe in 3 Wochen einen Op-Termin für eine Brustvergrößerung. Ich bin 1,73 groß wiege 60 kilo und habe zur Zeit Gr. 75 b und hätte gerne ein D .
Ich schwanke immer noch zwischen 385 ml oder 415 ml.
Wären 385 ml ausreichend? Habe Angst, daß 415 ml zuviel werden

Mehr lesen

20. März 2012 um 21:16

Hallo
Da man deine Ausgangssitution nicht gesehen hat ist es sehr schwiereig diese zu Beurteilen! Die reinen Daten Körpergröße,Bh-Größe etc bringen einen nicht unbedingt weiter..
Hast du denn beim PC keine Implis anprobiert?
Pcs die ständig solche Operationen durchführen,haben in der Regel ein Verlässliges Auge für die Größenanpassung.

LG.Maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 4:52

BV
huhu,
kann deine maße auch nicht beurteilen mit vorher und wie es nachher werden könnte...
sprich am besten wirklich nochmal mit deinem arzt darüber, der kann dir am besten sagen, was es später werden würde!

ich habe komplett andere maße gehabt, hatte mir aber vor meiner op ein c körbchen mindestens gewünscht. (sollte es laut arzt auch definitiv werden)
bin dann aber mit runden implies sogar auf d gekommen im nachhinein!
sehr zur freude meinerseits! ich wpllte allerdings auch soviel oberweite wie möglich, egal ob es leicht künstlich aussehen könnte!
ich persönlich rate eher zum größeren implantat.
da viele (wie man auch hier oft lesen kann) nachher doch eher unglücklich sind, aus angst vorher, das kleinere implantat gewählt zu haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 7:10

Brustvergrößerung
Habe mich für runde Implantate entschieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 7:18
In Antwort auf dijana_12701481

BV
huhu,
kann deine maße auch nicht beurteilen mit vorher und wie es nachher werden könnte...
sprich am besten wirklich nochmal mit deinem arzt darüber, der kann dir am besten sagen, was es später werden würde!

ich habe komplett andere maße gehabt, hatte mir aber vor meiner op ein c körbchen mindestens gewünscht. (sollte es laut arzt auch definitiv werden)
bin dann aber mit runden implies sogar auf d gekommen im nachhinein!
sehr zur freude meinerseits! ich wpllte allerdings auch soviel oberweite wie möglich, egal ob es leicht künstlich aussehen könnte!
ich persönlich rate eher zum größeren implantat.
da viele (wie man auch hier oft lesen kann) nachher doch eher unglücklich sind, aus angst vorher, das kleinere implantat gewählt zu haben....

BV
Wieviel ml hattest du dir einsetzen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 7:20
In Antwort auf thelma_12516179

Hallo
Da man deine Ausgangssitution nicht gesehen hat ist es sehr schwiereig diese zu Beurteilen! Die reinen Daten Körpergröße,Bh-Größe etc bringen einen nicht unbedingt weiter..
Hast du denn beim PC keine Implis anprobiert?
Pcs die ständig solche Operationen durchführen,haben in der Regel ein Verlässliges Auge für die Größenanpassung.

LG.Maus

BV
Doch hatte anprobiert aber da sie ja unter den Brustmuskel gesetzt werden kann das Ergebnis ja auch ein wenig anders aussehen. Vielleicht ist es auch die Zahl 415 die mich abschreckt Hört sich soviel an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 2:25
In Antwort auf hyong_12505052

BV
Wieviel ml hattest du dir einsetzen lassen?

Bv
huhu,
also ich hatte vorher 75 a und habe mir eben runde implantate mit 365cc einsetzen lassen....(mehr wäre auch nicht bei mir möglich gewesen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 7:07
In Antwort auf dijana_12701481

Bv
huhu,
also ich hatte vorher 75 a und habe mir eben runde implantate mit 365cc einsetzen lassen....(mehr wäre auch nicht bei mir möglich gewesen)

BV
Wie groß bist Du denn und wieviel wiegst Du? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2012 um 5:53
In Antwort auf hyong_12505052

BV
Wie groß bist Du denn und wieviel wiegst Du? LG

BV
also ich bin (nur) 1.60m und hatte so 56kg bei der op.
schlank halt an sich, aber eine weibliche figur! also hatte vorher immer schon hintern und taille. nur der busen fehlte im gesamtbild.

kriegst du deine implies denn ubm oder übm? das spielt ja manchmal auch mit rein, da man implantate ubm oft eher weniger erkennen kann danach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 7:22

BV
Guten Morgen renata2710,

hattest Du auch runde Implantate gewählt und welche Körbchengröße hattest Du vorher? Wie alt bist Du?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 12:39

BV
Danke für die schnelle Beantwortung meiner Fragen.
Ich habe allerdings schon 2 Kinder und bis vor 1/2 Jahr wog ich 63 Kilo, jetzt 57 kg und habe auch an der Brust abgenommen. Hatte immer C und jetzt ein B. Natürlich habe ich auch Angst davor,daß ich evtl. wieder auf meine 63 Kilo komme und dann auch wieder an der Brust zunehme und mit 385 ml dann evtl. auf ein E käme. Hätte halt gerne ein schönes D aber nicht mehr. Sind Deine Implantate verrutscht?
Habe ein kleines Hotel und bin somit selbständig und kann eigentlich keine 3 Monate mich "ausruhen" bzw. nicht arbeiten.
Kann Dir gar nicht sagen welche Profile es sind Sie sind von Allergan. Welche hast Du?
LG Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:58

Bv
was ich mich schonn immer gefragt abe ist ob man die implantte spürt wenn man die brüste knetet oder auch beim tragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper